#NameAndroidN

Google startet Namens-Suche für Android N

Google hat viele Details zu Android N auf der Google I/O präsentiert. Den vollständigen Namen von Android N verrieten sie aber nicht. Stattdessen startet Google die Mitmach-Aktion #NameAndroidN.

News
NameAndroidN
#NameAndroidN – Google startet Mitmach-Aktion
© Google

Google hat auf der Eröffnungsveranstaltung seiner Entwicklerkonferenz Google I/O bereits viele Features des neuen Android-Betriebssystems vorgestellt. Eine Auflösung, wie Google sein neues mobiles Betriebssystem nennen wird, das "später in diesem Sommer" herauskommen soll, lieferte Google nicht.

Statt den Namen zu verraten, ruft das Unternehmen zu der Mitmach-Aktion #NameAndroidN auf. Gesucht wird ein Begriff der mit "N" anfangen muss und richtig gut schmecken soll.

Eine entsprechende Google Webseite für Deutschland wurde bereits freigeschaltet. Einige Zettel mit Namen sind darauf gepostet, interessanterweise fehlen jedoch bisherige Geheimtipps wie Nutella oder Nougat.

Quiz: Kennen Sie die Spitznamen der Android-Versionen?

Die Google-Namensaktion läuft bis 9. Juni 2016. Wie Google schreibt, dient diese Aktion allein zu Unterhaltungszwecken, etwas zu gewinnen gibt es nicht.

Wer an der Aktion #NameAndroidN teilnehmen möchte - hier finden Sie die Google-AndroidN-Aktionsseite.

Die connect-Redaktion hat sich auch schon Gedanken zum neuen Spitznamen für Android N gemacht. Welcher Name gefällt Ihnen am Besten? Machen Sie mit bei unserer Umfrage:

19.5.2016 von Arnulf Schäfer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Cultist Simulator

Aktuelle Angebote im Google Play Store

Android: Diese 15 Apps sind heute kostenlos oder reduziert

Spiele, Wetter, Musik & Co.: Welche Android-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert im Angebot? Wir listen die besten Deals im Google Play Store.

android logo

Datenschutz-Beschwerde

Android: Verstößt Googles Werbe-ID gegen die DSGVO?

Die Werbe-ID auf Android-Smartphones soll gegen die DSGVO verstoßen. Ein Datenschützer warnt Google, die Beschwerde ernst zu nehmen.

Google Aktivitätsdaten automatisch löschen

Verbesserte Privatsphäre-Einstellungen

Google löscht Aktivitätsdaten automatisch nach 18 Monaten

Google führt neue Privatsphäre-Funktionen ein und macht das automatische Löschen von Aktivitäts- und Standortdaten zum Standard.

Android 10 Verbreitung Google

Maßnahmen gegen Android-Fragmentation

Android 10 Update hat schnellste Verbreitung bisher

Die Installationszahlen von Android 10 steigen deutlich schneller als bei den Vorgängern. Für Android 11 hat Google weitere Verbesserungen geplant.

Android 11 Update Neue Emojis

Aktualisierte und neue Designs

Android 11: Google enthüllt mehr als 100 neue Emojis

Heute ist Welt-Emoji-Tag. Passend dazu zeigt Google, welche neuen Emojis mit dem Android 11 Update eingeführt werden. Auch Gboard erhält ein Update.