Rabatte, Bundles und mehr Anzeige

Google Days: Alle Infos zur Highlight-Aktion bei Saturn

6.2.2022 von Jusuf Hatic

Mit den smarten Produkten von Google sind Sie im Alltag bestens gerüstet – und während der "Google Days" bei Saturn können Sie dazu kräftig sparen.

ca. 6:55 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
03_Google-Days-Teaser
Auch die sechste Generation der Google-Pixel-Reihe ist bei den Google Days vertreten.
© Google

Neben seiner Funktion als mächtigste Suchmaschine des Internets hat sich Google in den letzten Jahren immer mehr zu einem branchenführenden Unternehmen im Hardware-Bereich entwickelt. Gerade in der Smart-Home-Welt, die ein vernetztes und mitdenkendes Zuhause zum Ziel hat, aber auch im hart umkämpften Smartphone-Markt kann Google mit seinen innovativen Produkten Zeichen setzen.

Beim Elektronikhändler SATURN wird das breit gefächerte Produktportfolio im Rahmen der "Google Days" gefeiert. So gibt es in der Aktionswoche vom 6. bis zum 13. Februar eine Vielzahl an Rabatten, Angeboten und Bundles, die begeistern können. In unserer Übersicht stellen wir die besten Saturn-Deals zu den Google Days vor und zeigen Ihnen, bei welchen Produkten Sie am besten sparen.

Google Pixel 6 (Pro): Die Android-Referenz

Auch bei Smartphones gilt: Der erste Eindruck zählt – und mit diesem können sowohl das neue Google Pixel 6 als auch das Pro-Modell voll überzeugen. Gerade die hochwertige Verarbeitung des Gehäuses aus Glas und Metall sticht ins Auge, zumal dieses dank IP68-Zertifizierung staub- und wassergeschützt ist. Durch den Einsatz von Gorilla Glass ist die Rückseite zudem nach aktuellen Standards vor Stoßschäden sicher.

Das Display des Google Pixel 6 selbst ist ebenfalls einen Blick wert: Das 6,4 Zoll große OLED-Panel kann mit einer Full-HD-Auflösung (2.400 x 1.080 Pixel) mitsamt 90 Hertz Bildwiederholrate bei 411 ppi (Pixel pro Zoll) aufwarten, was für flüssiges Scrollen durch Bildschirminhalte bei herausragender Bildqualität sorgt.

Im Inneren des Google Pixel 6 arbeitet mit dem "Tensor"-Chip ein eigens für die neue Generation entwickelter Chipsatz, der vor allem mit einer hervorragenden Grafikleistung überzeugen kann. In Verbindung mit sechs Gigabyte an verbautem Arbeitsspeicher ist das Pixel 6 so bestens für alle Aufgaben gerüstet und führt Sie ruckelfrei durch den Alltag.

Eines der wichtigsten Kaufkriterien bei Smartphones ist die Kamera, bei der Google auch im Pixel 6 auf bewährte Expertise setzt. So setzt das Pixel 6 auf ein Dual-Linsen-System, bei der die Hauptkamera mit Weitwinkelmodul mit einer Auflösung von 50 Megapixeln Fotos knipst. Flankiert wird diese von einem Superweitwinkel mit 12-MP-Auflösung – beide Linsen konnten auch im connect-Test mit einer sehr guten Detailtreue punkten. Insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen gilt die Kamera der Pixel-Smartphones dank konstanter Farbtiefe und kaum Qualitätsverlusten als Nonplusultra unter den Handykameras.

03_Google-Days-Bild-01
Die Dual-Kamera des Google Pixel 6 kann auch bei schlechten Lichtverhältnissen hochqualitative Fotos schießen.
© Google

Bei der Akku-Kapazität setzt Google beim Pixel 6 auf eine 4.600 mAh starke Batterie, die bei üblichem Gebrauch problemlos den ganzen Tag durchhält. Bei Bedarf unterstützt das Smartphone kabelloses Laden mit bis zu 23 Watt. Auch in Sachen Konnektivität setzt das Pixel 6 auf aktuelle Standards: Neben Dual-SIM-Support via Nano- und eSIM im 5G-Mobilfunknetz sind mit Bluetooth 5.2, NFC und Wi-Fi 6E die schnellsten Verbindungen möglich.

