Gaming-Smartphone

Asus ROG Phone 5: 144-Hz-Display, Kühlsystem und Riesenakku

Asus hat neue Gaming-Smartphones vorgestellt. Neben dem ROG Phone 5 gibt es zwei weitere Modelle mit Zusatzdisplay und bis zu 18 GB Arbeitsspeicher.

News
VG Wort Pixel
Asus ROG Phone 5
Asus ROG Phone 5 Pro und Ultimate haben ein zusätzliches Display für Benachrichtigungen auf der Rückseite.
© Asus

Asus bringt die neue Generation seiner Gaming-Smartphones an den Start. Neben dem Basismodell ROG Phone 5 gibt es außerdem das ROG Phone 5 Pro und das ROG Phone 5 Ultimate. Allen drei Modellen ist eine Ausstattung gemeinsam, die beste Leistung für Smartphone-Gamer verspricht. Die Pro- und Ultimate-Modelle bieten darüber hinaus zusätzliche Funktionen.

Snapdragon 888 mit bis zu 18 GB RAM

Alle drei Modelle sind mit dem Snapdragon 888 ausgestattet, der mit seinen Gaming-Funktionen geringere Reaktions- und Latenzzeiten ermöglichen soll. Die CPU ist mittig zwischen dem zweigeteilten Akku platziert, damit die Wärme optimal auf das Gehäuse abgeleitet werden kann. Ein ausgefeiltes Kühlsystem mit VaporChamber und Graphitplatten soll vor Wärmestau schützen.

Das ROG Phone 5 bietet einen Arbeitsspeicher von 8, 12 oder 16 GB. Bei der Ultimate-Version gibt es sogar 18 GB, die das Gaming-Erlebnis und das Multitasking auf dem Smartphone unterstützen sollen. Der 6.000-mAh-Akku des Smartphones kann mit dem beiliegenden 65-Watt-Adapter schnell aufgeladen werden.

144-Hz-Display und Zusatzdisplay

Das AMOLED-Display des ROG Phone 5 hat eine Größe von 6,78 Zoll und FHD+-Auflösung. Mit einer Bildwiederholrate von 144 Hertz und einer Touch-Abtastrate von 300 Hertz soll es besonders niedrige Touch-Latenzen beim Gaming bieten. Mit AirTriggern und Bewegungssteuerung können Nutzer außerdem verschiedene Interaktionen passend für ihre Spiele einstellen.

Die Pro- und Ultimate-Version haben außerdem versteckte Touch-Sensoren auf der Rückseite, die Trigger-Funktion wie bei Gaming-Controllern bieten. Auf einem Matrix-Display auf der Rückseite (farbig beim ROG Phone 5 Pro, monochrom beim ROG Phone 5 Ultimate) können verschiedene Benachrichtigungen und Animationen angezeigt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Das Asus ROG Phone 5 ist ab sofort im Asus Online Shop bestellbar. Die kleinste Variante mit 8 GB / 128 GB kostet 799 Euro, mit 12 GB / 256 GB kostet es 899 Euro und 999 Euro für die Variante mit 16 GB / 256 GB. Das ROG Phone 5 Pro ab 1.199 Euro und das ROG Phone 5 Ultimate ab 1.299 Euro, beide inklusive dem AeroActive Cooler 5, gibt es erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Asus ROG Phone 5
Der AeroActive Cooler 5 kühlt das Asus ROG Phone 5 zusätzlich und bringt zwei physische Tasten mit.
© Asus

10.3.2021 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Asus ROG Phone 2

IFA 2019

Asus ROG Phone 2 Hands-on: Gaming-Smartphone im ersten Test

Asus hat mit dem ROG Phone 2 sein neues Gaming-Smartphone für 899 Euro präsentiert. Neben einem 120-Hz-Display gibt’s Leistung und Akku satt.

OnePlus Nord

Smartphone unter 500 Dollar

OnePlus Nord: Design enthüllt und letzter Vorverkaufstermin

Der Start des Mittelklasse-Smartphones OnePlus Nord rückt näher. Kurz vor dem letzten Vorverkaufstermin wurde endlich auch das Design enthüllt.

Asus ROG Phone 3

ROG Phone 3 und Legion Phone Duel

Neue Gaming-Smartphones von Asus und Lenovo

Asus und Lenovo haben neue Smartphones mit besonderem Fokus auf Gaming vorgestellt. Was bieten Asus ROG Phone 3 und Lenovo Legion Phone Duel?

Poco F3

Mittelklasse-Smartphones von Xiaomi

Poco F3 und Poco X3 Pro vorgestellt

Xiaomi hat die Poco-Smartphones F3 und X3 Pro vorgestellt. Nur ein Modell bietet 5G und Dolby Atmos. Der Verkauf startet mit Early-Bird-Angeboten.

Huawei P50 Pro

Top-Smartphones

Huawei P50 (Pro) vorgestellt: Mit Leica-Kamera aber ohne 5G

Huawei hat endlich seine neuen Flaggschiffe enthüllt. Huawei P50 und P50 Pro verzichten auf 5G, bieten sonst aber eine Top-Ausstattung.