breakthrough 2017 award

Build Your Buddy

Build Your Buddy

© Build Your Buddy

Build Your Buddy

"Build Your Buddy" ist eine Handy-Applikation, erscheinend für alle gängigen Smartphone Betriebssysteme, die Lösungsansätze für zwei typische Sportler-Probleme bietet:Unpassende Trainingspartner und mangelnde Motivation.Dafür erschafft "Build Your Buddy" ein soziales Netzwerk, in dem Sportler, Sportanlagen-betreiber, Fitnessstudiobetreiber und Sportvereine miteinander interagieren können.

Sportler legen sich ein personalisiertes Nutzerprofil an, können dann aktiv nach passenden Trainingspartnern suchen und bekommen dazu passiv Trainingspartner, anhand angegebener Kriterien, vorgeschlagen.

Betreibern von Fitnessstudios, Sportanlagen und Sportvereinen bietet sich die Möglichkeit Profilseiten anzulegen, welche der Präsentation sowie als Schnittstelle zwischen Betreiber, Mitglied und potentiellem neuen Mitglied dienen. Unternehmen können Werbeanzeigen schalten, die Usern als gesponserte Pinnwand-einträge angezeigt werden.

Der Erfolg von sozialen Netzwerken und Motivationsgruppen basiert unter anderem darauf, dass Menschen grundlegend Bedürfnissen wie Anerkennung, Status, Zugehörigkeit und Freundschaft unterliegen. Dieses Prinzip lässt sich auf "Build Your Buddy" übertragen.

Dazu wächst der weltweite Sportmarkt seit Jahren permanent: Generierte dieser im Jahre 2005 noch 41,5 Mrd. Euro Umsatz, wird für das Jahr 2017 ein Umsatz von 81,2 Mrd. Euro prognostiziert.

Diese Entwicklung schlägt sich auch auf die eigentliche Zielgruppe und die Kunden von "Build Your Buddy" nieder, allein in Deutschland sind ca. 28 Millionen Menschen Mitglieder in Fitnessstudios und Sportvereinen.

Eigenes Profil

© Build Your Buddy

Eigenes Profil  

"Build Your Buddy" ist jedoch nicht auf Deutschland beschränkt, vielmehr ist das Konzept so ausgelegt, dass es weltweit anwendbar ist.

Die Ziele von Build Your Buddy lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Kurzfristige Ziele sind:

  • Gründung des Unternehmens als GmbH
  • Aufbau eines qualifizierten Teams um die Bereiche Programmierung, Marketing, Support, Administration und Design intern abzudecken
  • 100% Selbstfinanzierung
  • Erreichen eines Marktanteils von 1%

Mittelfristige Ziele sind:

  • Steigern des Marktanteils auf 10%
  • Vorbereitung der Expansion in den umgebenden europäischen Raum

Langfristige Ziele sind:

  • Etablierung als internationales Netzwerk

Sportler (User) können am effektivsten mittels Onlinemedien wie Blogs, Youtube-Channels, Onlineberichten von Webmagazinen, Webforen und Onlinepräsenzen von branchen-ähnlichen Vereinen und Unternehmen erreicht werden. Hier setzt "Build your Buddy" auf social media Agenturen. 

Studio Adminseite

© Build Your Buddy

Studio Adminseite

Fitnessstudios und Sportvereine in User starken Gebieten sollen aktiv mittels persönlichen Gesprächen und Kurzpräsentationen beworben werden.

Um Unternehmen zu gewinnen sind Teilnahmen an Sportmessen und Events geplant. Zudem wird auf der Homepage von "Build Your Buddy" eine Infoseite für Unternehmen und eine Infoseite für Fitnessstudios und Sportvereine eingerichtet.

Die Unternehmung "Build Your Buddy", als auch speziell die Konzipierung und Entwicklung der eigentlichen App, hat zum heutigen Stand einen Marktwert von 120.000 Euro.

Auf Grund von nicht vorliegenden bzw. vollständigen Zahlen kann an dieser Stelle aber nur auf das Gesamtpotenzial aus Deutschland zurückgegriffen werden.

