Fonic und Fonic Mobil verbessern Smartphone-Tarife

Mehr Datenvolumen für Vertrags- und Prepaid-Kunden bei Fonic

Gute Nachrichten für Kunden von Fonic und Fonic Mobil: Ab sofort ist im Tarif mehr Datenvolumen zum gleichen Preis drin. Wir erklären, was sich im Vertrag sonst noch ändert.

© Fonic

Momentan zeigt die Fonica-Webseite noch alte Konditionen an, doch sollte sich die Angebotsseite demnächst aktualisieren.

Fonic und Fonic Mobile bessern ihre Bedingungen für Vertragskunden auf. Seit 30. Juli 2019 bekommen Nutzer ein Plus an Datenvolumen bei gleichbleibenden Kosten. Außerdem ändert sich die Benennung der Verträge. Auch Prepaid-Nutzer dürfen sich über günstigere Leistungen freuen.

Neukunden können die günstigeren Verträge mit vier Wochen Laufzeit ab sofort abschließen. Jeder Bestandskunde wechselt automatisch in den preiswerteren Tarif.

Allgemein bietet das LTE-Netz der Telefónica Deutschland 21,6 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit. Mit der Telefonflat rufen Kunden kostenlos in deutsche Netze an.

Fonic Vertrags-Optionen

Durch die Änderungen im Vertrag steht manchen Telefónica-Kunden mehr Datenvolumen bei gleichbleibendem Preis zur Verfügung. In anderen Tarifen führt der Anbieter mehr Telefonie- und SMS-Einheiten ein.

Folgende Optionen überarbeiten Fonic und Fonic Mobil mit einem Upgrade:

Tarif-Verträge von Fonic und Fonic Mobil ab 30. Juli:

  • Smart 6 GB: 6 GB LTE, SMS-/Telefon-Flat für 19,99 Euro (ersetzt All-Net Flat 5 GB)
  • Smart 4 GB: 4 GB LTE, SMS-/Telefon-Flat für 16,99 Euro (ersetzt Smart XL - 3,5 GB)
  • Smart 2 GB: 2 GB LTE, SMS-/Telefon-Flat für 9,99 Euro (ersetzt Smart M - 1,5 GB)

Nur auf Fonic:

  • Classic & Surf-Flat 2,5 GB: 2,5 GB LTE, SMS-/Telefon-Flat für 9,99 Euro (ersetzt Classic & Surf-Flat L - 2 GB)

Nur auf Fonic Mobile:

  • Smart 500 MB: 500 MB LTE, 100 Einheiten für SMS/Telefon (ersetzt Smart XS - 1,5 GB)

Surf-Flats von Fonic und Fonic Mobile:

  • Surf-Flat 6GB: 6 GB LTE für 14,99 Euro (ersetzt Surf-Flat XL mit 5,5 GB)
  • Surf-Flat 1 GB: 1 GB LTE für 6,99 Euro (ersetzt Surf-Flat M mit 1 GB)
  • Surf-Flat 500 MB: 500 MB LTE für 3,99 (ersetzt Surf-Flat S - 500 MB)

Mehr lesen

Mobilfunk-Anbieter auswählen

Fürs neue Phone braucht man auch den passenden Tarif. Doch wohin soll man gehen – zum Netzbetreiber oder Mobilfunk-Discounter? connect klärt auf.

Mehr zum Thema

Weitersurf-Garantie

Nach dem Verbrauch ihres Highspeed-Datenvolumens können O2-Kunden weiterhin das LTE-Netz nutzen. Die Drosselung auf 1 MBit/s bleibt dabei bestehen.
Deutlich mehr Datenvolumen in den neuen Tarifen

Die Red-Tarife für das restliche Jahr 2019 sind von Vodafone offiziell vorgestellt worden. Ab dem 21. Mai gelten die neuen Bedingungen.
Günstige Smartphone-Tarife

Die neuen Smartphone-Tarife Freenet Funk bieten üppiges Datenvolumen samt Sprach- und SMS-Flat schon ab 69 Cent pro Tag.
Prepaid-Tarife

Aldi Talk stockt in seinen Tarif-Paketen das LTE-Datenvolumen auf. Davon profitieren Neu- und Bestandskunden.
MagentaMobil Prepaid

Die Deutsche Telekom startet im Februar neue Prepaid-Tarife. Verfügbar sind 5G-Optionen und unbegrenztes Datenvolumen.