Nougat

Android 7 Beta 5: Preview-Version mit Bugs

Google veröffentlichte am Montag die Beta 5 von Android 7, genannt Nougat. Die Version hat Bugs und läuft instabil. Der Release soll im Spätsommer erfolgen.

© Google

Android 7 heißt Android Nougat

Google hat am Montag die fünfte und damit letzte Preview-Version von Android 7 für Entwickler freigegeben. Obwohl das Betriebssystem bereits in einem weit fortgeschrittenen Entwicklungsstadium ist, kämpft Android Nougat zurzeit weiterhin mit Stabilitätsproblemen, wie Google in seinen Entwickler-Notes anmerkte.

So kommt es weiterhin vor, dass einzelne Apps oder das gesamte Betriebssystem abstürzen. Auch beim Installieren von Apps aus dem Google Play Store hakt es zurzeit. Außerdem arbeiten noch nicht alle Features von Android 7 fehlerfrei.

Probleme gibt es etwa beim Nicht-Stören-Modus und beim Mehrfensterbetrieb. Die Schnelleinstellungsleiste funktioniert bei der neuen Beta-Version jedoch wieder problemlos. Hier hakte es noch bei der vierten Beta-Version.

Android Nougat: Voll im Zeitplan

Mit der Präsentation der fünften Vorversion von Android 7 bleibt Google exakt im Zeitplan für die Entwicklung und Einführung von Android Nougat. Der offizielle Start von Android 7 soll im Spätsommer erfolgen, einen genaueren Termin nannte Google bislang noch nicht.

Die neue Preview-Version gibt es für die Google Smartphones Nexus 5X, Nexus 6, Nexus 6P sowie die Tablets Nexus 9 und Pixel C.

Android-Tipp: Versionsnummer ermitteln

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
So finden Sie heraus, welche Version des Betriebssystems auf Ihrem Android-Smartphone installiert ist.

Mehr zum Thema

Play-Store-Alternative geplant?

Die Firmen Xiaomi, Huawei, Oppo und Vivo aus China planen eine Plattform, mit der Android-Apps ohne Play Store einfacher auf ihre Geräte finden.
Apps aus Play Store entfernt

Erneut hat Google viele Apps mit Schadcode aus dem Play Store entfernt. Darunter sind auch Spiele-Apps, die sich an Kinder richten.
Aktuelle Angebote im Google Play Store

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Welche Android-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert im Angebot? Wir listen die besten Deals im Google Play Store.
Studie

Viele Android-Apps tracken, welche anderen Apps auf dem Smartphone installiert sind. Die Informationen werden oft für Werbung genutzt.
Werbe-Trojaner

Google hat mehrere Apps aus dem Play Store entfernt. Die Spiele-Apps, die sich hauptsächlich an Kinder richteten, enthielten versteckte Adware.