Mobilfunk-Historie

Handy-Geschichte - Historisches von Nokia, Motorola, Siemens & Co. - HTC X7510 Advantage (2008)

Nokia, Motorola, Siemens oder Ericsson: In unserer Handy-Historie stellen wir betagte Mobiltelefone vor. Um uns Älteren die Erinnerung aufzufrischen und den Jungen zu zeigen, dass früher nicht alles besser war.

HTC X7510 Advantage (2008)

Seit wann gibt's denn 5-Zoll-Smartphones? Ein 464 Gramm schwerer Dinosaurier aus der jüngeren Handy-Geschichte dürfte eines der ersten gewesen sein: Das HTC X7510 Advantage kam 2008 auf den Markt, arbeitete mit Windows Mobile 6.1, hatte eine flache Tastatur, die magnetisch ans Gehäuse angebracht wurde und hatte ein für die damalige Zeit brillantes 5-Zoll-Display in VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel). Bei T-Mobile hieß das Advantage übrigens Ameo.

  • Gewicht: 464 Gramm mit Tastatur
  • Display: 5 Zoll, 640 x 480 Pixel
  • Coolstes Feature: Andockbare Tastatur, Eingabestift, Steckplatz für Mini-SD-Karte