Der größte Vorteil der Pixel-Geräte gegenüber anderen Android-Smartphones war allerdings schon immer die Software: Hier ist Googles Betriebssystem in der aktuellen Version Android 12 vorinstalliert und verzichtet im Gegensatz zu anderen Herstellern auf potenziell störende Zusatz-Apps. So erhalten Sie Android in Reinform, das beim Pixel 6 zudem drei weitere Systemupdates sowie fünf Jahre lang monatliche Sicherheitsupdates erhält – so lange wie bei keinem anderen Anbieter. Außerdem sind die Pixel-Smartphones im Normalfall die ersten Modelle, die ein neues Update erhalten.

GOOGLE Pixel 6 128 GB Stormy Black bei SATURN kaufen

GOOGLE Pixel 6 128 GB Sorta Seafoam bei SATURN kaufen

GOOGLE Pixel 6 128 GB Kinda Coral bei SATURN kaufen

Das Google Pixel 6 Pro fällt naturgemäß etwas größer als das kleine Schwestermodell aus. Das 6,7 Zoll große LTPO-OLED-Panel liegt aber dennoch angenehm und wertig in der Hand und kann mit einer noch höheren Auflösung und Bildwiederholrate punkten: Neben der QHD-Auflösung in Höhe von 3.120 x 1.440 Pixeln arbeitet das Display mit einer Frequenz von 120 Hertz, was für ein äußerst flüssiges Bilderlebnis beim Scrollen und der Wiedergabe von Medieninhalten sorgt.

03_Google-Days-Bild-02
Das Pro-Modell des Google Pixel 6 kann nicht nur mit einem hochwertigeren Aussehen glänzen.
© Google

Hardwareseitig setzt das Google Pixel 6 Pro ebenfalls auf den hauseigenen Tensor-Prozessor und kann mit diesem Chipsatz gerade im Bereich des mobilen Gamings vollends überzeugen. In Sachen Arbeitsspeicher setzt das Smartphone auf massive zwölf Gigabyte RAM, wodurch es selbst bei rechenintensiven Aufgaben bestens gerüstet ist. Beim internen Speicher haben Käufer die Wahl zwischen 128 und 256 GB – beides Kapazitäten, die innerhalb eines gängigen Smartphone-Zyklus mehr als ausreichend sind.

Bei der Kamera setzt das Pixel 6 Pro auf die bewährte Lösung, die schon beim kleineren Modell für beste Fotoqualität steht. Zusätzlich dazu wird der Pro-Variante eine optische Tele-Linse spendiert, die mit 48 Megapixeln Auflösung und vierfachem Zoom für großartige Bilder unabhängig von den Lichtverhältnissen sorgt. Vor allem die Feinzeichnung bei Dunkelheit arbeitet auf hohem Niveau, wie sie bei konkurrierenden Smartphones nur selten zu finden ist.

Das Mehr an Performance schlägt sich auch in der Akkukapazität nieder. Hier baut Google beim Pixel 6 Pro auf einen 5.000 mAh starken Akku, der ebenso wie das Pixel 6 mehr als ausreichend für den Smartphone-Alltag bemessen ist und bei Bedarf kabellos geladen werden kann. Aktuelle Verbindungsstandards wie Bluetooth 5.2, Wi-Fi 6E, NFC oder der 5G-Mobilfunkstandard dürfen beim Pro-Modell natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Auch das Pixel 6 Pro setzt beim Betriebssystem auf das aktuelle Android 12, welches ohne sogenannte "Bloatware" die flüssigste Nutzererfahrung unter den Android-Smartphones bieten kann. Wie gehabt wird auch bei der Pro-Version das mobile OS mit drei Systemupdates sowie fünf Jahre lang mit monatlichen sicherheitskritischen Aktualisierungen versorgt.

