Neue Android-Smartphones

Moto G9 Plus und E7 Plus vorgestellt: Motorola setzt auf große Akkus

Motorola schickt mit dem Moto G9 Plus und Moto E7 Plus zwei neue Android-Smartphones unter 300 Euro ins Rennen. Alle Details zu Preis, Daten und Co.

News
motorola moto g9 plus
Das Motorola Moto G9 Plus soll zum Preis von 269,99 Euro (UVP) in den Handel kommen.
© Motorola

Motorola frischt mit dem Moto G9 Plus und Moto E7 Plus seine Budget-Smartphones der Mittel- und Einsteigerklasse auf. Für die neue Generation setzt der Hersteller auf größere Akkus, größere Displays und mehr Megapixel.

Moto G9 Plus für 270 Euro

Das Moto G9 Plus soll ab Anfang Oktober zum unverbindlichen Verkaufspreis von 269,99 Euro an den Start gehen. Dafür erhält der Käufer ein Smartphone mit 6,8-Zoll-Display, das in Full-HD+ (1.080 x 2.400 Pixel) auflöst und HDR10 unterstützt. Im Inneren werkelt ein Snapdragon 730G SoC von Qualcomm mit 4 GB RAM und 128 GB Speicher. Installiert ist noch Android 10, ein Update auf Android 11 soll jedoch folgen.

Beim Kamerasystem setzt das Mittelklasse-Smartphone auf vier Module: eine Weitwinkel-Hauptkamera mit 64 MP, eine 8-MP-Superweitwinkel-Optik, ein 2-MP-Makro sowie ein 2-MP-Tiefensensor. Die Frontkamera löst mit 16 MP auf.

Lesetipp: Das sind die Smartphones mit den besten Kameras

Der Akku des Moto G9 Plus ist mit 5.000 mAh üppig dimensioniert. Damit soll das Smartphone auch für zwei Tage Nutzung gewappnet sein.

Moto E7 Plus für 150 Euro

Auch das Moto E7 Plus hat einen 5.000 mAh starken Akku an Bord und verspricht so eine lange Ausdauer. Das Einsteiger-Smartphone soll 149,99 Euro (UVP) kosten und kommt im Vergleich zum Moto G9 Plus nur mit einem 6,5-Zoll-Display und dem schwächeren Snapdragon 460 SoC. Dazu gibt es 4 GB RAM und 64 GB Speicher.

Als Kamera spendiert Motorola dem Moto E7 Plus ein 48-MP-Dualkameraystem. Dieses soll wie auch beim Moto G9 Plus dank Nachtsichtmodus auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Fotos liefern.

Smarthones bis 200 Euro: Realme 8 5G und Huawei P Smart Z

Top 10 Smartphones

Die besten Smartphones bis 200 Euro

Zeitgemäße Technik und Qualität für wenig Geld: Wir stellen die zehn besten Smartphones vor, die weniger als 200 Euro kosten.

15.9.2020 von Manuel Medicus

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Motorola

Neue Smartphones von Motorola

Moto G8 Plus, Motorola One Macro und E6 Play angekündigt

Mit drei ganz unterschiedlich ausgerichteten Smartphone-Modellen geht Motorola im November an den Start - Daten, Preise und Release-Termine im…

Motorola Moto G8

Ausstattung, Preis, Release

Motorola Moto G8 mit Triple-Kamera für 200 Euro

Motorola hat den Nachfolger des Moto G7 vorgestellt. Für 200 Euro bietet das Moto G8 drei Kameras, einen großen Akku und pures Android 10.

Motorola Moto G9 Power

Preis, Release, Ausstattung

Motorola Moto G9 Power: 200-Euro-Smartphone mit Riesenakku

Motorola bringt das Moto G9 Power an den Start. Das Smartphone soll vor allem durch seinen großen Akku und die 64-MP-Kamera überzeugen.

Motorola moto g20

Preisknüller und Vierfachkamera

Moto g20: Motorola präsentiert Smartphone in der…

Motorola erweitert seine g-Serie. Noch in diesem Quartal soll das neue g20 in Deutschland erhältlich sein, zum Preis von 150 Euro.

Motorola Moto e20Aktion Overlay

Einsteiger-Smartphone

Aldi: Motorola Moto e20 im Angebot

Ab dem 28. Oktober bietet der Discounter Aldi das Motorola Moto e20 vergünstigt an. Lohnt sich der Kauf des Einsteiger-Smartphones für 99,99 Euro?