iOS 9 und iOS 10 Beta

Apple ID gesperrt - Apple löst Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei iOS hatte Probleme und sperrte User von ihrem Zugang aus. Apple hat diesen Fehler jetzt behoben.

© Screenshot WEKA / connect

iOS 10: Offizieller Start im Herbst, die Beta-Version gibt es bereits

Apple hat die Account-Probleme, die bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung aufgetreten sind, gelöst. Diverse iOS-Nutzer beklagten, dass ihre Apple-ID, die per Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert war, von Apple aus Sicherheitsgründen gesperrt worden sei. Während die Nutzer von iOS 9 über Apples iForgot-Seite den Zugriff auf ihre Apple-ID selbst wiederherstellen konnten, trat bei den Nutzern der Betaversion von iOS 10 ein weiteres Problem auf. Wenn sie das Passwort ihrer Apple ID zurücksetzen wollten, tauchte ein Serverfehler auf.

Beide Probleme gelöst

Inzwischen hat Apple beide Fehler ausgeräumt - so dass sich jetzt eine gesperrte Apple ID auch unter iOS 10 wieder entsperren lässt. Ein Update von iOS 10 war dafür nicht notwendig, da Apple den Fehler serverseitig behoben hat.

Lese-Tipp: iOS 10 - Das sind die neuen Features

Die Accountsperrung trat nach aktuellen Erkenntnissen auf, wenn sich User mit App-Spezifischen Passwörtern etwa beim E-Mail-Client in iCloud angemeldet hatten. Jedoch waren nicht alle User, die so vorgegangen sind, gleichermaßen von diesem Problem betroffen.

Mehr zum Thema

Aktuelle Angebote im Apple App Store

Spiele und Apps für iPhone und iPad: Diese iOS-Apps gibt es heute kostenlos oder reduziert. Wir listen die besten Deals im Apple App Store auf.
iOS 15, macOS 12 und mehr

Apple hat den Termin für die diesjährige Entwicklerkonferenz bekannt gegeben. Wie im letzten Jahr wird das Event wieder komplett online stattfinden.
iOS 15, watchOS 8, macOS Monterey und mehr

Wir haben den Start des WWDC 2021 verfolgt und Live-Ticker berichtet. Jetzt alle Highlights zu iOS 15, macOS Monterey und mehr nachlesen.
WWDC 2021

Bei der Apple Keynote zur WWDC 2021 im Juni stehen iOS und Co. im Mittelpunkt. Kommt auch neue Hardware? Hier gibt's das Apple Event im Livestream.
Wichtiges Update

Apple hat mit iOS 14.7.1 ein wichtiges Update veröffentlicht. Die neue Version patcht eine Sicherheitslücke, die aktiv ausgenutzt wird.