GOOGLE Pixel 6 Pro 128 GB Stormy Black bei SATURN kaufen

GOOGLE Pixel 6 Pro 128 GB Cloudy White bei SATURN kaufen

GOOGLE Pixel 6 Pro 128 GB Sorta Sunny bei SATURN kaufen

Google Pixel 6 Pro vs. Pixel 6: Wo liegen die Unterschiede?

Mit dem Pixel 6 Pro erhalten Sie auf Seiten der Hardware logischerweise das bessere Smartphone. Neben der höheren Auflösung und Bildwiederholrate des Displays, was folglich das bessere Bilderlebnis bietet, kann auch die Kamera mit dem Teleobjektiv für ein noch breiteres Aufgabengebiet zuverlässig überzeugen.

Das Schwestermodell Pixel 6 hingegen bietet dank der geringeren Anschaffungskosten das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem kann die kleinere Displaydiagonale auch ein Vorteil sein, falls Sie schmalere und leichtere Smartphones vorziehen.

Eines ist bei beiden Pixel-Modellen allerdings gleich: Egal, ob Sie sich für das Pixel 6 oder das Pixel 6 Pro entscheiden, haben Sie dank zukunftssicherer Technologie und langfristiger Softwareupdates eines der derzeit besten Android-Smartphones in der Hand.

Google Nest Hub und Nest Cam im Bundle: Smarte Helfer fürs Zuhause

Mit der Nest Cam hat Google eine smarte Lösung im Bereich der Überwachungskameras entwickelt, die auch funktionell mit vielen klugen Design-Ideen überzeugen kann. So ist die Nest Cam dank magnetischer Befestigungsmöglichkeit nahezu überall platzierbar und fällt dank Akkubetrieb ohne störende Kabel kaum auf.

03_Google-Days-Bild-03
Der eingebaute Akku der Nest Cam sorgt für ein dezentes Aussehen.
© Google

Besonders die Objekterkennung der Nest Cam lässt die Kamera die Bezeichnung als "smarter" Helfer redlich verdienen. So kann diese dank guter Bildqualität Personen voneinander unterscheiden und entsprechende Benachrichtigungen an Ihr Smartphone senden, wenn beispielsweise der Postbote vor der Tür steht.

GOOGLE Nest Cam bei SATURN kaufen

Mit dem Nest Hub geht Googles Steuerungszentrale für das eigene Smart Home in die zweite Generation. Der kluge Assistent kann mit einer Vielzahl hilfreicher Funktionen punkten, die ebenso für zuverlässige Organisation wie für beste Unterhaltung stehen. Dafür sorgt nicht zuletzt die Kompatibilität mit Hunderten von Smart-Home-Geräten, selbst wenn diese von Drittherstellern stammen.

03_Google-Days-Bild-04
Das Google Nest Hub ist die ideale Zentrale für Ihr smartes Zuhause.
© Google

Mithilfe der vorinstallierten Apps lassen sich mit dem Nest Hub so beispielsweise der Kalender anzeigen und planen oder Erinnerungen und To-Do-Listen einrichten – selbstverständlich auch via Sprachsteuerung dank dem integrierten Google Assistant. Auch für Entertainment ist dank diverser Streaming-Apps wie Netflix oder YouTube bestens gesorgt.

Während der Google Days sind die Nest Cam und das Nest Hub in einem sinnvollen Bundle erhältlich: Schließlich lässt sich auch die Überwachungskamera nahtlos und komfortabel in das Nest Hub integrieren und dieses als Videozentrale für alle Aufnahmen nutzen, sodass Sie Ihr Zuhause prüfen können, selbst wenn das Smartphone gerade nicht zur Verfügung steht.

