Herbst-Angebote-Woche

Ecovas: Staubsaugerroboter für jedes Budget im Amazon Tagesangebot

Staubsaugerroboter gibt es in verschiedenen Klassen. Drei Modelle für unterschiedliche Budgets sind heute mit Rabatt in der Herbst-Angebot erhältlich.

Smarter Staubsaugerroboter mit laserbasierter virtueller Karte

© Ecovacs Robotics

Der Deebot 900 erstellt eigenständig eine virtuelle Karte der Umgebung, ermittelt die effizienteste Reinigung und mehr.

Wer immer gern schon einen Staubsaugerroboter wollte, kann jetzt beim Tagesangebot von Amazon​ zuschlagen. Heute gibt es drei Modelle von Ecovacs Robotics zum stark vergünstigten Preis. Und zwar in drei Preisklassen! Das Angebot gilt nur heute am Sonntag, 30. September, bis 23:59 Uhr.

Allen Ecovas Staubsaugerrobotern ist dabei gemeinsam, dass sie Hindernisse erkennen und weder an Möbel knallen noch Stufen hinunterfallen. Und sie laden alle drei automatisch an ihrer Ladestation wieder auf.

Deebot 900

Der Deebot 900 gehört mit seinen Funktionen zur Oberklasse der gerade auf dem Markt befindlichen Staubsaugroboter. Der Roboter muss nicht programmiert werden, sondern erzeugt während der Reinigung eine virtuelle Karte der Umgebung. Raum- und Hindernissensoren helfen ihm, Möbel und andere Hindernisse zu umfahren. Hat er eine Karte des gesamten Bereichs, also einer Wohnung oder einer Etage angelegt, plant er eigenständig den effizientesten Reinigungsweg.

Der D900 lässt sich mit der Ecovac App steuern. So lassen sich bestimmte Bereiche begrenzen, ausschließen und priorisieren. Anschließend lassen sich Routinen festlegen, etwa wann der D900 wo saugen soll. Außerdem lässt sich eine Reinigung bestimmter Bereiche auch aus der Ferne starten. Verschiedene Reinigungseinstellungen wie Verwendung der Bürsten oder Stärke der Ansaugdüsen ermöglichen die Anpassung an unterschiedliche Untergründe.

Deebot N79S

Fernsteuerbar per App: Der Deebot N79S

© Ecovacs Robotics

Der Deebot N79S lässt sich per App einstellen, lässt zeitgesteuerte reinigung zu und sich auch aus der Ferne starten.

Das etwas günstigere Modell lässt sich ebenfalls per App steuern und verfügt dabei über fünf Reinigungsmodi: Automatic führt eine allgemeine Reinigung durch, während der sich der N79S nach einem Random-Muster bewegt. Zudem gibt es die Ein-Zimmer-Reinigung, eine spezielle Rand- sowie eine intensive Punkt-Reinigung sowie einen Max-Modus, in dem der N79S sehr intensiv reinigt.

Die verschiedenen Reinigungs-Modi lassen sich in der App auswählen. In der App kann auch eine zeitgesteuerte Reinigung eingestellt werden. zudem lässt der N79S sich auch aus der Ferne starten. Wer nicht mit der App arbeiten möchte, bedient den N79S per Fernbedienung.

Im Angebot gibt es den N79S mit einem Zubehör-Set, das 1x Hauptbürste, 4x Seitenbürsten, 3x Feinstaubfilter enthält und ansonsten separat gekauft werden müsste.

Deebot M82

Staubsaugerroboter mit fernbedienung

© Ecovacs Robotics

Der Deebot M82 ist ein Einsteigermodell, das via Fernbedienung gesteuert wird und 5 Reinigunsgmodi beherrscht.

Der Deebot M82 scannt zwar nicht die Umgebung, reinigt aber in einem von fünf Modi: Automatic (Zufallsprogramm) für eine allgemeine Reinigung, Einzelraum für die Reinigung nur eines Zimmers , Randmodus für die Reinigung von Rändern und Ecken, Spot-Modus für eine Reinigung eines bestimmten Punkts sowie Max-Modus für eine besonders intensive Reinigung. Die Steuerung und auch Zeitprogrammierung erfolgt beim M82 über die Fernbedienung. 

Mehr zum Thema

Kamera mit Sirene
Mit WLAN, Bewegungsmelder und Co.

IP-Cams, die per WLAN oder Kabel ins eigene Smart-Home-System integriert sind, senden auch aufs Smartphone. Wir stellen 6 Kameras vor.
Smarter Staubsauger
Amazon-Angebot zur Cyber-Monday-Woche

Drei Staubsaugerroboter von Ecovacs gibt es am 3. Tag der Cyber-Monday-Woche bei Amazon im Angebot. Wir stellen die Schnäppchen vor.
Günstiger Oberklasse-Saugroboter
Saugroboter

Günstig und gut: Der Deebot 900 kann mit teureren Konkurrenten in den ­meisten Punkten mithalten. Seine Reinigungsleistung lässt keine Wünsche offen.
Ecovacs Deebot 900
Test Saugroboter

Entlasten Saugroboter wirklich von der nervigen Bodenpflege? Wie steht es um Bedien­komfort, Eigenintelligenz und Reinigungsleistung? Unser Test.
Philips Hue Bridge WLAN verbinden
Smarthome-Beleuchtung

Die Hue Bridge ist das Zentrum der smarten Beleuchtung von Philips. Ohne LAN-Anschluss stellt sich die Frage: Kann die Bridge auch via WLAN ins Netz?
Alle Testberichte
Apple iPhone Xs Max Front
Display, Preis, Version und mehr
Apples aktuelle Spitzen-Modelle treten zum Test an. iPhone XS und XS Max zeigen, wer bei Display, Preis und Co. die Nase vorn hat.
Nokia 5.1 im Test
Smartphone
69,6%
Kann der Nachfolger des Nokia 5 im Testalltag die hohen Erwartungen erfüllen, die das high-endige Äußere verspricht?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.