Analyse der Schlafqualität

Apple Watch künftig mit Schlaf-Tracking?

Im Vorfeld des nächsten Apple Events gibt es neue Gerüchte zu kommenden Features von watchOS. So soll die Apple Watch zum Schlaf-Tracker werden, der Tiefschlafphasen und Bewegungen analysiert.

Apple Watch Series 4

© Screenshot / Apple

Die Apple Watch soll künftig den nächtlichen Schlaf überwachen können.

Trotz des starken Fokus auf die Themen Fitness und Gesundheit fehlten der Apple Watch bislang einige Features, die so manches Fitness-Armband der Konkurrenz auszeichnen: die Schlafüberwachung und die Analyse der Schlafqualität. Doch dies soll sich in Zukunft ändern, berichtet die Webseite 9to5Mac.

Schon länger gab es Gerüchte, dass Apple seine Smartwatch um Schlaf-Tracking-Funktionen erweitern möchte. Durch die Übernahme des Unternehmens Beddit, das Hardware und Software zur Schlafüberwachung herstellt, wurden diese Spekulationen bestärkt.

Im Beitrag von 9to5Mac heißt es nun allerdings, dass Apple an einer technischen Lösung arbeite, die Apple Watch mit Schlaftracking und Schlafanalyse auszustatten, ohne dass neue Hardware notwendig wird. Das entsprechende watchOS-Feature mit dem Codenamen "Burrito" könnte Apple bereits beim Apple Event am 10. September 2019 präsentieren.

Zum Funktionsumfang soll die Aufzeichnung von Herzfrequenz, Bewegungen und Geräuschen gehören, wodurch eine Analyse der Schlafqualität möglich würde. Die Informationen sollen demnach in der Apple Health App und einer neuen Schlaf-App verfügbar gemacht werden.

Generell sollen die Möglichkeiten des Betriebssystem watchOS dahingehend erweitert werden, dass die Apple Watch vermehrt auch nachts getragen werden kann. Eine spezielle Funktion soll den Nutzer zum Beispiel daran erinnern, die Uhr vorher aufzuladen. Der Alarm des iPhone-Weckers soll auf die Apple Watch übertragen werden können. Und die Nicht-Stören-Funktion soll sich automatisch aktivieren, wenn der Träger der Smartwatch ins Bett geht.

Mehr zum Thema

Apple Watch Series 2
Apple Event

Neben dem iPhone 7 hat Apple auch eine neue Generation der Apple Watch vorgestellt. Wir haben alle Daten und Fakten zur Apple Watch Series 2.
Apple Watch Series 4
Apple Event 2018

Apple hat die 4. Generation der Apple Watch vorgestellt. Bei der Series 4 hat Apple am Design gearbeitet und neue Gesundheitsfunktionen integriert.
apple watch 2019 watchos 6
Gehäuse aus Titan und Keramik

Zusammen mit dem iPhone 11 wird Apple offenbar im September 2019 neue Modelle der Apple Watch vorstellen. Darauf deuten Hinweise in watch OS 6 hin.
Apple Watch Series 5
Apple-Event

Apple hat die Apple Watch Series 5 vorgestellt. Die neue Smartwatch ist mit Always-on-Display und neuen Notruffunktionen ausgestattet.
apple watch 6 2020
Gerüchte

Welche Neuerungen wird die neue Apple Watch 6 bringen, deren Release für 2020 erwartet wird? Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo stellt erste Prognosen.