Preis, Release, Ausstattung

Motorola Moto G9 Power: 200-Euro-Smartphone mit Riesenakku

Motorola bringt das Moto G9 Power an den Start. Das Smartphone soll vor allem durch seinen großen Akku und die 64-MP-Kamera überzeugen.

© Motorola

Motorola Moto G9 Power

Motorola bringt ein neues Budget-Smartphone auf den Markt. Nach dem Moto G9 Plus, das im Oktober für 270 Euro erschienen ist, folgt nun das Moto G9 Power. Mit einer UVP von 199,99 Euro ist es noch einmal günstiger. Dabei bietet es laut Hersteller den größten Akku, den Motorola je in einem Smartphone verbaut hat.

Das Moto G9 Power hat ein 6,8 Zoll großes Display mit HD+-Auflösung. Es wird vom Qualcomm-Prozessor Snapdragon 662 angetrieben, dem 4 GB RAM zur Verfügung stehen. Der interne Speicher umfasst 128 GB und ist um bis zu 512 GB erweiterbar. Der Akku hat eine Kapazität von 6.000 mAh und soll für mehrere Tage Nutzung reichen. Er kann mit bis zu 20 Watt geladen werden.

Triple-Kamera und Selfie-Kamera mit Quad-Binning

Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera. Der Hauptsensor mit Blende f/1.8 hat eine Auflösung von 64 MP, die per Quad-Binning zu 16 MP zusammengefasst werden. Die beiden weiteren Sensoren haben jeweils 2 MP Auflösung. Es handelt sich dabei um einen Tiefensensor für Portraits und einen Makro-Sensor, mit dem man auf bis zu 2,5 Zentimeter an das Motiv herangehen kann. Die 16-MP-Frontkamera nutzt ebenfalls Quad-Binning für eine höhere Lichtempfindlichkeit.

Das Moto G9 Power wird mit Android 10 ausgeliefert. Motorola nutzt fast reines Stock-Android, bietet aber mit der Benutzeroberfläche My UX einige Motorola-übliche Gesten zur Steuerung und Möglichkeiten, das Design anzupassen. Ein spezieller Button an der Gehäuseseite kann direkt den Google Assistant starten.

Preis und Verfügbarkeit

Das Motorola Moto G9 Power kann ab dem 6. November 2020 für 199,99 Euro vorbestellt werden. Es ist zunächst nur in der Farbe Grau verfügbar und soll ab Dezember verkauft werden. Eine violette Variante soll später folgen.

Mehr zum Thema

Smartphone-Angebot

Amazon hat das Smartphone Motorola One Zoom im Angebot. Handelt es sich dabei um Schnäppchen? Wir vergleichen die Preise.
Ausstattung, Preis, Release

Motorola hat den Nachfolger des Moto G7 vorgestellt. Für 200 Euro bietet das Moto G8 drei Kameras, einen großen Akku und pures Android 10.
Preis, Release, Ausstattung

Nach dem Edge bringt Motorola nun auch das Topmodell Edge+ nach Deutschland. Das Oberklasse-Smartphone kommt mit Snapdragon 865 und 108-MP-Kamera.
Neues Motorola-Smartphone mit Foto-Schwerpunkt

Im Juli bringt Motorola ein neues Modell der One-Reihe auf den Markt, das sich an Foto-Freunde richtet. Details zu Technik, Preis und Release.
Neue Android-Smartphones

Motorola schickt mit dem Moto G9 Plus und Moto E7 Plus zwei neue Android-Smartphones unter 300 Euro ins Rennen. Alle Details zu Preis, Daten und Co.