Navigationsgeräte

Die besten Navi-Portis im Vergleich - Platz 3: Tomtom Go 500

Wir stellen die besten aktuellen portablen Navigationssysteme für die Windschutzscheibe vor.

Platz 3: Tomtom Go 500

Der Klassiker kommt nur auf Rang drei, bietet aber nach wie vor die besten Routen und Verkehrsinformationen. Den Go gibt es in zwei Displaygrößen mit 5 und 6 Zoll, erkennbar an der ersten Ziffer der Produktnummer. Die Hundertermodelle 500 und 600 nutzen Bluetooth-Tethering zum Empfang des kostenlosen Live-Dienstes, die Modelle Go 5000 und 6000 bringen eine integrierte SIM-Karte mit. Die Einstiegsmodelle 50 und 60 wiederum erkennt man am einfacheren Display. Das Go 500 schlug sich im Test dank seiner intuitiven Menüs bestens; seit dem jüngsten Software-Update erstrahlt auch die Karte in neuem Glanz. Leider gilt das nicht für die Sprachanweisungen. Perfekt hingegen Routing und Stauinformationen - das kann keiner besser.