Smartphone

Vivo iQOO 9 (Pro) im BMW-Design vorgestellt

Vivo hat mit dem iQOO 9 (Pro) zwei neue Smartphones vorgestellt, die in Kooperation mit dem Autohersteller BMW auch im Design auffällig werden wollen. Wir haben alle Infos.

News
VG Wort Pixel
Vivo iQOO 9 (Pro)
Mit dem ikonischen Design der BMW M-Serie will das Vivo iQOO 9 (Pro) auffallen.
© Vivo

Der chinesische Hersteller Vivo bringt zwei neue Smartphones auf den Markt: Das iQOO 9 (Pro) enthält aktuelle Technik und kommt auch in einer Sondervariante. Diese wurde in Kooperation mit dem deutschen Autobauer BMW designt und enthält die aus der M-Reihe bekannten Streifen in rot, schwarz und blau auf der Rückseite.

Vivo iQOO 9 (Pro): Alle technischen Daten im Überblick

Im Inneren des Vivo iQOO 9 arbeitet mit dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 die aktuelle Top-CPU im Bereich der Smartphone-Prozessoren, die verglichen mit dem Vorgängermodell mit einem leichten Leistungsschub bei geringerem Energieverbrauch punkten kann. Als Speichervarianten bietet Vivo zum iQOO 9 zwei verschiedene Möglichkeiten an: Kaufinteressierte haben hier die Wahl zwischen 256 GB internem Speicher in Kombination mit acht oder zwölf GB RAM sowie der höchsten Ausstattungsklasse mit 12 Gigabyte Arbeitsspeicher und 512 GB Speicher.

Die Kamera des iQOO 9 setzt auf eine 50-Megapixel-Linse, die von Samsung stammt. Flankiert wird die Hauptkamera von zwei weiteren Linsen: Die Ultraweitwinkel-Kamera kann mit einem Sichtfeld von 120 Grad sowie 13 Megapixeln Fotos schießen, während das Teleobjektiv mit einem Zweifach-Zoom und 12 Megapixeln Auflösung ausgestattet wird. Im Gegensatz dazu kann das Pro-Modell auf eine Ultraweitwinkel-Linse mit 50 Megapixeln und 150 Grad Sichtwinkel zurückgreifen und bietet damit eine identische Lösung zum kürzlich vorgestellten Realme GT 2 (Pro). Auch das Teleobjektiv wird mit 16 Megapixeln und zweieinhalb-fachem Zoom aufgewertet.

Als Display nutzt das Vivo iQOO 9 ein 6,78 Zoll großes AMOLED-Panel mit einer festen Bildwiederholrate von 120 Hertz. Bei der Auflösung wird mit 2.400 x 1.080 Pixeln standardgemäß Full-HD genutzt. Die Pro-Variante erhält hier ebenfalls eine leicht verbesserte Ausstattung: So wird die maximale Auflösung auf QHD (3.200 x 1.440 Pixel) hochgeschraubt, während dank des LTPO 2.0 Panels die Bildwiederholrate je nach angezeigtem Inhalt variabel zwischen einem und 120 Hertz angepasst werden kann.

Auf Seiten des Akkus setzen beide Modelle auf eine 4.700 mAh starke Batterie, die sich dank mitgeliefertem 120-Watt-Ladekabel Herstellerangaben zufolge innerhalb von 19 Minuten aufladen lässt. Die Möglichkeit des kabellosen Ladens bleibt allerdings nur dem Vivo iQOO 9 Pro vorbehalten, welches mit 50 Watt vollzogen wird.

Vivo iQOO 9 (Pro): Alle Infos zu Preis und Release

Wie bei Vivo üblich, erscheint auch die Vivo iQOO 9 Reihe vorläufig nur auf dem chinesischen Markt. Hier startet der Verkauf der beiden Modelle am 12. Januar. Je nach Speichervariante werden beim iQOO 9 umgerechnet zwischen 550 und 670 Euro fällig, während das Pro-Modell ebenfalls in Abhängigkeit des gewählten Speichers einen Preis zwischen 700 und 830 Euro aufruft. Ein Release der Smartphones für den deutschen Markt ist bislang allerdings noch nicht bestätigt.

7.1.2022 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Vivo Y70 und Vivo Y20s

Einstiegs- und Mittelklasse

Y70 und Y20s: Vivo bringt günstige Smartphones nach…

Vivo startet offiziell in Deutschland. Neben dem Topmodell X51 kommen zwei günstigere Smartphones der Y-Serie. Alle Infos zu Preis und Ausstattung.

Vivo Y72 5G

Mittelklasse-Smartphone

Vivo Y72 5G: 64-MP-Kamera und 5.000-mAh-Akku für 299 Euro

Vivo setzt bei seinem neuen Mittelklasse-Smartphone auf eine hochauflösende Kamera und 5G. Das Vivo Y72 5G ist ab Juli erhältlich.

Vivo X70 Pro+

Smartphone-Flaggschiffe

Vivo X70-Reihe: Alle Infos zu Release, Preis und Specs

Vivo hat mit dem X70, X70 Pro und X70 Pro+ seine neuen Oberklassen-Smartphones vorgestellt. Wir haben alle Infos zu Release, Preis und mehr.

Vivo Y76 5G

Mittelklasse-Smartphone

Vivo Y76 5G: Alle Infos zu Specs, Release und Preis

Mit dem Y76 5G erweitert Vivo sein Smartphone-Portfolio um ein Handy im Mittelklasse-Segment. Alle Infos zu technischen Daten, Preis und Release.

Vivo iQOO 10 Pro

Schnellladetechnik

Vivo iQOO 10 Pro soll mit 200 Watt in 10 Minuten laden

Vivo bringt mit dem iQOO 10 Pro das erste Smartphone mit 200-Watt-Schnellladetechnik auf den Markt. Es soll in 10 Minuten voll geladen sein. In…