Copyright-Sperre für Videos auf Apple-Geräten

Screenshots in iOS 10 nur noch eingeschränkt möglich

Apple hat mit iOS 10 der Aufnahme von Bildschirmfotos auf iPhone und iPad einige Grenzen gesetzt. Dadurch soll das Urheberrecht von Videomaterial besser geschützt werden.

© connect.de

Das Apple-Betriebssystem iOS 10 bringt auch einige weniger prominente Veränderungen.

Die aktuelle Version des mobilen Apple-Betriebssystems iOS macht es Nutzern von iPhone und iPad teils unmöglich, einen Screenshot aus einer laufenden App zu erstellen. Betroffen davon sind die Anwendungen von Streamingdiensten wie Netflix und Sky, aber auch die Wiedergabe von Videos aus dem iTunes-Store. Die gewohnte Funktion zur Aufnahme eines Bildschirmfotos mit iOS führt in den jeweiligen Videoplayern nur noch zu schwarzen Screenshots mit eingeblendeten Bedienelementen. Nicht betroffen sind eigene Videoaufnahmen. Lediglich von urheberrechtlich geschütztem Material kann keinerlei Standbild mehr angefertigt werden.

Auch den bisher möglichen Umweg, Screenshots von Videoinhalten eines mobilen iOS-Device über den QuickTime-Player am Mac-Rechner zu erstellen, hat Apple mit MacOS inzwischen versperrt.

Die einzige verbleibende Option ist fortan somit das Abfotografieren des Bildschirms mit einem externen Gerät, was lediglich zu wenig ansehnlichen Ergebnissen führt.

Seitens Apple gibt es bislang keine Auskunft, ob die Maßnahme infolge von Vorgaben der Rechteinhaber erfolgt ist und ob eine Ausweitung dieser Screenshot-Einschränkung auf weitere Apps angedacht ist.

So funktioniert's

Der connect Business-Tarifrechner

iOS-11-Tipp: Erweiterte Screenshot-Funktionen

Quelle: connect
In iOS 11 wurden die Möglichkeiten zur Erstellung von Bildschirmfotos ausgebaut - so nutzen Sie die Screenshot-Funktion auf dem iPhone richtig!

Mehr zum Thema

Das plant Apple

Eine frühe Version von iOS 14 ist bereits im Umlauf. Darin zu entdecken gibt es neben kommenden Software-Features auch neue Apple-Geräte.
Apple-Betriebssystem

Apple hat iOS 13.5 und iPadOS 13.5 mit der API für Contact-Tracing-Apps veröffentlicht. Welche anderen Funktionen und Bugfixes bringt das Update?
iOS-Jailbreak "unc0ver" umgeht Apples…

Vor Kurzem erschien Apples neueste iOS-Version. Bereits jetzt gibt es den ersten Jailbreak für Version 13.5. So lassen sich verschiedene…
Aktuelle Angebote im Apple App Store

Spiele und Apps für iPhone und iPad: Diese iOS-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert. Wir listen die besten Deals im Apple App Store auf.
CarKey, Health-Updates und mehr

Apple hat iOS 13.6 sowie Updates für iPad, Apple Watch und weitere Geräte veröffentlicht. Eine neue Funktionen war eigentlich erst für iOS 14 geplant.