Smartphone mit Windows 10

Neue Hinweise auf Microsoft Surface-Smartphone

Es sind neue Hinweise auf ein Surface Phone von Microsoft aufgetaucht. Arbeitet Microsoft wirklich an einem Highend-Phablet mit Stylus und Windows 10?

Microsoft Lumia 950 XL

© Microsoft

Microsoft Lumia - bringt Microsoft bald auch Surface Smartphones?

Nachdem vor einigen Tagen erste Hinweise auf ein Surface Smartphone von Microsoft veröffentlich wurden, sind jetzt die Ergebnisse eines Browser-Benchmarks aufgetaucht. Diese stammen angeblich von einem Surface Phone.

Auf dem Testmuster war eine etwas ältere Vorversion von Windows 10 für mobile Endgeräte installiert. Infos über die Ausstattung des Microsoft-Smartpnones liefert der Datenbank-Eintrag bei HTML5TEST jedoch nicht.

Gerüchte, dass Microsoft ein eigenes Surface Phone entwickelt, gibt es schon länger. Eine offizielle Bestätigung von Microsoft dazu fehlt bislang, ebenso wie wirklich valide Hinweise auf die Specs.

Erste Hinweise auf die Ausstattung

Im August tauchten erstmals konkrete Ausstattungsdetails der Microsoft-Neuheit auf. Demzufolge soll das Smartphone mit dem Codenamen Juggernaut Alpha ein Gehäuse aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung besitzen und über ein 5,5 Zoll großes Display mit Quad-HD-Auflösung (1440 x 2560 Pixel) verfügen. Drei bis vier GB RAM sollen eingebaut sein, ebenso ein Flashspeicher mit 64 bis 128 GB. Der interne Speicher kann per MicroSD-Karte ergänzt werden.

Eine 8-Megapixel-Frontkamera sowie eine 21-Megapixel-Hauptkamera sollen zur Ausstattung gehören. Das Surface-Phone soll zudem einen Anschluss im USB-Typ-C-Format haben und sich auch ohne Kabelkontakt aufladen lassen. Zum Lieferumfang des Microsoft-Edelmodells soll überdies ein druckempfindlicher Stylus gehören, ähnlich wie beim Samsung Galaxy Note 5.

Ausstattungsdetails widersprechen sich

Als Antrieb wurde der Intel Atom x3-Prozessor genannt – was jedoch die sonstigen Features als fragwürdig erscheinen lässt, wie Winfuture meldete. Selbst das Topmodell der Intel Atom x3-Serie kann weder ein hoch auflösende Quad-HD-Display, noch eine 21-MP-Kamera noch eine USB-Typ-C-Schnittstelle unterstützen.

Auch eine Wireless-Charging-Funktion für ein Smartphone mit einem Metallgehäuse ist kaum realisierbar. Wie viel Wahrheit die bislang aufgetauchten Feature-Angaben des neuen Microsoft-Modells wirklich enthalten, lässt sich nicht abschätzen.

Mehr zum Thema

Microsoft Lumia 550
Windows-10-Smartphone im Schnäppchen-Check

Aldi Süd und Aldi Nord verkaufen ab 19. bzw. 21. Dezember das brandneue Windows-10-Smartphone Lumia 550. Ein Schnäppchen?
Microsoft Honjo
Smartphone mit Windows 10

Erste Bilder vom neuen Microsoft-Mittelklasse-Smartphone mit dem Codenamen Honjo sind aufgetaucht
Microsoft Lumia 650
Smartphone mit Windows 10

Ein Pressebild des Microsoft Lumia 650 ist aufgetaucht. Das etwa 200 Euro teure Windows-10-Smartphone wird vermutlich Ende Februar auf dem MWC…
Microsoft Lumia 650
Windows-10-Smartphone

Microsoft hat mit dem Lumia 650 ein neues Windows-10-Smartphone vorgestellt. Das 5 Zoll große Smartphone soll noch im Februar in den Handel kommen.
Nokia
Traditionsmarke vor Neustart

Nokia hat seine Rückkehr bei Smartphones und Tablets angekündigt. Unterdessen verkauft Microsoft den Markennamen an Foxconn.
Alle Testberichte
Acer Switch Alpha 12
Detachable
75,4%
Das Acer Switch Alpha 12 ist das erste lüfterlose 2-in-1-Gerät mit Core-i-Prozessor. Im Test hinterlässt es einen…
Huawei P9 Plus
5,5-Zoll-Smartphone
88,0%
Huawei optimiert das P9 und heraus kommt ein echter Überflieger: Wir haben das Huawei P9 Plus getestet.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.