Vergleichstest

Top 10: Smartphones bis 200 Euro - Platz 10: Huawei P smart 2019

Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Xiaomi Redmi Note 9T, Honor 9X und Huawei P40 Lite.

Platz 10: Huawei P smart 2019

Die Notch genannte Kameraausparung im Display ist manchen Nutzern ein Graus. Wenn Sie dazu gehören ist das Huawei P smart 2019 vielleicht das richtige Gerät für Sie. Über eine Einstellung können Sie die Bereiche links und rechts der Einsparung abdunkeln. Die Notch wird auf diese Weise nahezu unsichtbar. Auch abseits solcher Feinheiten überzeugt das P smart 2019, zum Beispiel mit 64 Gigabyte Speicherplatz, ungewöhnlich umfangreichen Kamerafunktionen und schnellem LTE Cat 6. Beim Telefonieren klingt das Handy bemerkenswert gut. Bedauerlicherweise setzt Huawei in der Preisklasse immer noch auf den veralteten Micro-USB-Anschluss, so auch beim P smart 2019. Anderer Hersteller sind da weiter.

Die Display-Diagonale des Huawei P smart 2019 beträgt 6,2 Zoll bei einer Auflösung von 1080x2340 Pixeln. Die Auflösung der Kamera auf der Rückseite erreicht 13 Megapixel. Der Akku des Huawei enthält voll aufgeladen Strom für eine typische Laufzeit von 7:52 Stunden. Daten speichert das Mobiltelefon im 64 Gigabyte großen Speicher, von dem bei Lieferung effektiv rund 53 Gigabyte zur Verfügung stehen. Geht der Platz zur Neige, dann erweitern Sie ihn per MicroSD-Karte. Das geht aber zu Lasten der DualSIM-Funktion, denn Speicherkarte und zweite SIM-Karte teilen sich einen Slot. Das Mobiltelefon unterstützt LTE, WiFi 5, Bluetooth 4.2, GPS und NFC. Das Handy bringt 160 Gramm auf die Waage.

Das Huawei P smart 2019 kostete ursprünglich 249 Euro. Im Juni 2021 startet der Straßenpreis bei 169 Euro.

Testwertung: Befriedigend (353 von 500 Punkten, 6/2021 zuletzt aktualisiert)