Vergleichstest

Top 10: Smartphones bis 200 Euro - Platz 4: Huawei P40 Lite

Die zehn besten Smartphones bis 200 Euro im Überblick. Mit dabei sind das Xiaomi Poco X3 NFC, Motorola Moto G8 plus und Huawei P40 Lite.

Platz 4: Huawei P40 Lite

Die schlechte Nachricht zuerst: Das Huawei P40 Lite ist erst im Sommer 2020 gestartet. Trotzdem stellt Huawei bislang kein Update auf das parallel veröffentlichte Android 11 in Aussicht. Wer darüber hinwegsieht, der findet im P40 Lite ein 6,4 Zoll Handy (Auflösung: 1.080 x 2.310 Pixel) mit 6 Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte Speicherplatz und sehr guter Hardware-Leistung.

Die Fotos, die die 48-Megapixel-Hauptkamera liefert, liegen ebenfalls auf sehr hohem Niveau. Die Akkulaufzeit finden wir durchschnittlich, aber das fällt angesichts der Schnellladefunktion mit 40 Watt kaum ins Gewicht. Zulegen dürfte das P40 Lite vor allem noch bei der Leuchtkraft des Displays. Für helle Umgebungen reicht sie gerade so aus.

Das Huawei P40 Lite kostete ursprünglich 299 Euro. Im März 2021 startet der Straßenpreis bei 178 Euro.

Testwertung: Gut (381 von 500 Punkten)