Mittelklasse-Smartphone

Huawei P smart Pro mit 48-MP-Kamera und Google-Diensten

Huawei bringt das P smart Pro nach Deutschland. Das Mittelklasse-Smartphone hat eine Triple-Kamera und kommt mit Google-Apps.

© Huawei

Das Huawei P smart Pro kommt mit Google-Apps.

Huawei erweitert sein Portfolio um ein neues Mittelklasse-Smartphone. Das Huawei P smart Pro ist trotz des US-Handelsembargos mit Google-Diensten ausgestattet. So ist der Google Play Store installiert und man kann die gewohnten Apps ohne Umwege herunterladen.

Möglich wird dies durch den Einsatz von Hardware, die bereits vor Beginn des Embargos zertifiziert wurde. So weist das Huawei P smart Pro gewisse Ähnlichkeiten zum Honor 9X auf, das selbst wiederum einige Ausstattungsmerkmale vom Huawei P smart Z übernommen hatte.

Das Huawei P smart Pro hat ein 6,59 Zoll großes Display mit 2.340 x 1.080 Pixeln Auflösung und eine Pop-up-Kamera. Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera. Der Hauptsensor löst mit 48 Megapixeln auf. Daneben gibt es ein Ultraweitwinkel mit 8 MP, außerdem einen 2-MP-Tiefensensor.

Im Inneren arbeitet der Huawei-Prozessor Kirin 710F mit 6 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher umfasst 128 GB und ist per Micro-SD-Karte um bis zu 512 GB erweiterbar. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh. Anders als beim Honor 9X ist der Fingerabdrucksensor nicht auf der Rückseite sondern seitlich in der Power-Taste untergebracht.

Das Huawei P smart Pro ist in den Farben Midnight Black und Breathing Crystal erhältlich. Es soll Ende März für 279 Euro in den Handel kommen.

Mehr zum Thema

Android P: Update-Liste

Von BQ über Huawei bis Samsung: Unsere Android 9 Pie Update-Liste fasst zusammen, welche Smartphones die Aktualisierung auf die neue Version erhalten.
Günstiges Google-Phone

Das Google Pixel 3a könnte am 7. Mai vorgestellt werden. Jetzt ist ein Bild aufgetaucht, das das neue Google-Smartphone zeigen soll.
Einsteiger- und Mittelklasse

Die ersten Huawei-Smartphones des Jahres starten mit Android 9 und Google-Diensten. Wir haben alle Infos zu Huawei P30 Lite New Edition und Y6s.
Sideload beliebter Apps

Aktuelle Huawei-Smartphones kommen ohne Google Play Store. Eine neue App soll bei der Suche nach beliebten Apps aus verschiedenen Quellen helfen.
Neuauflage mit Google Apps

Huawei hat das P30 Pro neu aufgelegt und startet jetzt die Vorbestellung in Deutschland. Was ist neu bei der P30 Pro New Edition mit Google Diensten?