Ausstattung, Preis, Release

Xiaomi stellt 12T Pro mit 200-MP-Kamera vor

Xiaomi hat die neue 12T-Reihe vorgestellt. Das Topmodell Xiaomi 12T Pro kommt mit 200-MP-Kamera, das 12T bietet 108 MP. Alle Infos zu den neuen Smartphones.

News
VG Wort Pixel
Xiaomi 12T und 12T Pro
Xiaomi 12T und 12T Pro unterscheiden sich hauptsächlich bei Kamera und Prozessor.
© Xiaomi

Xiaomi hat mit 12T und 12T Pro seine neuen Topmodelle vorgestellt. Der Fokus der Präsentation lag vor allem auf den Kamerasystemen der beiden Smartphones. Das Xiaomi 12T Pro ist mit einem 200-MP-Sensor ausgestattet, das Schwestermodell 12T bietet immerhin noch 108 MP.

Xiaomi 12T und 12T Pro: 108- und 200-MP-Kameras

Beim Xiaomi 12T Pro kommt der 200-MP-Sensor ISOCELL HP1 von Samsung zum Einsatz mit einer Sensorgröße von 1/1,22 Zoll. Per Pixel-Binning können vier oder 16 Pixel kombiniert werden, um mehr Licht einzufangen. Über den Sensor wird außerdem ein zweifacher Zoom realisiert.

Das Xiaomi 12T nutzt den Samsung ISOCELL HM6 mit 108 Pixeln. Hier können neun Pixel kombiniert werden. Beide Smartphones bietetn außerdem ein 8-MP-Ultraweitwinkel und ein 2-MP-Makro-Objektiv. Die Selfie-Kamera hat eine 20-MP-Auflösung.

Xiaomi 12T und 12T Pro: Unterschiede beim Prozessor

Neben den Kameras unterscheiden sich die beiden Modelle auch beim Prozessor: Das Xiaomi 12T Pro setzt auf den Snapdragon 8+ Gen 1, der in 4nm-Bauweise produziert wurde und eine Leistung von bis zu 3,2 GHz liefert. Beim Xiaomi 12T kommt der MediaTek Dimensity 8100-Ultra zum Einsatz. Er wurde in 5nm-Bauweise gefertigt und taktet mit bis zu 2,85 GHz. Beide Modelle sind mit 8 GB RAM ausgestattet.

Die übrige Ausstattung ist weitgehend identisch. Beide Modelle kommen mit einem 6,67-Zoll-Display mit 2.712 x 1.220 Pixel und 446 ppi. Die Bildwiederholrate beträgt bis zu 120 Hz, die Touch-Abtastrate bis zu 480 Hz. Der Akku fasst 5.000 mAh und kann mit bis zu 120 W geladen werden. Ein entsprechender Lade-Adapter befindet sich im Lieferumfang.

Preis und Verfügbarkeit

Xiaomi 12T und 12T Pro können ab sofort vorbestellt werden. Der Verkaufsstart erfolgt am 13. Oktober. Die Smartphones sind in Schwarz, Silber und Blau erhältlich.

Im Aktionszeitraum vom 4. bis 18. Oktober bietet Xiaomi eine Vorverkaufsaktion. Beim Kauf des Xiaomi 12T Pro kann man nach Registrierung ein Redmi Pad im Wert von 329,90 Euro gratis erhalten. Details zur Aktion gibt es auf der Xiaomi-Webseite.

Xiaomi 12T Pro: Technische Daten

Xiaomi 12T: Technische Daten

4.10.2022 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

mixfold2

Release in China

Ultradünnes Foldable: Xiaomi Mix Fold 2 vorgestellt

Mit dem Xiaomi Mix Fold 2 hat Xiaomi ein neues faltbares Smartphone in China vorgestellt. Es soll das aktuell dünnste Foldable auf der Welt sein.

Xiaomi Poco M4 5G

Einsteiger-Smartphone

Poco M4 5G: Xiaomi stellt günstiges Smartphone vor

Xiaomi hat mit dem Poco M4 5G ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Neben 5G bietet es ein 90-Hz-Display und einen 5.000-mAh-Akku.

Xiaomi 12S Ultra

Smartphone mit 1-Zoll-Sensor

Xiaomi 12S Ultra: Nachfolger soll weltweit erscheinen

Das Xiaomi 12S Ultra mit großem 1-Zoll-Sensor wird wohl exklusiv in China bleiben. Der Nachfolger soll aber global erscheinen, wie der CEO verspricht.

Poco M5

Budget-Smartphones

Poco M5 und M5s vorgestellt - Alle Details

Smartphone-Hersteller Poco hat mit dem M5 und M5s zwei neue Smartphones vorgestellt, die mit guter Technik bei günstigem Preis punkten wollen.

Xiaomi 12 Ultra Concept

1-Zoll-Sensor und Leica-Objektive

Xiaomi 12S Ultra Concept: Smartphone mit Wechselobjektiven

Xiaomi zeigt in Teasern das 12S Ultra Concept. An das Smartphone mit 1-Zoll-Sensor können Wechselobjektive von Leica andocken.