Musik, Hörspiele und Fußball per Stream

Amazon Music Unlimited: Was ist das? Was kostet es?

Rock am Morgen, Kuscheln am Nachmittag, Party am Abend - mit Amazon Music Unlimited haben Sie immer die passende Musik zur Hand. Gleich 40 Millionen Songs stehen zur Auswahl, unbegrenzt und ohne Werbung. Wir erklären, was der Streaming-Dienst kann und was er kostet.

amazon music unlimited

© Amazon / Screenshot & Montage: connect

Mit dem Streaming-Abo Amazon Music Unlimited erhalten Sie Zugriff auf über 40 Millionen Songs sowie Bundesliga-Livestreams.

Dank Musik-Streaming sind die Zeiten vorbei, in denen Musik-CDs ein ordentliches Loch ins Haushaltsbudget fraßen, sich im Wohnzimmer platzraubend breit machten und im schlimmsten Fall auch noch unrettbar verkratzten. Heute heißt es: Handy an, App starten, genießen - und das für einen geringen monatlichen Beitrag. Kaum irgendwo fällt das so leicht und ist zugleich so günstig wie bei Amazon Music Unlimited.

Wir geben Ihnen in diesem Artikel eine Einführung in Amazon Music Unlimited - angefangen beim riesigen Song-Angebot über die Sport-Übertragungen bis hin zur Offline-Funktion.

Das bietet Amazon Music Unlimited

Mit Amazon Music Unlimited kommt das gesamte Musik-Geschäft zu Ihnen nach Hause. Sie wandern nicht mehr durch endlose Regale, um sich dann für eine oder zwei CDs zu entscheiden. Stattdessen haben Sie jederzeit Zugriff auf über 40 Millionen Songs, überall dort, wo Sie online sind. Die Orientierung erleichtern tausende von Wiedergabelisten, die Amazons Musikexperten für Sie vorbereitet haben - in guter, altmodischer Handarbeit.

Ergänzt werden die Playlists von persönlichen Empfehlungen für Neuerscheinungen, bei denen sich Amazon an dem orientiert, was Sie in der Vergangenheit gehört haben. Abwechslung versprechen auch die personalisierten Sender. Sie passen sich inhaltlich an Ihren Musikgeschmack an, spielen Songs aber nicht „wild“ durcheinander sondern nach Genres getrennt.

amazon music unlimited webplayer

© Amazon

Amazon Music Unlimited bietet nicht nur Musik sondern auch Hörspiele und Bundesliga-Livestreams.

Auch wenn es sich vom Namen her nicht gerade aufdrängt: Zu Amazon Music Unlimited gehören neben viel Musik auch jede Menge Hörspiele und sogar Fußball Live-Streams​. Amazon überträgt alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga, den DFB-Pokal und die Spiele der deutschen Mannschaften in der UEFA Champions League per Internet-Radio, wahlweise einzeln oder in der Konferenz.

So funktioniert Amazon Music Unlimited

Für Android und iOS (iPhone, iPad) bietet Amazon die Music-App als kostenlosen Download an. Dadurch können Sie Music Unlimited überall mit hinnehmen. Das gilt sogar dann, wenn es mal kein Internet gibt. Sie können Musik und Hörspiele in der App speichern, bevor Sie vom Netz gehen, und die Inhalte dann auch offline genießen. 


amazon music unlimited

© Amazon

PC, Smartphone und Co: Amazon Music Unlimited können Sie auf vielen verschiedenen Geräten nutzen.

Amazon Music Unlimited: Kosten

Amazon Music Unlimited bietet ein besonders flexibles Tarif-Modell. Das volle Angebot kostet 9,99 Euro im Monat für einen Nutzer oder 14,99 Euro für Familien mit bis zu 6 Mitgliedern.

Abspielen können Sie Music Unlimited auf Amazons Hardware (zum Beispiel Echo, FireTV, Fire Tablets), am PC und Mac, auf Android und iOS (iPhone, iPad) sowie im Web-Browser über music.amazon.de. Außerdem unterstützen eine Reihe von Drittanbietern den Dienst, zum Beispiel Bose und Sonos mit ihren Aktiv-Lautsprechern.

Günstiger mit Amazon Prime

Wer bereits Amazon-Kunde ist, der kommt in vielen Fällen günstiger an Music Unlimited. Haben Sie Amazon Prime gebucht, dann sind darin neben den Versandkostenvorteilen mit Amazon Prime Music auch schon 2 der 40 Millionen Songs und die Fußball-Übertragungen enthalten.

Das Komplettangebot kostet für Prime-Kunden auch nur 7,99 Euro im Monat oder - bei jährlicher Zahlung - 6,58 Euro/Monat. Besitzer eines Amazon Echo oder FireTV können Music Unlimited für 3,99 Euro/Monat nutzen, wenn sich die Wiedergabe auf diese Geräte beschränkt.

Amazon Music Unlimited lässt sich 30 Tage lang kostenlos testen. Dazu besuchen Sie einfach die zugehörige Amazon Music Unlimited Website und registrieren sich neu beziehungsweise melden sich mit Ihren Amazon-Zugangsdaten an.

Mehr zum Thema

Der Streaming-Dienst Amazon Prime Music wird nun in den USA angeboten.
Streaming-Dienst

Die Gerüchte zum Streaming-Dienst Amazon Prime Music haben sich bestätigt. Nach dem Start von Amazon Prime Instant Video bietet Amazon in den USA nun…
Musikverwaltung
Musiksammlung verwalten und streamen

Mit diesen Tipps haben Sie Ihre ganze Musiksammlung per Touchscreen in der Hand.
Bubble UPnP - Logo
Musikstreaming-Programm für Android

Die Android-App ist auf die Bereitstellung von Medieninhalten auf DLNA/UPnP-kompatiblen Geräten spezialisiert.
NAS Ratgeber
Qnap, Synology & WD MyCloud

Netzwerkspeicher sind eine ideale Musik-Quelle: Wir haben in unserem NAS-Test 2017 vier Modelle von Qnap, Synology und Western Digital getestet.
Cocktail Audio X35
Musikserver

Zwischen Mini-Anlagen und High-End-Systemen liegen Welten, oder? Der Cocktail Audio X35 schließt diese Lücke - und zwar in bemerkenswerter Perfektion.
Alle Testberichte
Nokia 5.1 im Test
Smartphone
69,6%
Kann der Nachfolger des Nokia 5 im Testalltag die hohen Erwartungen erfüllen, die das high-endige Äußere verspricht?
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.