Die A-Serie von Samsung Anzeige

Galaxy A52 (5G) und Galaxy A72: Samsungs neue Mittelklasse

12.5.2021 von Leif Bärler

Samsungs neue A-Serie tritt im einheitlichen Design auf. Bei näherem Hinsehen zeigen die Mittelklasse-Smartphones Galaxy A52, Galaxy A52 5G und Galaxy A72 aber klare Unterschiede bei technischen Details.

ca. 2:35 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Samsung Galaxy A-Serie
Die Modelle der Samsung Galaxy A-Serie sind in vier Farben erhältlich.
© Samsung

Samsungs Mittelklasse-Smartphones der beliebten A-Serie kommen 2021 in neuer Fassung. Die aktuellen Modelle Galaxy A52, Galaxy A52 5G und Galaxy A72 erscheinen in einem einheitlichen geradlinigen Design.

Die matte Rückseite zeigt sich unempfindlich gegen Fingerabdrücke und wirkt mit der durchgehenden Färbung wie aus einem Guss. Auch das in gleicher Farbgebung gehaltene Kameramodul besticht mit eleganter Zurückhaltung. Alle Modelle sind in den Farben Schwarz, Weiß, Violett und Blau erhältlich.

Allen Modellen gemeinsam ist außerdem die Zertifizierung nach IP67, die Schutz vor Spritzwasser und kurzzeitigem Untertauchen verspricht. Dolby Atmos und druckvoller Stereosound sorgen für vollen Genuss bei allen Audio-Inhalten. Und natürlich kommen alle Smartphones mit dem aktuellen Android 11 und Samsungs Benutzeroberfläche One UI sowie einem Update-Versprechen über drei Jahre.

Samsung Galaxy A72: Großes Display, großer Akku

Das Galaxy A72 ist das größte Modell der Reihe. Es hat ein 6,7 Zoll großes OLED-Display mit einer Helligkeit von bis zu 800 Nits. Die Bildwiederholrate von 90 Hertz sorgt für eine flüssige Darstellung von bewegten Inhalten.

Hinter dem großen Display findet auch ein großer Akku Platz: Mit einer Kapazität von 5.000 mAh sorgt dieser für eine besonders lange Ausdauer. Mit bis zu 25 Watt ist der Tank außerdem in 30 Minuten wieder nahezu halb voll geladen.

Als einziges der Modelle hat das Galaxy A72 ein 8-MP-Teleobjektiv, das für einen 3-fachen optischen Zoom sorgt. Der Hauptsensor fotografiert mit 64 Megapixeln, daneben gibt es außerdem ein Ultraweitwinkel mit 12 MP und eine Makrokamera mit 5 MP.

Samsung Galaxy A72 und A52
Galaxy A72 und Galaxy A52 (5G): Die neuen Samsung-Modelle unterscheiden sich optisch kaum.
© Samsung

Samsung Galaxy A52: Günstiger Preis, hochwertige Technik

Das Galaxy A52 ist das günstigste Modell des Trios. Das heißt aber nicht, dass Samsung an der Qualität gespart hat. Das Smartphone ist mit seinem 6,5-Zoll-OLED etwas handlicher als das größere Modell. Es bietet dabei die gleiche hohe Auflösung von 2.400 x 1.440 Pixel sowie 90-Hz-Bildwiederholrate und auch die starken Helligkeitswerte.

Der Akku ist mit 4.500 mAh etwas kleiner, verspricht zusammen mit dem kleineren Display aber ebenso gute Ausdauerwerte. Er lässt sich optional ebenso mit bis zu 25 Watt schnell wieder befüllen.

Auch das kleinere Modell bietet die gleiche 64-MP-Kamera wie das A72. Das 12-MP-Ultraweitwinkel sowie die Makrokamera sind ebenfalls an Bord. Anstelle des Tele gibt es hier aber eine 5-MP-Tiefenkamera für sanfte Bokeh-Effekte bei Porträtaufnahmen. Die Frontkamera löst wie bei allen Modellen mit 32 MP auf.

Samsung Galaxy A52 5G: Flottes Gaming mit 120 Hz und 5G

Preislich zwischen den anderen beiden Modellen ist das Galaxy A52 5G angesiedelt. Es stimmt bei den technischen Daten in weiten Teilen mit dem Galaxy A52 überein, etwa bei Kameras, Display-Größe und Akku.

Einen entscheidenden Unterschied gibt es aber: Das Galaxy A52 5G nutzt mit dem Snapdragon 750G einen anderen Prozessor. In der Performance liegt dieser mit dem Snapdragon 720G der beiden andere Modelle zwar auf ähnlichem Niveau. Doch er stattet das Galaxy A52 5G nicht nur mit dem neuen schnelleren Mobilfunkstandard 5G aus, sondern beschert ihm auch eine flottere Bildwiederholrate von 120 Hertz. Damit ist das 5G-Modell vor allem beim Gaming, wo es auf Geschwindigkeit und schnelle Reaktionszeiten ankommt, die richtige Wahl.

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung Galaxy S20 Ultra, S20+ und S20

Smartphone-Angebot im Check

Samsung Galaxy S20 und S20 5G im Amazon-Angebot

Wir schauen auf aktuelle Angebote zum Galaxy S20 (Plus, Ultra und 5G): Amazon bietet das Vanilla-Modell und die 5G-Variante derzeit ab 649,99 Euro an.

Samsung Galaxy Z Flip 3

Anzeige Samsung Foldables

Galaxy Z Fold 3 & Z Flip 3: Beim Kauf bis zu 800 Euro…

Wer beim Kauf von Galaxy Z Fold 3 oder Galaxy Z Flip 3 ein Altgerät eintauscht, erhält bis zu 800 Euro zurück.

Samsung Galaxy Z Fold 3

Faltbare Smartphones

Samsung Galaxy Z Fold 3 und Flip 3 vorbestellen - so…

Mit dem Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3 gehen die Samsung-Foldables in eine neue Generation. Wo Sie die Premium-Handys kaufen können, zeigen wir hier.

Samsung Week Oktober 2021Aktion Overlay

Galaxy Buds gratis

Samsung Week: Alle Angebote zu Smartphones, Tablets und mehr

Zur Samsung Week gibt es wieder viele Deals im Bereich Smartphones, Tablets und Wearables – wir zeigen die besten Angebote in der Übersicht.

Media Markt und Saturn November-AngeboteAktion Overlay

Black November & Mehrvember

Mediamarkt und Saturn: Smartphone-Angebote und mehr im…

Mit der "Black November"- und "Mehrvember"-Aktion gibt es bei Mediamarkt und Saturn wieder viele Angebote zu Smartphones, Watches und Kopfhörern.