Gaming-Smartphone

Nubia Redmagic 7: Alle Infos zu Release, Specs und mehr

Top-Games auf dem Smartphone benötigen potente Hardware - dem will sich der chinesische Hersteller Nubia mit dem Redmagic 7 annehmen. Wir haben alle Details zu Release und technischen Daten des Gaming-Smartphones.

News
VG Wort Pixel
Nubia Redmagic 7
Auf Gaming ausgelegt: Das Nubia Redmagic 7.
© Nubia

Der chinesische Hersteller Nubia hat mit der Redmagic-Serie eine speziell auf Gaming-Nutzer ausgelegte Smartphone-Reihe konzipiert. Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung mitteilt, kommt nun das Redmagic 7 weltweit auf den Markt und will mit starker Hardware punkten - wann der Release des Smartphones stattfindet und mit welchen Specs das Redmagic 7 ausgestattet ist, erfahren Sie im folgenden Überblick.

Nubia Redmagic 7: Technische Daten im Überblick

Im Display des 6,8 Zoll großen Redmagic 7 ist ein AMOLED-Panel verbaut, das mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln arbeitet und mit einer Bildwiederholrate von 165 Hertz für besonders flüssiges Spielen und Arbeiten sorgen will. Neben Gorilla Glass 5 für Kratzfestigkeit kann der Touchscreen mit einer Abtastrate von 720 Hertz zudem präzise Eingaben verarbeiten.

Als CPU wird der aktuelle Top-Chipsatz Snpadragon 8 Gen 1 von Qualcomm verwendet, der je nach Version von wahlweise 12, 16 oder 18 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird und so für alle Rechenarbeiten bestens gerüstet ist. Als interner Speicher werden in der 12-GB-Variante des Redmagic 7 128 GB verbaut, während die beiden anderen Versionen mit 256 GB Speicherplatz ausgestattet sind.

Kameraseitig setzt das Redmagic 7 auf ein Triplesystem mit einer 64 Megapixel stark auflösenden Hauptkamera, die von zwei weiteren Linsen mit jeweils acht und zwei Megapixeln unterstützt wird. Als Frontkamera wird ein klassischer Sensor mit ebenfalls acht Megapixeln genutzt.

Die Zusatzfeatures des Redmagic 7 richten sich wie zu erwarten hauptsächlich an Gamer: Mit einem eigens verbauten Lüfter, der das Smartphone auch bei rechenintensiven Spielen kühl halten soll sowie zwei weiteren Trigger-Tasten an den Seiten des Touchscreens sollen Spieler keinerlei Wünsche offen haben.

Der Akku des Redmagic 7 erhält eine Kapazität in Höhe von 4.500 mAh und kann mit dem mitgelieferten 65W-Schnellladegerät aufgeladen werden. Auch in Sachen Konnektivität setzt der Hersteller mit Bluetooth 5.2, WiFi 6 und NFC auf aktuelle Verbindungsstandards.

Nubia Redmagic 7: Release und Preis

Mit der offiziellen Vorstellung des Redmagic 7 hat Nubia auch das globale Release-Datum bekannt gegeben: Ab dem 10. März lässt sich das Gaming-Smartphone in allen Variationen auf der offiziellen Webseite des Redmagic 7 bestellen. Für die "Obsidian" genannte Variante mit 12 GB RAM und 128 GB Speicher werden hierbei 629 Euro aufgerufen - für die Versionen "Pulsar" (16 GB RAM + 256 GB) sowie "Supernova" (18 GB RAM + 256 GB) werden 729 Euro beziehungsweise 799 Euro fällig.

22.2.2022 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nubia Red Magic 3

Specs, Preis, Release

Nubia Red Magic 3: Gaming-Smartphone mit Lüfter vorgestellt

Das Nubia Red Magic 3 wird über einen integrierten Lüfter gekühlt. Auch sonst bringt das Smartphone viele Besonderheiten fürs Gaming mit.

Nubia Red Magic 3S

Gaming-Smartphone

Nubia Red Magic 3S mit aktivem Kühlsystem

Nubia hat das Gaming-Smartphone Red Magic 3 überarbeitet und präsentiert das Red Magic 3S mit verbessertem Kühlsystem und stärkerem Prozessor.

Asus ROG Phone 5

Gaming-Smartphone

Asus ROG Phone 5: 144-Hz-Display, Kühlsystem und Riesenakku

Asus hat neue Gaming-Smartphones vorgestellt. Neben dem ROG Phone 5 gibt es zwei weitere Modelle mit Zusatzdisplay und bis zu 18 GB Arbeitsspeicher.

Black Shark 4 Pro

Gaming-Smartphone

Black Shark 4 Pro startet in Deutschland

Ein Jahr nach der Vorstellung kommt das Black Shark 4 Pro in Deutschland auf den Markt. Alle Infos zu Release, technischen Daten und Preis des…

Nubia Redmagic 7 Pro

Gaming-Smartphone

Nubia Redmagic 7 Pro kommt mit Under-Display-Kamera

Nubia bringt mit dem Redmagic 7 Pro ein weiteres Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es kommt mit einem speziellen Gaming-Chip und einer UD-Kamera.