Vergleichstest

Top 10: Smartphones bis 200 Euro - Platz 1: Xiaomi Mi 8

Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind Xiaomi Redmi Note 8 Pro, Motorola moto g8 plus und Huawei P40 Lite.

Platz 1: Xiaomi Mi 8

Große Kameraaussparung im Display, senkrecht positionierte Hauptkamera, nahezu randloses Display und abgerundete Gehäusekanten - beim Design des Mi 8 hat Xiaomi Anleihen beim iPhone 10 gemacht. Für den Preis gilt das aber nicht. Für gerade einmal 140 Euro (Stand: August 2020) erhalten Sie ein 6,2 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.248 Pixeln. Die Hauptkamera liefert sehr gute Bilder, die Akkulaufzeit geht mit 9,5 Stunden im connect-Test ebenfalls in Ordnung.

Der Speicherplatz von 128 GB (effektiv knapp 117 Gigabyte) ist nicht erweiterbar. Wer eine zweite SIM-Karte benötigt, der freut sich hingegen über die Dual-SIM-Funktion. Das Xiaomi Mi 8 funkt Bluetooth-Signale nach dem Standard 5.0 und WLAN gemäß WiFi 5 (WLAN 802.11ac). Ab Werk ist das Xiaomi Mi 8 mit Android 8.1 ausgestattet. Android 10 erhalten Sie per Online-Update.

Im connect-Test haben wir das Xiaomi Mi 8 als Handy mit edler Haptik und toller Verarbeitung wahrgenommen. Zum Lieferumfang des toll ausgestatteten, ausdauerstarken Handys gehören auch ein Schnellladenetzteil und eine Schutzhülle. Vermisst haben wir vor allem drahtloses Laden, Schutz vor Wasser und Staub sowie einen MicroSD-Kartenschacht.

Das Xiaomi Mi 8 kostete zum Testzeitpunkt 630 Euro. Im September 2020 beginnt der Straßenpreis bei 140 Euro.

Testwertung: Gut (399 von 500 Punkten)