Dieses Gesamtpotenzial beträgt 16.749.340? pro Monat. Sichere Schätzungen bezüglich der finanziellen Entwicklung lassen sich zu diesem Zeitpunkt nicht abgeben, da ein vergleich-bares Konzept, wie "Build Your Buddy" es verfolgt, auf dem Markt nicht vorhanden ist.

"Build Your Buddy" verfolgt hochgesteckte Ziele. Um diese Ziele zu erreichen, greift es auf ein ausgewogenes Team von engagierten Leuten aus verschiedensten Branchen zurück, welches sich in der Gesamtheit fachlich als auch sozial hervorragend ergänzt. Kommend aus den Bereichen des Designs, der Technik, der Informatik und des Personal Trainings, ermöglicht es so eine differenzierte Betrachtung von Sachverhalten und Problemstellungen.

Troy Winkler ist 23 Jahre alt und Fachsportlehrer für Fitness und Gesundheit. Aufgrund seiner Ausbildung ist er der fachliche Kopf hinter der Idee und die treibende Kraft im Team. Seine fundierten Kenntnisse der menschlichen Anatomie, weitreichende Erfahrungen in der Fitnessbranche als auch Einblicke in das Sportverhalten seiner Kunden, ermöglichen "Build Your Buddy" eine realistische und gezielte Entwicklung nahe am Markt, zugeschnitten auf die Ansprüche der Nutzer.

Cyril Youmto ist 25 Jahre alt und studiert Informatik. Er leitet das Programmierteam und gibt diesem Struktur. Durch sein Studium konnte er sich ein umfängliches Wissen über Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datenauswertung aneignen. Die optimale Auslegung und Verwaltung der benötigten Server-Kapazitäten, welche "Build Your Buddy" für einen ausfallfreien Betrieb benötigen, ist sein Gebiet.

Timo Arzberger ist 28 Jahre alt und Staatlich geprüfter Techniker / Bachelor Professional. Durch seine technische Ausbildung besitzt er eine objektive und bedachte Art und Weise Probleme anzugehen, kann aber aufgrund seiner Hingabe zu allem was mit Kunst und Kreativität zu tun hat, auf unkonventionelle Herangehensweisen zurückgreifen.

Laura Landgraf ist 20 Jahre alt und Staatlich geprüfte technische Assistentin im Bereich Grafik-und Medientechnik. Sie besetzt im Team die weibliche Rolle der Vernunft und hat schon oft mit ihrer freien Art, bei schwierigen Fragestellungen, zu einfachen Problemlösungen verholfen. In allen Belangen bezüglich Imagepflege und Marketing ist sie die zuständige Person.

"Build Your Buddy" greift derzeit auf vier freie Programmierer zurück, die es, seit der ersten Stunde und Beginn der eigentlichen Programmierung, begleiten.

Hier geht's zurück zur Kategorieübericht?

Hier geht's zurück zur Hauptübersicht?

Mehr zum Thema

breakthrough 2017 award

Im Folgenden werden die Produkte bzw. Dienstleistungen einzelner Start-ups in der Kategorie Kommunikation und Vernetzung vorgestellt. Diese Kategorie…
Whatsapp - Warnung vor Abofallen
Kettenbrief auf Whatsapp

Ein Kettenbrief für neue Emojis macht auf Whatsapp die Runde. Auf den Nutzer warten statt animierter Smileys jedoch Abofallen und Pornoseiten.
Schlaf-Apps
Entspannung und Schlaf-Tracking

Haben Sie Probleme beim Einschlafen? Wir stellen Apps vor, die beim Entspannen helfen oder die Schlafqualität tracken.
Readly
Magazin-Flatrate

Die Magazin-Flatrate Readly startet eine Mobilansicht, die das Lesen von Zeitschriften-Artikeln auf kleinen Displays erleichtert.
Shutterstock Teaserbild
Wander-Apps

Beim Wandern übernimmt heutzutage das Smartphone die Rolle des Pfadfinders. Das funktioniert allerdings nur mit der passenden App.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.