Vergleichstest

Top 10: Smartphones bis 200 Euro - Platz 9: Honor 8X

Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind Xiaomi Redmi Note 8 Pro, Motorola moto g8 plus und Huawei P40 Lite.

Platz 9: Honor 8X

Das Display des Honor 8X misst stattliche 6,5 Zoll in der Diagonalen, bei einer Auflösung von 1.080 x 2.340 Pixeln. Die Hauptkamera schießt gute 19,7-Megapixel-Fotos. Honor liefert das Handy mit 64 Gigabyte internem Speicher, von denen knapp 53 für den Anwender zur Verfügung stehen (Erweiterung per SD-Karte möglich). WLAN 802.11ac ist ebenso an Bord wie LTE in den hierzulande üblichen Frequenzbereichen. Das Honor 8X wiegt 183 Gramm.

Das Honor 8X ist uns im Test als Hingucker aufgefallen - Gehäuse und Haptik sind richtig hochwertig. Das liegt auch am Display, das sich über die gesamte Vorderseite erstreckt. Die Kamera bietet tolle Funktionen, Dual-SIM-Funktion und Speichererweiterung passen gleichzeitig ins Handy. Die Akkulaufzeit (typische Ausdauer: 9:18 Stunden) ist im Hinblick auf das große Display exzellent.

Was uns negativ aufgefallen ist, sind gewisse Schwächen im Funkverhalten, der fehlende Schutz gegen Staub und Wasser sowie der veraltete Micro-USB-Anschluss ohne Schnellladefunktion.

Das Honor 8X kostete zum Testzeitpunkt 250 Euro. Im September 2020 beginnt der Straßenpreis bei 199 Euro.

Testwertung: gut (378 von 500 Punkten)​