Amazon-Überraschungsangebote

Eve Smart Heizen: Set günstig kaufen und Energiekosten senken

Das Eve-System arbeitet entweder autonom oder mit Apple Homekit, was die bequeme Steuerung via Siri und Apples Home-App erlaubt. Heute sparen Käufer über 20 Euro.

© Eve

Erkennt, wenn ein Fenster offen steht und stoppt die Heizung: das Set Eve Smart Heizen.

Heizkosten belasten das Haushaltsbudget. Mit einer smarten Temperatursteuerung lässt sich Geld sparen. Der Smart-Home-Profi Eve bietet im Zuge der Amazon-Überraschungsangebote ein "Smart Heizen"-Set aus Heizungsthermostat und Tür/Fenster-Sensor zum reduzierten Preis an.

Mit dem Eve Thermo können Sie Ihre Heizung anhand von Zeitplänen regulieren, heizen also nur nach Bedarf. Zudem lassen sich Regeln und Szenen erstellen. Die Temperatur kann man per iPhone, iPad, Apple Watch oder über das integrierte Touch-Bedienfeld einfach einstellen. Die Sprachbedienung via Siri klappt ebenfalls. Auch aus der Ferne ist der Zugriff per Steuerzentrale möglich.

Mit im Set liegt der Sensor Eve Door & Window. Dieser erkennt, wenn eine Tür oder ein Fenster offen ist und stoppt währenddessen die Energiezufuhr für die Heizung. 

Interessenten sollten schnell sein: Bei Amazon gibt es das Eve Smart Heizen Set heute gut 20 Euro billiger.

Mehr zum Thema

Smartes Heizen

AVM bietet für Fritzbox mit DECT-Basis einen eigenen Heizkörperregler an. Eurotronics liefert mit dem Comet eine Alternative.
Schnäppchen-Check

Amazon hat die Video Doorbell 2 von Ring im Bundle mit dem Echo Show 5 reduziert. Lohnt sich der Kauf? Wir machen den Schnäppchen-Check.
Smarte Steckdose für Apple Homekit

Amazon-Angebot am 16.12.: Wer smarte Steckdosen sucht, die mit Apple Homekit kompatibel sind, kann aktuell bei Eve Energy 16 Euro pro Stück sparen.
Amazon-Angebot des Tages

Der smarte Raumluftsensor Eve Room ist am Montag bei Amazon im Tagesangebot stark reduziert. Wir stellen das Gerät vor.
Bundespreis Ecodesign

Das mit Apple Homekit kompatible System Eve Thermo hat die Jury überzeugt – sie lobt das Einsparpotenzial und die Benutzerfreundlichkeit.