Preis, Release, Ausstattung

Nokia 8.1: Das müssen Sie zum Mittelklasse-Smartphone wissen

HMD Global hat mit dem Nokia 8.1 ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Hier finden Sie alles, was Sie zu Preis, Ausstattung und Release wissen müssen.

Nokia 8.1

© Nokia

Nokia 8.1

Bei einem Event in Dubai hat HMD Global am 5. Dezember das neue Nokia 8.1 vorgestellt. Der Name suggeriert, dass es sich um den Nachfolger des Nokia 8 handelt, das als erstes Nokia-Smartphone preislich in der Oberklasse angesiedelt war. Preis und Ausstattung des Nokia 8.1 platzieren das neue Smartphone aber in der gehobenen Mittelklasse und deuten eher eine Nachfolge des Nokia 7 Plus an. Zudem ist das gleiche Modell in China bereits seit Mitte Oktober unter dem Namen Nokia X7 auf dem Markt.

Wir fassen die wichtigsten Informationen zu Ausstattung sowie Preis und Release des Nokia 8.1 in Deutschland zusammen.

Nokia 8.1: Display, Größe und Design

Das Nokia 8.1 hat ein 6,18 Zoll großes Display in FHD+-Auflösung mit einer relativ breiten Notch. Der Hersteller verspricht mit seiner proprietären PureDisplay-Technologie scharfe Kontraste und präzise Farben auch in hellem Sonnenlicht.

Das Display steckt in einem Gehäuse aus Glas mit Aluminiumrahmen. Es misst 154,8 x 75,76 x 7,97 Millimeter, ohne die Kameraeinheit, die auf der Rückseite noch etwas aus dem Gehäuse heraussteht. Das Gewicht liegt bei 180 Gramm. Unterhalb der Kamera auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor untergebracht.

Nokia 8.1

© Nokia

Das Nokia 8.1 hat ein 6,18 Zoll großes Display mit Notch.

Nokia 8.1: Prozessor, Akku und Speicher

Im Inneren des Nokia 8.1 arbeitet der Snapdragon-Prozessor 710, der im Qualcomm-Portfolio eine Brücke zwischen den Mittelklasse- und High-End-Prozessoren schlägt. Arbeitsspeicher steht in Höhe von 4 GB zur Verfügung, der interne Speicher umfasst 64 GB.

Die größere Speicherausstattung mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher, die beim X7 in China angeboten wird, gibt es hierzulande vorerst nicht. Der interne Speicher ist aber um bis zu 400 GB erweiterbar. Der Akku des Nokia 8.1 fasst 3.500 mAh und ist schnellladefähig. Laut Hersteller soll das Nokia 8.1 mit einer Ladung bis zu zwei Tage durchhalten.

Nokia 8.1

© Nokia

Der Fingerabdrucksensor sitzt auf der Rückseite unterhalb der Dual-Kamera.

Nokia 8.1: Kamera

Beim Nokia 8.1 setzt HMD Global wieder auf eine Dual-Kamera mit ZEISS-Optik. Die 12-MP-Hauptkamera nutzt einen 1/2,55-Zoll-Sensor mit 1,4 µm großen Pixeln. Die zweite 13-MP-Optik übernimmt die Tiefenmessung für Bokeh-Effekte, die man auch nach der Aufnahme nachträglich einstellen kann. Optische Bildstabilisierung und schneller Autofokus sollen vor verwackelten Bildern schützen.

Die 20-MP-Frontkamera kombiniert vier Pixel zu einem „Superpixel“ und soll so mehr Licht einfangen und auch bei schlechten Lichtverhältnissen für gute Selfies sorgen. Durch die Integration von Google Lens kann man Informationen zu den Motiven anzeigen lassen.

Nokia 8.1

© Nokia

Die Kamera steht hinten etwas aus dem Gehäuse heraus.

Nokia 8.1: Android 9 Pie mit Android One

Auf dem Nokia 8.1 ist Android 9 vorinstalliert. Damit ist es das erste Nokia-Smartphone, das ab Werk mit dem aktuellen Android Pie geliefert wird. Wie von Nokia-Smartphones zuletzt gewohnt, kommt auch beim Nokia 8.1 Android One zum Einsatz.

Dabei kommt pures Android ohne zusätzliche Anpassungen durch den Gerätehersteller zum Einsatz, wodurch Betriebssystem-Updates schneller verfügbar sein sollen. Außerdem garantiert das zugehörige Google-Programm monatliche Sicherheitsupdates für drei Jahre und zwei große Betriebssystem-Updates.

Nokia 8.1: Preis, Release und Farben

Das Nokia 8.1 gibt es in Deutschland ab Mitte Januar zu kaufen. Der Preis liegt bei 449 Euro (UVP). Zunächst ist das Smartphone in den Farben Blue/Silver und Steel/Copper erhältlich. Ob die dritte Farbkombination Iron/Steel zu einem späteren Zeitpunkt auch nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Nokia 6.1 Plus
Specs, Release und Preis

HMD Global hat das neue Nokia 6.1 Plus vorgestellt. Das Smartphone mit Notch-Display wird mit dem Betriebssystem Android One ausgeliefert.
android 9 p update liste
Android P: Update-Liste

Von BQ über Huawei bis Samsung: Unsere Android 9 Pie Update-Liste fasst zusammen, welche Smartphones die Aktualisierung auf die neue Version erhalten.
nokia release event teaser august 2018
Neues Smartphone

Nokia wird am 21. August ein neues Smartphone vorstellen. Die Chancen stehen gut, dass es sich dabei um das neue Flaggschiff Nokia 9 handeln könnte.
Nokia 7.1
Nokia erobert die Mittelklasse

Während die Welt auf ein neues Highend-Phone von Nokia wartet, bleiben die Finnen cool und stellen das Modell 7.1 ins Regal. Das hat es in sich.
Nokia 7.1 (2018)
Smartphone günstig kaufen

Preissturz beim Nokia 7.1 (2018): Amazon und Saturn haben das Mittelklasse-Smartphone gut 70 Euro reduziert für 250 Euro im Angebot.
Alle Testberichte
Nokia 5.1 im Test
Smartphone
69,6%
Kann der Nachfolger des Nokia 5 im Testalltag die hohen Erwartungen erfüllen, die das high-endige Äußere verspricht?
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.