App Store

Apple löscht tausende Apps

Apple schafft Ordnung und entfernt veraltete Apps aus dem App Store. Mehrere tausend iOS-Apps sind von der großen Saubermach-Aktion betroffen.

Apps

© Hersteller

Apps: Apple löscht tausende veraltete Anwendungen aus dem App-Store. Trotzdem wächst der iOS-Shop stetig weiter.

Apple räumt den App-Store auf. Zwar nimmt der US-Konzern täglich Anwendungen aus dem Store, doch die jetzige Aktion, die seit etwa Anfang Oktober läuft, fällt bei weitem größer aus. So berichtet techchrunch.com​, dass die Zahl der Löschungen von iOS-Apps aus dem Apple App Store im Oktober von monatlich etwa 14.000 auf 47.300 angestiegen sei. Von der Lösch-Aktion seien vor allem Spiele-Apps betroffen.

Apple hatte das Großreinemachen in seinem Entwicklerblog​ für den 7. September angekündigt. Zur Verbesserung des App-Store sollen alle Apps entfernt werden, die nicht mehr funktionieren, lange nicht mehr aktualisiert wurden oder nicht mehr den geltenden Richtlinien entsprechen. Für die Entwickler war eine Frist von 30 Tagen vorgesehen, um eventuelle Fehler und Schwächen der Apps zu beheben, bevor die Anwendungen der Lösch-Aktion zum Opfer fielen.

Die gelöschten iOS-Apps sind jedoch nur ein kleiner Bruchteil im Vergleich zum gesamten Umfang des Apple App Store. Das App-Marktforschungsunternehmen SensorTower​ sagt vorraus, dass der App Store bis zum Jahr 2020 seine jetzige Größe noch verdoppeln wird. Damit würde das Angebot von Apple in vier Jahren 5 Millionen Apps umfassen.

Mehr zum Thema

Apple App Store
Apple überarbeitet App Store

Apple plant im Herbst markante Veränderungen in seinem App Store. Der App Store 2.0 bringt Abo-Apps, Werbung und eine schnellere Zulassung von Apps.
iOS 10 installieren Laden
Schwerer Start

iOS 10 hatte Probleme zum Release. Es gab scheinbar gebrickte iPhones und iPads im Wartungsmodus. Apple sorgte mit iOS 10.0.1 schnell für einen…
Neues iTunes-Logo
Passwort knacken

Sicherheitsforscher entdeckten eine Sicherheitslücke in iOS-10-Backups, die schnelle Brute-Force-Attacken erlaubt. Apple rät Nutzern bis zum Update…
iOS 10.3 Beta
Apple-Firmware

Die Testphase für iOS 10.3 Beta 1 hat begonnen. Der Roll-Out ist für den Frühling geplant. Es wird eine Find-my-AirPods-Funktion geben, 32-Bit-Apps…
iOS 10.3 Beta
iOS 11

iOS 11 unterstützt voraussichtlich nur noch 64-Bit-Systeme. Damit könnten auch hunderttausende Apps aus dem App Store wegfallen.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.