Neue Samsung Tablets

Samsung Note Pro 10.1 mit Octacore-Prozessor

Samsung startet in den nächsten Wochen vier neue Galaxy-Tablets. Das günstige Galaxy Tab 3 Lite und drei Tab Pro-Modelle. Jetzt sind Details zum Tab Pro 10.1 durchgesickert.

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE

© Samsung

Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition LTE

In den nächsten Wochen wird Samsung eine große Tablet-Offensive starten. Immer mehr technische Details der Neuheiten sickern durch. Jetzt sind Benchmark-Ergebnisse des neuen 10 Zoll großen Tab Pro 10.1 (SM-T520) aufgetaucht. Zu den Features der WiFi-Variante des Tab Pro zählen ein hochauflösendes 10-Zoll-Display (2560 x 1600 Pixel), der 1,9 GHz schnelle Octacore-Prozessor Exynos 5420 (möglicherweise kann er dank Software-Update alle acht Kerne gleichzeitig einsetzen) sowie eine 8-Megapixel-Kamera auf seiner Rückseite.

Galaxy Tab Pro 10.1 (SM-T520 und SM-T525) - Technische Daten*

  • Display: 10.1 Zoll, 2560 x 1600 Pixel
  • Prozessor: SM-T520: 1,9 GHz Octacore, Samsung Exynos 5420
  • Speicher: 2 GB RAM, 32 GB Flash
  • Betriebssystem: Android 4.4.2, Kitkat, neuste Touchwiz-Oberfläche
  • Kameras: 8-Megapixel-Hauptkamera
  • zwei Versionen: WiFi (SM-T520) und LTE (SM-T525)
  • Marktstart: Februar 2014
(*zusammengestellt auf Basis aktueller Gerüchte)

Samsung 2014: Vier neue Galaxy-Tablets (20.12.2013)

Die Gerüchte verdichten sich: Samsung bringt im Januar und Februar gleich vier neue Galaxy-Tablets in den Handel. Teil von Samsungs Winteroffensive sind: Das Samsung Galaxy Tab 3 Lite, das Galaxy Tab Pro 8.4, das Galaxy Tab Pro 10.1 und das Galaxy Note Pro 12.2.

Das Samsung Galaxy Tab 3 Lite kommt bereits in der zweiten Kalenderwoche des neuen Jahres auf den Markt. Das kleine Tablet mit dem 7-Zoll-Bildschirm wird das günstigste Tablet im Programm von Samsung sein. Sein Bildschirm soll eine Auflösung von 600 x 1024 Pixel bieten. Ein 1,2-GHz-Prozessor übernimmt den Antrieb und Android 4.2 erleichtert die Bedienung. Das Tab 3 Lite wird in der Farbe Cream-Weiß angeboten und kommt als  Wi-Fi-Version (SM-T110) und als 3G-Version (SM-T111) in den Handel. Sein Preis soll bei rund 100 Euro liegen. Das Galaxy Tab Pro 8.4 besitzt einen 8,4 Zoll großen Bildschirm und einen 16 GB großen Speicher. Es wird als LTE-Version (SM-T325) und als WiFi-Version (SM-T320) angeboten. Der Marktstart ist für Februar 2014 geplant. Das Galaxy Tab Pro 10.1 gibt es ebenfalls in zwei Version (WiFi: SM-T520 und LTE: SM-T525). Beide Varianten verfügen über einen 10-Zoll-Bildschirm und einen 16-GB-Speicher. Der Marktstart soll ebenfalls im Februar 2014 erfolgen. 

Das neue Topmodell bei den Tablets wird das Galaxy Note Pro 12.2 sein. Es besitzt einen hoch auflösenden 12-Zoll-Bildschirm, einen schnellen Snapdragon 800 Quadcore-Prozessor und Android 4.4 als Betriebssystem. 3 GB RAM und 32-GB-Speicher sind ebenfalls eingebaut.. Auch dieses Modell wird als WiFi-Version (SM-P900) und als LTE-Version (SM-P905) ab Februar 2014 in den Handel kommen.

Samsung: Vier neue Tablets? (16.12.2013)

Samsung soll gerüchteweise im ersten Quartal 2014 gleich vier neue Android-Tablets auf den Markt bringen. Das meldete heute Sammobile. Möglicherweise zeigt Samsung bereits auf der CES 2014, die vom 7. Januar bis 10. Januar in Las Vegas stattfindet, einige seiner Neuheiten.

Zu den potentiellen Samsung-Neuheiten gehört das Einsteigertablet Galaxy Tab 3 Lite (SM-T111), das für etwa 100 Euro angeboten werden soll. Gerüchten zufolge besitzt es ein 7-Zoll-Display mit 600 x 1024 Pixel Auflösung, einen 1,2-GHz-Prozessor sowie Android 4.2 als Betriebssystem. Das Samsung Galaxy Tab 3 Lite soll in einer WLAN-Version und einer 3G-Version mit WLAN angeboten werden und im Januar auf den Markt kommen.

Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) im Test 

Im ersten Quartal wird das neue Topmodell der Galaxy-Note-Serie erwartet. Das Galaxy Note 12.2 soll mit einem 12,2 Zoll großen Bildschirm mit 2560 x 1600 Pixel Auflösung, einem Snapdragon-800-Prozessor, 3 GB RAM, 32 GB-Speicher sowie einer 8-Megapixel-Kamera auf seiner Rückseite bieten.

Außerdem soll Samsung die Einführung eines großen Tablets mit 13,3-Zoll-Display planen. Die als Notebook-Ersatz geplante Neuheit soll mit zwei Betriebssystemen ausgestattet sein. Neben Android kommt Windows RT zum Einsatz, was den Datentausch mit der Windows-Welt erleichtern würde.

Außerdem gibt es Hinweise auf ein neues Samsung-Tablet mit einem großen, farbstarken AMOLED-Display. Das bislang größte OLED-Display ist ein 7,7 Zoll großer Bildschirm im Galaxy Tab 7.7. Konkrete technische Daten zu dieser Tablet-Neuheit gibt es derzeit jedoch nicht.

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy Tab 4 10 Zoll
Samsung-Tablet 2015

Samsung arbeitet an der nächsten Tablet-Generation. Jetzt sind erste Hinweise auf das 10-Zoll-Release der neuen Galaxy Tab 5-Serie aufgetaucht.
Medion Lifetab P8912 MD99066
Schnäppchen-Check

Aldi verkauft ab 26. Februar das Medion Lifetab P8912 (MD 99066). Ist das 179 Euro teure Tablet mit 8,9-Zoll-Display ein Schnäppchen?
Samsung Galaxy Tab S 10.5
Samsung-Tablet

Das Galaxy Tab S2 bekommt ein Metallgehäuse und wird dünner als das iPad Air 2, melden Gerüchte.
Samsung Galax Tab A LTE
Einsteiger-Tablet

Samsung startet die neue Tablet-Serie Galaxy Tab A. Das einfach ausgestattete Galaxy Tab A hat ein 9,7-Zoll-Display im 4:3-Format. Ende April kommt es…
Samsung Galaxy Tab S
Samsung

Das Galaxy Tab S2 kommt mit 8-Zoll- und mit 9,7-Zoll-Displays im 4:3-Bildformat.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.