Kopfhörer

Beyerdynamic präsentiert Tesla-Kopfhörer T 51 i

Beyerdynamic stellt mit dem T 51 i den ersten Tesla-Kopfhörer mit Smartphone-Fernbedienung vor. Außerdem erhalten die In-Ear-Kopfhörer der DTX/MMX-Serie ein Facelift.

News
VG Wort Pixel
Beyerdynamic T 51 i
Beyerdynamic T 51 i
© Beyerdynamic

Der Heilbronner Audiospezialist beyerdynamic bringt mit einem Facelift die In-Ear-Kopfhörer aus der DTX/MMX-Serie auf den neuesten Stand. Die neue Modellgeneration des DTX / MMX 102 iE zeigt sich in weißer Gehäusefarbe und bietet zusätzlich weitere Veränderungen. Zu diesen gehören die weicheren und flexibleren Anschlusskabel mit denen die Modelle DTX 72 iE, DTX 102 iE sowie das Multimedia-Headset MMX 102 iE ausgestattet werden. Dieses Kabel soll weniger zum Verheddern neigen und sich zum Transport schnell im ebenfalls neuen Kunstlederetui mit Schnappverschluss verstauen lassen. Ohrpassstücke aus Silikon in drei Größen sollen für sicheren Sitz und hohen Tragekomfort sorgen.

Das In-Ear Modell DTX 102 iE ist für 80 Euro, das Multimedia-Headset MMX 102 iE für 90 Euro ab sofort erhältlich. Die beiden In-Ear Kopfhörer sind außer in der klassischen Farbkomposition Schwarz/Silber auch in einer hellen Ausführung erhältlich. Der DTX 102 iE ist außerdem in Schwarz/Rot erhältlich. In den Farben Schwarz/Silber ist der DTX 72 iE für 60 Euro ab Mai 2014 verfügbar.

On-Ear-Kopfhörer T 51 i

Mit dem On-Ear-Kopfhörer T 51 i präsentiert beyerdynamic die erweiterte Version des Ende letzten Jahres präsentierten T 51 p. Baugleich wie dieser, verfügt der T 51 i über eine Smartphone-Fernbedienung im Kabel, welche die Musikwiedergabe steuert oder die Rufannahme per Tastendruck bei Android-Smartphones genauso wie am iPhone erlaubt. Dank Tesla-Technologie soll der Kopfhörer besonders effizient und klangstark sein. Der beyerdynamic T 51 i ist für 280 Euro ab sofort im Fachhandel oder über www.beyerdynamic.com erhältlich.

Beyerdynamic T 51 i: Technische Daten

Beyerdynamic DTX 102 iE
Der Beyerdynamic DTX 102 iE ist auch in schwarz/rot erhältlich.
© Beyerdynamic

25.4.2014 von Fritz I. Schwertfeger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Pioneer SE-MJ 751i

On-Ear-Kopfhörer

Pioneer SE-MJ 751i im Test

Schlanke 100 Euro fordert Pioneer für den SE-MJ 751i und spart dennoch nicht an Ausstattung, Komfort und Basspower. Der On-Ear-Kopfhörer im Test.

Teufel Move

Kopfhörer

Teufel präsentiert In-Ear-Headset Move

Teufel hat das neue In-Ear Headset Teufel Move vorgestellt. Dank seiner ergonomischen Form soll der Kopfhörer auch beim Sport perfekt sitzen.

Transistorradio mit Kopfhörer

Kopfhörer

Die Geschichte der Kopfhörer

Von den Anfängen der Audioübertragung, über hifidele Elektostaten bis zum heutigen Kopfhörer-Trend.

Urbanears Kopfhörer

Kopfhörer

Urbanears verschenkt Kopfhörer zum Valentinstag

Bis zum Valentinstag gibt's bei Urbanears zwei Kopfhörer zum Preis von einem. In einem Geschenkpaket kombiniert der Hersteller einen On-Ear- und einen…

Beyerdynamic T-51P

On-Ear-Kopfhörer

Beyerdynamic T-51p im Test

78,0%

Mit niedriger Impedanz soll sich der Beyerdynamic T-51p besonders für den mobilen Einsatz eignen. Wir haben den On-Ear-Kopfhörer mit Tesla-Technologie…