iPhone-8-Gerüchte

Neues iPhone aus Edelstahl und mit vertikaler Kamera?

Neue Gerüchte sprechen beim iPhone 8 von einem Gehäuse aus Edelstahl und einer vertikalen Dual-Kamera. Auf ein Curved Display könnte Apple hingegen verzichten.

News
VG Wort Pixel
iPhone 7 vs. iPhone 7 Plus Kamera
Kameras des iPhone 7 und iPhone 7 Plus: Könnte die Kamera des nächsten iPhone vertikal installiert sein?
© connect

Neue Gerüchte zu Apples nächstem iPhone sind aufgetaucht. Offenbar könnte das iPhone 8 bzw. iPhone Edition mit einem Gehäuse aus​ Edelstahl und einer vertikal angeordneten Dual-Kamera ausgestattet sein. Die Information bezüglich des Edelstahlgehäuses stammt von Digitimes​. Der Quelle zufolge sollen Vorder- und Rückseite aus Glas sein, der Rahmen soll aus Edelstahl bestehen. Laut Digitimes sollen die Zulieferer hier die chinesische Firma Foxconn Electronics und der US-amerikanische Elektronikhersteller Jabil sein.

Der Schmiedeprozess des Edelstahls soll das Gehäuse robuster machen und gleichzeitig die Produktionskosten niedrig halten. Im Vergleich zum bisherigen Verfahren, bei dem das Gehäuse aus einem Stück Aluminium gefräst wird, sollen die Kosten hier etwa 30 bis 50 Prozent niedriger ausfallen.

Lesetipp: Qualcomm klagt: Apple drosselt unsere Chips im iPhone 7

Weitere Gerüchte stammen von der japanischen Website Macotakara. Dort heißt es, das OLED-Display des iPhone 8, von dem in Gerüchten schön länger die Rede ist, werde nun doch kein gebogenes Curved Display sein, sondern ein konventionell ebenes Display. Außerdem soll die Dual-Kamera beim neuen iPhone vertikal angeordnet werden. Macotakara vermutet, dass sich die Kamera mit einer solchen Anordung nicht für den Einsatz von Virtual-Reality-Technologie eignen würde.

Was Apple wirklich ausbrütet, lässt sich zu diesem Zeitpunkt kaum mit Sicherheit sagen. Augmented-Reality-Technologie im iPhone​ wird zumindest nach aktuellen Informationen erst für das Jahr 2018 erwartet. Bis dahin hätte Apple theoretisch noch genug Zeit, mit dem Design seines neuen Flaggschiffs zu spielen, und könnte sich Lösungen für 3D-Kameratechnik noch für den Nachfolger aufheben.​

18.4.2017 von Annegret Mehlfeld

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iPhone X und iPhone 8 (Plus)

Apple Smartphone: Bug oder Absicht?

iPhone X/8: Display-Tausch durch Dritthersteller legt…

Wenn Drittanbieter beim iPhone 8, 8 Plus oder X einen Display-Tausch durchführen, deaktiviert sich der Auto-Helligkeitssensor.

Apple iphone 8 Plus Front Logo

iOS-Update

iOS 11.3.1: Update behebt Display-Probleme bei iPhone 8

Das Update auf iOS 11.3.1 schließt einige Sicherheitslücken und behebt Probleme beim iPhone 8, die beim Display-Tausch auftreten konnten.

Apple und Samsung sind - zumindest außerhalb der USA - zu einer Einigung gekommen.

Verkaufsanalyse und -prognose

Analysten über Verkaufszahlen: iPhone 8 (Plus) klar vor…

Analysten werten aus, wie gut Q1 für Apple und Samsung lief. Können Galaxy S9 (Plus) und Apples iPhone 8 (Plus) sowie X ihre Vorgänger übertrumpfen?

iPhone X 2018

Apple-Smartphones

iPhone 2018 Gerüchte: Bessere Ladegeräte und kein…

Was ändert Apple am neuen iPhone im Jahr 2018? Aktuelle Gerüchte vermuten Neuerungen am Lieferumfang.

iPhone 7

Qualcomm gegen Apple

Verkauf von iPhone 7 und 8 in Deutschland wird gestoppt

Infolge eines Patentstreits muss Apple den Verkauf zweier iPhone-Modelle zeitnah einstellen.