Google Pixel 2 Leaks

Google Pixel 2 und 2 XL: Neue Renderbilder geleakt

Vom Google Pixel 2 und Pixel 2 XL sind neue Renderbilder aufgetaucht. Auffällig am Design des Smartphones ist un­ter an­de­rem die fehlende Kopfhörerbuchse.

© @OnLeaks und @mysmartprice

So könnte das neue Google Pixel 2 und Pixel 2 XL aussehen.

Voraussichtlich im Herbst wird Google seine neuen Smartphone-Flaggschiffe präsentieren. Nun sind neue detaillierte Renderbilder vom Pixel 2 und Pixel 2 XL aufgetaucht (siehe Bild oben). Klar ist jedoch immer noch nicht, ob das größere Modell Pixel 2 XL oder Pixel XL 2 heißen wird. 

Die CAD-Modelle wurden vom Onlineshop MySmartPrice und @OnLeak veröffentlicht und sollen anscheinend auf Fabrik-Daten beruhen. Bei den Abmessungen hat sich zum ersten Pixel nicht viel getan. Sie sollen beim Pixel 2 ungefähr 145,3 x 69,3 x 7,8 Millimeter und beim Pixel 2 XL ungefähr 157,6 x 76,3 x 7,9 Millimeter betragen. Damit wären die beiden neuen Modelle nur unwesentlich flacher als die Vorgänger.

Im Gegensatz zu Premium-Smartphones anderer Hersteller setzt Google anscheinend nicht auf eine Dualkamera. Deutlich zu sehen ist aber auch, dass die Kamera im Vergleich zum Vorgängermodell an Größe gewonnen hat. Sie soll nun aus der Gehäuserückseite herausragen. Damit könnte das Pixel 2 an der Kamera 8,2 und das Pixel 2 XL 8,6 Millimeter dick werden. Der Fingerabdrucksensor wird anscheinend an seinem Platz auf der Rückseite bleiben, wohingegen das Antennenband im unteren Teil verschwunden ist. 

Lesetipp: Kommt das Google Pixel XL 2 von LG?

Das könnte sich zum Vorgänger noch ändern

Wenn man den Bildern glauben darf, wird sich das Pixel 2 vom Design leicht vom größeren Pixel 2 XL unterscheiden. Letzteres könnte eine stärkere Displaywölbung an den Kanten aufweisen. Außerdem könnte die Body-to-Screen-Ratio etwas besser ausfallen, da die Displayränder dünner aussehen, als beim Pixel 2. Auffällig sind außerdem die beidseitigen Aussparungen auf der Vorderseite der Google Smartphones. Es könnten also in beiden Geräten Stereolautsprecher zum Einsatz kommen.

Google könnte mit seinen neuen Pixel-Smartphones außerdem dem Beispiel von Apple folgen und auf eine Klinkenbuchse für Kopfhörer verzichten. Auf den Renderbildern ist jedenfalls keine Aussparung hierfür zu sehen. MySmartPrice berichtet weiter, dass neben schwarz verschiedene Farben bei Google im Gespräch seien. Die ersten Pixel Phones gibt es nur in schwarz und silber. Weiterhin könnten Pixel 2 und 2 XL zu den ersten Geräten gehören, die von dem noch nicht offiziell vorgestellten Prozessor Qualcomm Snapdragon 836 befeuert werden. 

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL Renderbilder

Quelle: MySmartPrice
Die Seite MySmartPrice hat aus den Renderbildern ein kurzes Video erstellt. Werfen Sie einen Blick darauf, wie das neue Google Pixel 2 und Pixel 2 XL aussehen könnte.

Mehr zum Thema

Neue Google-Smartphones 2017

Wenige Wochen vor dem Release sind Preise, Bilder und Modelle des Google Pixel 2 und Pixel 2 XL geleakt. Dabei gibt es eine Überraschung.
Neue Google-Smartphones 2017

Das Pixel 2 und Pixel 2 XL stehen vor der Tür. Knapp eine Woche vor dem offiziellen Release-Termin sind nun die technischen Daten geleakt.
AOSP-Commit und Mittelklasse-Gerüchte

Der Release des Google Pixel 3 wird im Oktober zusammen mit Android 9 P erwartet. Doch schon jetzt sind erste Details geleakt.
Pixel 3, Google Slate und Co.

Am Dienstag, 9. Oktober, findet der Made By Google Event 2018 statt. Wir haben den Link zum Livestream und eine Vorschau auf die Neuvorstellungen.
Günstiges Google-Phone

Das Google Pixel 3a könnte am 7. Mai vorgestellt werden. Jetzt ist ein Bild aufgetaucht, das das neue Google-Smartphone zeigen soll.