Neues Apple-Tablet

iPad Pro 2018 mit USB-C-Anschluss?

Zieht Apple beim Lightning-Anschluss seines High-End-Tablets den Stecker? Die nächste Generation des iPad Pro könnte auf USB-Typ-C setzen, sagt ein Analyst.

News
VG Wort Pixel
Apple iPad Pro 9.7
Das Apple iPad Pro 9.7 von 2016 mit Lightning-Anschluss.
© connect

Ganz neu ist das Gerücht nicht, aber nun bekommt es neue Impulse: Apple könnte das iPad Pro zukünftig mit einem USB-Anschluss vom Typ C ausstatten, wie er bereits beim MacBook üblich ist. Mit dieser Prognose hat sich der oftmals gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo in die Öffentlichkeit gewagt.

Den Zitaten auf MacRumors​ zufolge werden die neuen iPhones zunächst weiterhin auf den Apple-Standard Lightning setzen, während das kommende High-End-Tablet des Unternehmens einen Wechsel erleben wird.

Mit dem Umstieg auf USB-C beim iPad Pro gehe auch ein neues Netzteil einher, das fortan zum Lieferumfang gehören werde (18 Watt statt 5 Watt).

Der Wechsel der physischen Schnittstelle würde zur Apple-Strategie passen, das iPad Pro noch stärker als vollwertigen Laptop-Ersatz zu positionieren. Viele Peripheriegeräte, Speicherkartenleser und ähnliche Geräte könnten über USB besser verbunden werden, als über den Lightning-Anschluss. Wobei beim Einsatz von USB-Typ-C längst nicht alle Adapter wegfallen würden, da zahlreiches Zubehör heute noch immer auf USB-Typ-A setzt.

Zudem müsste Apple im Falle eines Umstiegs auch den Bedienstift Apple Pencil überarbeiten, der in seiner jetzigen Version zum Aufladen direkt an die Lightning-Buchse des iPad Pro angesteckt wird.

Lesetipp: iPhone 2018 - Die finalen Leaks und Gerüchte

Ob es schon beim Apple-Event am 12. September 2018 Neuigkeiten zum neuen iPad Pro und dessen Anschlussmöglichkeiten geben wird, erfahren Sie im Live-Ticker auf connect.de und in unseren Newslettern zum Thema. Dort informieren wir Sie auch ausführlich über die erwarteten neuen Apple-Produkte iPhone Xs und Apple Watch 4.

11.9.2018 von Steve Buchta

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Apple iPad Pro

Neues iPad

iPad Pro 2018: Dünner, leichter und ohne Klinkenanschluss?

Die möglichen Änderungen am High-End-Tablet von Apple fallen klein aus, haben es aber durchaus in sich.

iPad Pro Bendgate

Neues Apple-Bendgate?

Wie leicht lässt sich das neue iPad Pro verbiegen?

Das neue iPad Pro ist besonders dünn. Ein Video zeigt nun, wie leicht es sich verbiegen lässt. Bahnt sich für Apple ein neues Bendgate an?

Apple iPad-Lineup 2021

iPad-Kaufberatung

Pro, Mini oder Air - welches iPad sollte man 2022 kaufen?

Gleich vier verschiedene iPads hat Apple 2022 im Angebot. Wir stellen die Modelle vor und sagen, welches sich für welchen Zweck am besten eignet.

ipad angebote black friday cyber monday

iPad 2020, iPad Air, iPad Pro und mehr

Die besten iPad-Angebote zum Cyber Monday 2020

Ob iPad 2020, iPad Air oder iPad Pro: Unsere Übersicht verrät, welche Angebote zum Cyber Monday 2020 die besten Preise für Apple-Tablets haben.

Kensington-Dock

Workstation für Apple-Tablets

Kensington StudioDock im Check: Arbeiten mit dem iPad

Das iPad Pro oder Air als vollwertige Workstation nutzen? Das StudioDock von Kensington stellt die entsprechenden Anschlüsse bereit.