breakthrough 2017 award

WeeGee!

WeeGee!

© WeeGee!

WeeGee!

Die Gründer, Niklas Meijerink und Daniel Timmermann, möchten mit Ihrer App die WG und Mitbewohner Suche erleichtern. 

WeeGee! ist eine Matching-App zur WG- und Mitbewohner-Suche. WeeGee! schlägt seinen Nutzern auf Basis individueller Merkmale und Suchkriterien passende Kandidaten vor. Durch einen einfachen Klick oder Wisch auf dem Smartphone kann die WG bzw. der WG-Suchende dann spontan entscheiden, ob der jeweilige Gegenüber sympathisch erscheint. Haben sich beide Seiten füreinander entschieden, stellen wir Kontakt her. Die WG-Suche wird so deutlich vereinfacht sowie erheblich beschleunigt, da die vielen Anschreiben entfallen und man sich schon früh auf wirklich erfolgsversprechende Kontakte fokussieren kann.
Das Ziel der App ist es, die Suche und Kontaktaufnahme nach einem Mitbewohner zu vereinfachen bzw. zu beschleunigen. 
Immobilien- und WG- Portale wie "www.WG-gesucht.de" oder "www.room.me" bieten eine Mitbewohner Suche an, allerdings ohne die Kombination von Suche und Matching.  
WeeGee vereint beide Funktionen, um den perfekten Mitbewohner zu finden. Somit ist die Suche und das Matching von potenziellen Mitbewohnern, welche der gewünschten Kriterien entsprechen, einzigartig.  Hinzu kommt die Möglichkeit, die daraus resultierenden Vorschläge zu bewerten und so zu bestimmen,  mit wem man in Kontakt treten möchte.
Die Zielgruppe stellen alle Personen in Deutschland, die in Städten mit hohem Studentenanteil oder hoher absoluter Studentenzahl und dort in einer WG wohnen bzw. wohnen möchten dar. 

Die Profil-Eingabe erfolgt bei der Anmeldung  oder ggf. durch ein Facebook-Login. Wichtig ist ein Kurz Profil beider Interessenten für ein erfolgreiches Matching.  Auf Basis der individuellen Merkmale und Such-Parameter der WG sowie des WG-Suchenden werden beiden Seiten passende Profile vorgestellt, wobei zunächst nur das Kurz-Profil angezeigt wird. Bei Interesse kann geliked werden. Liken beide entsteht ein Match, das vollständige Profil wird ersichtlich und der Kontakt wird hergestellt, indem man miteinander chattet oder alternativ lediglich seine Kontaktdaten anzeigen lässt. Der Chat- Verlauf wird automatisch gelöscht, sobald einer der beiden nicht mehr sucht. In den Einstellung kann dies mit inaktiv/aktiv gekennzeichnet werden. 

Hier geht's zurück zur Kategorieübericht?

Hier geht's zurück zur Hauptübersicht?

Mehr zum Thema

breakthrough 2017 award

Im Folgenden werden die Produkte bzw. Dienstleistungen einzelner Start-ups in der Kategorie Kommunikation und Vernetzung vorgestellt. Diese Kategorie…
Fotos über den Messenger machen
Bilder in Chat-App

Fotos über WhatsApp zu machen und zu versenden, spart einige Smartphone-Klicks. Wir zeigen, wie Sie gleich mehrere Bilder aufnehmen, bearbeiten und…
Huawei P10
Mobile World Congress 2017

Huaweis neue P10 und P10 Plus Modelle​ kommen mit GoPros Videoschnitt-App Quik und der Cloud-Dienst GoPro Plus ist ab sofort in Deutschland…
Smartphone mit Sprachlern-App
Sprachkurs auf dem Smartphone

Wie gut sind Sprachlern-Apps auf dem Smartphone und können sie einen Sprachkurs ersetzen? Wir vergleichen vier beliebte Apps.
Foto-Scanner-Apps
Bilder digitalisieren

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Apps Sie Ihre alten Fotos digitalisieren können. Dabei gilt: Zusätzliche Funktionen kosten meist extra.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.