Smartphone

Essential Phone jetzt auch in Deutschland erhältlich

Essential verkauft das Essential Phone PH-1 für rund 500 Euro jetzt auch nach Deutschland. Das Smartphones ist in den USA bereits seit September 2017 verfügbar.

Essential Phone

© Essential

Interessierte können das Essential Phone PH-1 mit einer zusätzlichen 360-Grad Kamera ausstatten.

Das Essential Phone ist nun auch in Deutschland erhältlich. Es wird hierzulande zwar nach wie vor nicht direkt verkauft, doch im Online-Store von Essential wird nun die Lieferung nach Deutschland angeboten. Das Smartphone kostet dann 530 US-Dollar plus Zollgebühren. Dabei fallen 499 US-Dollar für das Smartphone selbst und 30 US-Dollar für den Versand nach Deutschland an. Mit Zollgebühren landet der Käufer umgerechnet bei ungefähr 500 Euro. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht und die Bezahlung ist ausschließlich über Kreditkarte möglich. 

Die Markteinführung feierte das Smartphone in den USA bereits im September 2017. Besondere Aufmerksamkeit bekam das Essential Phone, da es der Android-Erfinder Andy Rubin entwickelt hatte. Jetzt hat Essential auf Twitter den Verkauf über den Essential-Store auch in andere Länder angekündigt. Neben Kanada, Frankreich, Japan und Großbritannien bestätige Essential auf Nachfrage eines Twitter-Nutzers auch den Versand nach Deutschland.

Ursprünglich lag die UVP des Essential Phone bei 699 US-Dollar. Der aktuelle Angebotspreis von 499 US-Dollar gilt nur für die Farben Black Moon und Pure White. Für die Farbvariationen Stellar Gray und Copper Black verlangt Essential 599 US-Dollar. Wer das Essential Phone aus den USA bestellen will, kann dies auf der offiziellen Webseite tun. Für zusätzliche 180 US-Dollar stattet der Hersteller das Smartphone mit einer 360-Grad-Kamera aus. 

Lesetipp: Essential Phone - Das ist Andy Rubins Android-Smartphone

Das 5,71 Zoll große Display kommt bei einem 19:10-Format auf 2.560 x 1.312 Pixel. Den internen Speicher von 128 Gigabyte unterstützt ein Qualcomm Snapdragon 835 SoC Prozessor und eine Adreno 540 GPU. Der Arbeitsspeicher kommt auf 4 GB RAM. Für Konnektivität sorgen LTE, WLAN 802.11a/b/g/n/ac mit MIMO-Support, NFC sowie das neue Bluetooth 5.0 LE. Statt einem Anschluss für Kopfhörer, entschied sich der Hersteller ausschließlich für eine USB-C-Schnittstelle. Musikliebhaber müssten beim Essential Phone auf Bluetooth-Kopfhörer umsteigen oder einen Adapter nutzen.

Essential Phone Nachfolger PH-2 bereits angekündigt

Essential kündigte Anfang April bereits einen Nachfolger des Essential Phones an. Der Smartphone-Hersteller verspricht, einige Verbesserungen vorzunehmen. Vermutlich läuft der Nachfolger unter dem Namen PH-2 und feiert den Marktstart noch 2018.

Mehr zum Thema

Essential Phone Preis Release Ausstattung
Alles zu Preis, Release und Ausstattung

Full-Display, Titan-Keramik-Gehäuse und Mods: Android-Erfinder Andy Rubin präsentiert mit dem Essential Phone ein innovatives Highend-Smartphone.
Essential Phone
Smartphone des Android-Erfinders

Lange war es still um das Smartphone des Android-Erfinders. Doch nun läuft die Massenproduktion des Essential Phone und der Release naht.
Essential Phone
Reddit-AMA mit Andy Rubin

Das Essential Phone könnte vielleicht noch 2017 nach Europa kommen. Android-Mitbegründer Andy Rubin verkündete, hart an einem EU-Release zu arbeiten.
Essential Phone
Android-Flaggschiff

Der Marktstart des Essential Phone lief schlechter als erhofft. Nun senkt die Firma des Android-Erfinders den Preis radikal.
Essential Phone PH-1
Nachfolger bestätigt

Das Debüt von Andy Rubins Essential Phone ging in die Hose. Doch nun wurde das Essential Phone 2 bestätigt - und das soll vieles besser machen.
Alle Testberichte
Nokia 5.1 im Test
Smartphone
69,0%
Kann der Nachfolger des Nokia 5 im Testalltag die hohen Erwartungen erfüllen, die das high-endige Äußere verspricht?
Hyundai Nexo
Brennstoffzellen-SUV
Mit dem Nexo bietet Hyundai die zweite Generation seines Brennstoffzellen-SUVs an. Technik und Reichweite überzeugen im Test und machen Lust auf mehr.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.