Vergleichstest

Top 10: Smartphones bis 200 Euro - Platz 3: Huawei P40 Lite

Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind Xiaomi Redmi Note 8 Pro, Motorola moto g8 plus und Huawei P40 Lite.

Platz 3: Huawei P40 Lite

Das Huawei P40 Lite ist ab Werk mit Android 10 ausgestattet. Es bietet ein 6,4 Zoll großes LC-Display, das mit 1.080 x 2.310 Pixeln auflöst. Die Hauptkamera liefert "Pixel satt", nämlich gleich 48 Megapixel. Auch in Sachen Bildqualität schneidet die Quadkamera sehr gut ab. Der Akku gehört mit einer typischen Laufzeit von gut neun Stunden in die obere Mittelklasse. Neben LTE gehören WLAN 5 (802.11ac), Bluetooth 5.0 und NFC zur Ausstattung. Das Huawei P40 Lite bietet 128 Gigabyte Speicherplatz, von denen bei Inbetriebnahme noch 115 frei sind.

Im connect-Test machte das Huawei P40 Lite mit seinem stylishen Design auf sich aufmerksam. Gemessen an der Preisklasse arbeitet die Hardware außerordentlich schnell. Dass der Akku dank 40-Watt-Ladeteil in Kürze auflädt gefiel uns und trägt wesentlich zum überragenden Preis-/Leistungsverhältnis bei. Schade dass der andauernde Konflikt zwischen Huawei und der US-Regierung dafür sorgt, dass die Google Dienste auf dem Gerät fehlen. Außerdem lassen die Displayqualität und die Funkeigenschaften zu wünschen übrig.

Das Huawei P40 Lite kostete zum Testzeitpunkt 299 Euro. Im September 2020 beginnt der Straßenpreis bei 190 Euro.

Testwertung: Gut (390 von 500 Punkten)