Budget-Smartphone

Xioami Redmi Note 9 Pro: Technische Daten leaken vor Release

Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro soll am 12. März vorgestellt werden. Nun sind die technischen Spezifikationen des neuen Budget-Smartphones aufgetaucht.

© Xiaomi

Xiaomi will das Redmi Note 9 Pro offiziell am 12. März 2020 vorstellen.

Für Donnerstag den 12. März hat Xiaomi einen Event in Indien angekündigt. Dieser findet aufgrund des Coronavirus nur online statt. Erwartet wird die Vorstellung des neuen Redmi Note 9 Pro. Doch nun sind bereits vorab die mutmaßlichen technischen Daten des kommenden Smartphones im Netz enthüllt worden.

Redmi Note 9 Pro mit 4 und 6 GB RAM

Quelle ist der indische Nachwuchs-Leaker Ishan Agarwal, der in der Vergangenheit bereits oftmals richtig lag. Seinen Informationen zufolge wird das Xiaomi Redmi Note 9 Pro mit einem 6,67 Zoll großen LCD mit 21:9 Format und FHD+-Auflösung auf den Markt kommen. Als SoC kommt ein Qualcomm Snapdragon 720G zum Einsatz, je nach Modell mit 4 GB RAM + 64 GB Speicher bzw. 6 GB RAM + 128 GB Speicher.

Als Hauptkamera soll das Redmi Note 9 Pro auf ein Quad-Kamera-System setzen, bestehend aus 48-MP-Weitwinkel, 8-MP-Superweitwinkel, 5-MP-Makro und Tiefensensor. Die 16-MP-Frontkamera ist via Punch-Hole-Design im Display integriert.

Lesetipp: Xiaomi Redmi Note 8T kaufen - aktuelle Angebote

Weitere Details nennt Agarwal noch zum Akku, der eine großzügige Kapazität von 5.020 mAh haben soll und mit bis zu 18 W geladen werden kann. Hier noch einmal alle technischen Daten auf einen Blick:

Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Vorläufige technische Daten

  • SoC: Qualcomm Snapdragon 720G
  • RAM/Speicher: 4+64 / 6+128 GB
  • Display: 6,67 Zoll, LCD, 2.220 x 1.080 Pixel, 21:9 Ratio
  • Betriebssystem: tba.
  • Kameras (Rückseite):
    • 48 MP, Weitwinkel
    • 8 MP, Ultraweitwinkel
    • 5 MP, Makro
    • Tiefensensor
  • Frontkamera: 16 MP
  • Konnektivität: Wi-Fi 6 (WLAN AX), Bluetooth 5.1 (jeweils laut SoC)
  • Akku: 5.020 mAh, Laden mit 18 W
  • Farben: Weiß, Blau, Schwarz

Release und Preis in Deutschland unklar

Erscheinen soll das Redmi Note 9 Pro in den Farben Aurora Blue, Glacier White und Interstellar Black. Zum Preis in Indien und dem Marktstart macht er noch keine Angaben.

Abzuwarten bleibt auch, wann es das Redmi Note 9 Pro in Deutschland zu kaufen geben wird. Interessenten werden hier anfangs vermutlich auf Importe setzen müssen. Hierzulande plant Xiaomi aktuell den Launch des Xiaomi Mi 10 Pro, der am 27. März mit einem Online-Event angekündigt werden soll. Womöglich wird dabei ja auch das Redmi Note 9 Pro erwähnt?

Tweet von @ishanagarwal24

Mehr zum Thema

Alles zu Preis, Release und technischen Daten

Xiaomi hat in Indien das Redmi Note 9 Pro und Redmi Note 9 Pro Max enthüllt. Die neuen Einsteiger-Smartphones haben einiges zu bieten.
Ausstattung, Preis, Release

Xiaomi hat das Redmi Note 9 und die globale Version des Redmi Note 9 Pro vorgestellt. Alle Infos zu Ausstattung, Preis und Release der Smartphones.
Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite & Redmi Note 9…

Xiaomi bringt Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite und Redmi Note 9 (Pro) jetzt nach Deutschland. Welches Modell ist bei welchem Händler verfügbar?
Schnäppchen-Check

Amazon hat das Xiaomi Redmi Note 9 Pro für 219 Euro im Tagesangebot. Lohnt sich das Angebot? Wir machen den Schnäppchen-Check.
Amazon-Angebot im Check

Mit dem Redmi Note 9 Pro hat Xiaomi einen echten Preis-Leistungs-Knaller im Portfolio. Am Prime Day 2020 sinkt der Preis nun erstmals unter 200 Euro.