Alles zu Preis, Release und technischen Daten

Redmi Note 9 Pro (Max) vorgestellt: Der neue Preiskracher?

Xiaomi hat in Indien das Redmi Note 9 Pro und Redmi Note 9 Pro Max enthüllt. Die neuen Einsteiger-Smartphones haben einiges zu bieten.

© Xiaomi

Xiaomi bringt mit dem Redmi Note 9 Pro und Redmi Note 9 Pro Max zwei neue Einsteiger-Smartphones auf den Markt.

Das Redmi Note 7 gehörte zu den meistverkauften Smartphones 2019 und auch das Redmi Note 8 ist sehr beliebt. Mit den neuen Nachfolgern Redmi Note 9 Pro und Redmi Note 9 Pro Max will Xiaomi nun in diese Fußstapfen treten. Beide Einsteiger-Smartphones wurden bei einem Online-Event in Indien vorgestellt. Ein Launch in weiteren Ländern - darunter Deutschland - soll folgen.

Preise umgerechnet unter 200 Euro

Der Release-Event in Indien bringt uns jedoch die finalen technischen Daten für das Xiaomi Redmi Note 9 Pro und das Xiaomi Redmi Note 9 Pro Max. Auch die Preise in Indien lassen Schlüsse zu: das Redmi Note 9 Pro startet bei umgerechnet rund 156 Euro, das Redmi Note 9 Pro Max bei 180 Euro.

In Deutschland dürften die Preise jedoch ein Stück höher liegen. Zum Vergleich: das Redmi Note 8 Pro startete mit einem UVP von rund 250 Euro.

Redmi Note 9 Pro vs. Max: Die Kamera macht den Unterschied

Was verbaut Xiaomi also bei den Neuheiten? Sowohl das Redmi Note 9 Pro als auch das Redmi Note 9 Pro Max setzen auf ein 6,67 Zoll großes LCD im Format 20:9, das mit 1.080 x 2.400 Pixeln auflöst. Für Performance sorgt der Qualcomm Snapdragon 720G mit je nach Modell 6 GB oder 8 GB RAM sowie 64 GB bis 128 GB UFS-2.1-Speicher.

Unterschiede offenbaren sich erst beim Blick auf die Kameras. Das Redmi Note 9 Pro bietet hier ein Quad-Kamera-System aus 48-MP-Weitwinkel, 8-MP-Superweitwinkel, 2-MP-Makro und Tiefensensor. Das Quad-Kamera-System beim Redmi Note 9 Pro Max ersetzt dabei das Weitwinkel durch eine 64-MP-Kamera.

Max-Modell lädt schneller

Auch die Selfie-Kameras unterscheiden sich: das Note 9 Pro Max hat eine 32-MP-Kamera, das Note 9 Pro eine 16-MP-Kamera.

Einen letzten Unterschied gibt es beim Akku. Dieser hat zwar mit 5.020 mAh bei beiden Modellen die gleiche Kapazität, lässt sich beim Note 9 Pro Max jedoch mit 33 W schneller laden. Das Note 9 Pro bietet Schnelladen nur mit 18 W.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Technische Daten

  • SoC: Qualcomm Snapdragon 720G
  • RAM/Speicher: 4+64 / 6+128 GB
  • Display: 6,67 Zoll, Super AMOLED, 1.080 x 2.400 Pixel, 20:9 Ratio
  • Betriebssystem: Android 10 / MIUI 11
  • Kameras (Rückseite):
    • 48 MP, f/1.8, Weitwinkel
    • 8 MP, f/2.2, Ultraweitwinkel
    • 2 MP, f/2.4, Makro
    • 2 MP, f/2.3, TOF
  • Frontkamera: 16 MP, Weitwinkel
  • Konnektivität: Wi-Fi 5 (WLAN AC), Bluetooth 5.0, USB 2.0 Typ-C
  • Akku: 5.020 mAh, Schnelladen mit 18 W
  • Farben: Weiß, Blau, Schwarz

Xiaomi Redmi Note 9 Pro Max: Technische Daten

  • SoC: Qualcomm Snapdragon 720G
  • RAM/Speicher: 6+64 / 6+128 / 8+128 GB
  • Display: 6,67 Zoll, Super AMOLED, 1.080 x 2.400 Pixel, 20:9 Ratio
  • Betriebssystem: Android 10 / MIUI 11
  • Kameras (Rückseite):
    • 64 MP, f/1.9, Weitwinkel
    • 8 MP, f/2.2, Ultraweitwinkel
    • 2 MP, f/2.4, Makro
    • 2 MP, f/2.3, TOF
  • Frontkamera: 32 MP, Weitwinkel
  • Konnektivität: Wi-Fi 5 (WLAN AC), Bluetooth 5.0, USB 2.0 Typ-C
  • Akku: 5.020 mAh, Schnelladen mit 33 W
  • Farben: Weiß, Blau, Schwarz

Redmi Note 9 Pro (Max): Warten auf Markstart in Deutschland

​In Indien startet der Verkauf für das Redmi Note 9 Pro​ am 17. März. Das Redmi Note 9 Pro Max​ gibt es dort ab 25. März zu kaufen. 

Unklar ist bisher, wann Xiaomi die Smartphone-Neuheiten auch global launcht und ab wann Sie damit das Redmi Note 9 in Deutschland kaufen können. Sobald uns hier neue Informationen vorliegen, werden wir den Artikel entsprechend aktualisieren.

Mehr lesen

Xiaomi-Smartphones kaufen

Xiaomi weitet seine Präsenz in Deutschland aus und eröffnet einen eigenen Online-Shop. Zum Start gibt’s einen Gutschein-Code.

Mehr zum Thema

Budget-Smartphone

Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro soll am 12. März vorgestellt werden. Nun sind die technischen Spezifikationen des neuen Budget-Smartphones aufgetaucht.
Ausstattung, Preis, Release

Xiaomi hat das Redmi Note 9 und die globale Version des Redmi Note 9 Pro vorgestellt. Alle Infos zu Ausstattung, Preis und Release der Smartphones.
Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite & Redmi Note 9…

Xiaomi bringt Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite und Redmi Note 9 (Pro) jetzt nach Deutschland. Welches Modell ist bei welchem Händler verfügbar?
Schnäppchen-Check

Amazon hat das Xiaomi Redmi Note 9 Pro für 219 Euro im Tagesangebot. Lohnt sich das Angebot? Wir machen den Schnäppchen-Check.
Amazon-Angebot im Check

Mit dem Redmi Note 9 Pro hat Xiaomi einen echten Preis-Leistungs-Knaller im Portfolio. Am Prime Day 2020 sinkt der Preis nun erstmals unter 200 Euro.