Neues iPhone

iPhone 7: Apple-Event am 7. September?

Das neue iPhone 7 steht kurz vor dem Release: Laut einem aktuellen Bericht wird es auf einem Apple-Event am 7. September 2016 vorgestellt.

© Apple

Nachfolger des iPhone 6s: Das iPhone 7 wird angeblich auf einem Apple-Event am 7. September 2016 vorgestellt.

Wann kommt das neue iPhone 7? Diese Frage vieler Apple-Fans lässt sich stets mit "nach dem alljährlichen Apple-Event im September" beantworten. Doch nun gibt es neue Hinweise auf das genaue Datum, an dem die nächste iPhone-Generation vorgestellt werden soll.

So nennt ein Bericht des US-Wirtschaftsmagazins Bloomberg den 7. September 2016 als Termin für den kommenden Apple-Event zum iPhone 7 - ein Mittwoch. Die Informationen stammen von einer anonymen Quelle aus dem Apple-Umfeld, die eigentlich zu einer erwarteten Auffrischung der MacBook Pro Laptops befragt worden war.

Mittwoch der 7. September als Tag für den iPhone 7 Event - das würde nicht nur wegen der Anspielung mit der gleichen Zahl gut passen. Auch das Schema der letzten Jahre würde sich damit fortsetzen. So fanden die Events jeweils in der zweiten September-Woche an einem Dienstag oder Mittwoch statt:

Apple-Events zu neuen iPhones

  • Dienstag, 9. Januar 2007: iPhone
  • Montag, 9. Juni 2008: iPhone 3G
  • Montag, 8. Juni 2009: iPhone 3Gs
  • Montag, 7. Juni 2010: iPhone 4
  • Dienstag, 4. Oktober 2011: iPhone 4s
  • Mittwoch, 12. September 2012: iPhone 5
  • Dienstag, 10. September 2013: iPhone 5s
  • Dienstag, 9. September 2014: iPhone 6
  • Mittwoch, 9. September 2015: iPhone 6s
  • Mittwoch, 7. September 2016: iPhone 7?

Lesetipp: iPhone 7: Grafiker visualisiert bisherige Gerüchte

Konkurrenz durch Sony

Sollte es wirklich der 7. September werden, so darf sich Apple mit Sony um die Aufmerksamkeit streiten. Der Elektronikriese aus Japan hat für den gleichen Tag bereits einen Playstation-Event angekündigt. Erwartet wird die Vorstellung der PS4 Neo.

Lesetipp

Drucksensitive Schaltfläche

Ein Foto zeigt angeblich das iPhone 7 mit einer drucksensitiven Schaltfläche anstelle des mechanischen Home-Buttons.

Mehr zum Thema

Neues iPhone 2018

Mehr Speicher und Bedienstift: Kommende iPhone-Modelle sollen mit dem Samsung Galaxy Note 9 mithalten können.
Preis, Release, Modelle und mehr

Die Apple-Keynote ist für Mitte September angesetzt und Gerüchte rund um Release, Preis und Ausstattung der iPhone-2018-Modelle verdichten sich.
Leak

Schluss mit Plus: Kurz vor dem Release-Event kommende Woche ist offenbar auch der Name für das große 2018er iPhone durchgesickert: iPhone XS Max.
Neue Apple-Smartphones 2019

Wie werden die neuen iPhone-Modelle aussehen? Ein Analyst mit solider Trefferquote bremst allzu hohe Erwartungen.
Fehlende Funktion im Sperrbildschirm

Das neue iPhone SE 2020 hat keinen 3D-Touch-Sensor, aber anders als beim iPhone 11 hat Apple einige der Funktionen nicht ersetzt. War das Absicht?