Kategorie: Mobility

breakthrough 2020 award - my Boo Bambusfahrräder

Der breakthrough 2020 award hat begonnen. Du findest, dass "my Boo Bambusfahrräder" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!

© my Boo


Die my Boo GmbH ist ein in 2012 gegründetes Social Business, welches hochwertige Fahrräder mit einem Rahmen aus Bambus entwickelt, die Rahmen gemeinsam mit einem sozialen Projekt (The Yonso Project) in Ghana fertigt und in mehreren Ländern Europas über mittlerweile mehr als 150 Fachhändler vertreibt. 

In Ghana durch den Bau der my Boo Rahmen erwirtschaftete Erlöse sind in den letzten Jahren in mehrere hundert Schulstipendien vor Ort geflossen sowie in einen Mikrokredit-Ansatz für Frauen aus der Region. 

Im letzten Jahr eröffneten wir unsere Schule, die Yonso Project Model School, die im Moment über 200 Kindern Schulplätze bietet und in den nächsten Jahren auf 1.000 Plätze ausgebaut werden soll. Ebenso sind in der Rahmenmanufaktur in Ghana knapp 40 dauerhafte, fair bezahlte und sozial versicherte Arbeitsplätze entstanden. Wir bekämpfen hiermit aktiv Perspektivlosigkeit vor Ort und schaffen Lebensperspektiven für unsere Rahmenbauer und deren Familien.

© my Boo

Unsere Bambusräder sind aber auch ökologisch und wirtschaftlich nachhaltig. Bambus ist einer der am schnellsten nachwachsenden Pflanzen der Erde und in Ghana im Überfluss vorhanden. Somit fallen lange Transportwege des Rohstoffes weg und Ressourcen, die normalerweise nicht genutzt werden, werden Teil der Produktion. 

Durch das schnelle Wachstum des Bambus wird zum einen eine große Menge CO2 gebunden, gleichzeitig bedeutet das schnelle Wachstum, dass durch die Bambusnutzung die Vegetation nicht langfristig geschädigt wird. 

my Boo

Quelle: my Boo

Wirtschaftliche Nachhaltigkeit ist für uns ebenfalls wichtig. Unser Ziel ist es organisch und damit nachhaltig zu wachsen. Nur durch wirtschaftlichen Erfolg kann unser Partner in Ghana langfristig durch den Rahmenbau soziale Projekte vor Ort finanzieren. Unser Kunde erhält ein einzigartiges Fahrrad, das höchste Qualitätsansprüche „Designed & Assembled in Germany, produced in Ghana“ erfüllt und tut gleichzeitig etwas Gutes. Wie die Rahmen in Ghana gebaut werden könnt Ihr im obigen Video sehen.

Mehr zum Thema

Kategorie: Mobility

CarlundCarla ist eine junggegründete Kleinbusvermietung. Wir vermieten mit unseren Produkten Carl (Transporter), Carla (9-Sitzer) und Carlchen…
Kategorie: Mobility

uRyde macht private Autofahrer zu Gelegenheitschauffeuren - und dies völlig legal.
Kategorie: Mobility

Der breakthrough 2020 award hat begonnen. Du findest, dass "travellair" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!
Kategorie: Mobility

Der breakthrough 2020 award hat begonnen. Du findest, dass "IT’S MY BIKE" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!
Kategorie: Mobility

CheckmyNext bietet eine Online-Plattform zur Bestellung von Fahrzeuginspektionen und anderen Dienstleistungen.