Youtube-Video

iPhone-Hack: So entsperrt ein Polizei-Gadget das iPhone 7

Ein Youtube-Kanal hat ein Video ins Netz gestellt, auf dem mit Hilfe einer kleinen Box ein iPhone 7 und ein iPhone 7 Plus entsperrt werden.

iPhone Hack

© EverythingApplePro

Hier wird das iPhone 7 Plus mit einer Brute-Force-Attacke angegriffen.

Eine Sicherheitslücke in Apples mobilem Betriebssystem iOS ist schuld daran, dass sich der Passcode einiger iPhone-Modelle knacken lässt. Dies geschieht mit Hilfe einer 500 US-Dollar teuren Box, die auch von der US-Polizei eingesetzt werden soll. Gezeigt wird das Vorgehen in einem Video des YouTube-Kanals Everything Apple Pro​, in dem die Passcodes für drei iPhones herausgefunden werden. 

Und so funktioniert der iPhone-7-Hack: Im Data-Recovery-Modus wird durch Klicken des Home-Buttons versucht, auf das iPhone zuzugreifen. Der Fehler bei den getesteten iOS-Versionen liegt darin, dass bei der Passwortabfrage unbeschränkt viele Eingabeversuche möglich sind. Durch einen Brute-Force-Angriff probiert die Box nun einfach verschiedene Passwort-Kombinationen aus, bis der richtige gefunden wird. Die Demonstration sehen Sie im Video am Artikelende.

Fix kommt mit iOS 11

Die Attacke auf das iPhone 7/7 Plus sowie einige Modelle des iPhone 6/6s wird allerdings als nicht besonders gefährlich eingestuft, da viele Kriterien gleichzeitig erfüllt sein müssen. Zuerst funktioniert diese Methode nur bei den iOS-Versionen von 10.0.0 bis 10.3.3 und den Betaversionen von iOS 11 mit Ausnahme von Beta 4. Auch die Länge des Sperr-Codes spielt eine Rolle, da durch das Ausprobieren von Zahlenkombinationen bei einem sechsstelligen Code viel mehr Zeit in Anspruch genommen wird als bei einem vierstelligen. Im schlechtesten Fall könnte es mehrere Monate dauern, bis das Polizei-Gadget die richtige Kombination ermittelt. 

Wie Apple gegenüber Techcrunch bestätigt hat, funktioniert die Methode auch nur so schnell, wenn der Passcode durch den Benutzer kurz vorher geändert wurde. Genannt wird hier ein Zeitraum von etwa 10 Minuten. Außerdem verhindern die aktuellen Beta von iOS 11 wie auch die finale Version den Angriff endgültig.

This $500 Box Can Hack Any iPhone 7 & 7+ Passcode!

Quelle: EverythingApplePro
Demonstration des iPhone-Hacks

Mehr zum Thema

Apple iPhone 7 Plus Kamera
Apple-Hack

Der 19-jährige Hacker Luca Todesca will den ersten Jailbreak für das iPhone 7 unter iOS 10 gefunden haben. Teilen mag er seinen Fund allerdings nicht.
iPhone-Sammlung
Ausgesperrt trotz Werkszustand

Beim Aktivieren von neu gekauften iPhone 7 sowie iPhone 7 Plus und zurückgesetzten Vorgängern stießen Nutzer auf bereits eingetragene, fremde…
iPhone 7 Kamera
Video
iPhone 7

iPhone-7-Modelle in mattem Schwarz weisen offenbar Schönheitsmängel auf. Nutzer berichten von abplatzendem Lack. Den Schaden ersetzt Apple allerdings…
Apple iPhone 6
iOS 11.2.2

Sicherheitslücke geschlossen, aber Performance verschlechtert - das konstatiert ein aktueller Benchmark-Test des iPhone 6 mit der neuesten…
Apple iPhone X
Sicherheitslücke in iOS

Wer einen Computer am iPhone als vertrauenswürdig einstuft, bietet Hackern Angriffsfläche. Diese können Daten sogar ohne Kabelverbindung auslesen.
Alle Testberichte
1&1 Media-Center
connect Festnetztest 2018
Sehr gut bei Sprache, Internet und Web-Services, Verbesserungspotenzial bei Web-TV – aber kein Grund zu klagen bei 1&1 im Festnetztest 2018.
PŸUR LOGO
connect Festnetztest 2018
Pÿur nimmt 2018 erstmals an unserem connect Festnetztest teil, kann aber nicht ganz mit den anderen Kandidaten mithalten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.