GOOGLE Nest Hub, Kreide (2. Generation) bei SATURN kaufen

GOOGLE Nest Hub, Carbon (2. Generation) bei SATURN kaufen

Google Protect: Der intelligente Rauchmelder

Ein Rauchmelder in den eigenen vier Wänden ist mittlerweile Pflicht für alle Neu- und Umbauten. Warum also nicht ein mitdenkendes Gerät installieren? Genau hier setzt das Google Nest Protect an, der als smarter Kohlenstoffmonoxid- und Rauchmelder Ihren Haushalt unterstützen kann und auf diverse Szenarien bestens vorbereitet ist.

03_Google-Days-Bild-05
Als smarter Rauchmelder kann das Google Nest Protect auf unterschiedliche Szenarien passend reagieren.
© Google

Neben akustischen Warntönen kann der Google Nest Protect auf einen zentral eingesetzten Lichtring zurückgreifen, der in vier verschiedenen Modi aufleuchten kann. So leuchtet der Ring beispielsweise gelb auf, wenn der Rauchmelder eine potenzielle Gefahrenquelle entdeckt hat – erst, wenn ein konkreter Notfall besteht, wird neben der roten Signalfarbe eine akustische Warnmeldung mit genauer Ortung des Brandherdes ausgegeben. Zudem wird in jedem Fall eine Push-Benachrichtigung auf verknüpfte Smartphones und Tablets ausgespielt.

Ist gerade keine akute Gefahr gegeben, fungiert der Google Nest Protect auch als dezentes Nachtlicht, das mit verschiedenen Helligkeitsstufen eingestellt oder gänzlich deaktiviert werden kann. Eine manuelle Prüfung des Rauchmelders ist indes nicht notwendig, stattdessen prüft dieser seine Sensoren und Akkus regelmäßig und selbständig, ohne dass Sie eingreifen müssen.

GOOGLE Protect (2. Generation) bei SATURN kaufen

Google Days: Die Saturn-Aktion im Überblick

Bei den Google Days handelt es sich um eine Saturn-eigene Aktionswoche, die in diesem Jahr vom 6. bis zum 13. Februar stattfindet. Die Google-Angebote selbst sind sowohl im Online-Shop als auch im stationären Laden erhältlich. Unabhängig davon, ob Sie bei einer Rabattaktion oder einem Bundle zuschlagen, gelten die Angebote nur solange der Vorrat reicht.

Hier geht's zur "Google Days"-Aktion bei SATURN

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Google Pixel 2 Clearly White und Kinda Blue

Google Pixel 2 kaufen

Google Pixel 2 für 599 Euro im Media-Markt-Angebot

Das Google Pixel 2 gibt es bei Mediamarkt zum Preis von 599 Euro dank eines Direktabzugs von 200 Euro. Wer sparen will, sollte jedoch schnell sein.

android logo

Anzeige Googles Betriebssystem

Das Android-Ökosystem – die Vorteile im Google-Universum und…

Smartphones, Smartwatches, Tablets, Chromebooks und mehr: Die meisten mobilen Geräte arbeiten mit einem Betriebssystem aus dem Android-Ökosystem. Wir…

06_Pixel-6a-Teaser-alternativ

Anzeige Launch-Angebot bei Mediamarkt

Google Pixel 6a: Smartphone kaufen, Pixel Buds A geschenkt…

Mit dem Pixel 6a geht das beliebte Google-Smartphone ab dem 21. Juli in die nächste Generation. Bei Mediamarkt können Sie dazu zum Verkaufsstart die…

Google Pixel 6Aktion Overlay

Vor Pixel 7 Release

Google Pixel 6: Bundle-Angebot mit Chromebook

Kurz vor der Ablösung durch das Pixel 7 bietet Google die Pixel-6-Reihe im Bundle an. Käufer können sich über eine Aktionsseite ein Chromebook von…

03_Pixel-6a-Saturn-Teaser

Anzeige Neuer Tiefstpreis

Google Pixel 6a: Starkes Smartphone zum Bestpreis bei Saturn

Mit dem Pixel 6a hat Google einen echten Verkaufshit gelandet: Das Smartphone kann mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis punkten – und…