Für Neu- und Bestandskunden

Mehr Datenvolumen bei Vodafone Young ab 17. Januar

Junge Menschen können ab dem 17. Januar von mehr Datenvolumen bei Vodafone profitieren. Die Preise für die einzelnen Tarife werden nicht erhöht.

News
VG Wort Pixel
Vodafone Young-Tarife
Aktuelle Vodafone Young-Tarife. Am den 17. Januar gibt es hier mehr Datenvolumen zum gleichen Preis.
© Vodafone

Mit den Young-Tarifen führt Vodafone ein Angebot für junge Menschen, Schüler und Studenten, die jünger sind als 28 Jahre. Ab dem 17. Januar will der Mobilfunkanbieter nun das Datenvolumen in einigen Tarifen und auch die Geschwindigkeit bei der Datenübertragung erhöhen. Die Preise bleiben jedoch die alten.

Die Erhöhung gilt für die Tarife Young M, Young L und Young XL. Die Erhöhungen gelten auch für Bestandskunden. In diesem Fall trifft das auf Nutzer zu, die seit dem 26. Oktober 2017 einen Young-Tarif über den Vodafone Pass nutzen. Die Veränderung sieht folgende Erhöhungen vor:

Vodafone-Tarif Young M

Statt wie bisher 3 GB Datenvolumen gibt es ab dem 17. Januar 4 GB Datenvolumen. Der Preis liegt weiterhin bei 27,99 Euro im Monat und beinhaltet unter anderem eine Flat für Telefon und SMS mit EU-Roaming, den Vodafone Pass und Datenübertragung von 4G LTE. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate.

Vodafone-Tarif Young L

Beim Tarif Young L erhöht Vodafone das Datenvolumen von 6 GB auf 8 GB. Der Tarif kostet 37,99 Euro im Monat. Die übrigen Vorteile sind dieselben wie im Tarif Young M. Die Mindestlaufzeit beträgt auch hier zwei Jahre.

Vodafone-Tarif Young XL

Der Vodafone-Tarif Young XL bot bisher 10 GB Datenvolumen. Ab dem 17. Januar wird es auf 14 GB erhöht. Der Preis für diesen Tarif liegt bei 47,99 Euro. Die übrigen Leistungen sind dieselben wie in den anderen Tarifen.

Vodafone GigaSwipe für mehr Flexibilität

Eine weitere Neuerung im Vodafone-Angebot ist die GigaSwipe-Option, mit der Kunden das Datenvolumen zusätzlich um 2 GB erhöhen können. Die Option bietet die Möglichkeit, ungenutzte Vorteile wie zum Beispiel die SMS-Flat gegen das zusätzliche Datenvolumen auszutauschen. Der Wechsel kann nach Wunsch flexibel über die App einmal im Monat funktionieren. 

Hier finden Sie die aktuellen Vodafone-Young-Tarife.

12.1.2018 von Annegret Mehlfeld

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Vodafone eSIM

Tarife mit digitaler SIM-Karte

Vodafone: Alle Postpaid-Tarife ab sofort für eSIM verfügbar

Vodafone bietet neben physischen SIM-Karten ab sofort auch eSIM-Tarife an. Bisher können diese Option allerdings nur Postpaid-Kunden buchen.

Vodafone Tarife 2019 Header

Deutlich mehr Datenvolumen in den neuen Tarifen

Vodafone stellt seine neuen Red-Tarife für 2019 vor

Die Red-Tarife für das restliche Jahr 2019 sind von Vodafone offiziell vorgestellt worden. Ab dem 21. Mai gelten die neuen Bedingungen.

Vodafone CallYa Digital

Allnet-Flat ohne Laufzeit

CallYa Digital: Neuer Vodafone-Tarif ist monatlich kündbar

Mit CallYa Digital will Vodafone preisbewusste Kunden von Discount-Anbietern ansprechen. Der Tarif mit Allnet-Flat ist monatlich kündbar.

Vodafone Logo neu

Mobilfunkverträge

Vodafone erweitert mehrere Tarife um 5G-Nutzung

Mobilfunkanbieter Vodafone hat angekündigt, den Nutzern vieler Smartphone-Tarife Zugang zum 5G-Netz zu ermöglichen - und das ohne Zusatzkosten.

Frau mit Smartphone

Mehr Datenvolumen

Coronavirus: Diese Mobilfunker stocken ihre Tarife auf

Mehr Datenvolumen, weniger Drosselung: Mit diesen Maßnahmen helfen die Mobilfunk-Anbieter Telekom, O2 & Co. ihren Kunden, in Verbindung zu bleiben.