Smartphone Release

Neues Flaggschiff: Oppo stellt Reno 7 Serie offiziell vor

Oppo hat sein neues Flaggschiff vorgestellt. In drei unterschiedlichen Varianten kommt das Reno 7 auf den Markt, vorerst in China.

News
VG Wort Pixel
Oppo-Reno-7
Oppo hat die neue Reno 7-Serie offiziell vorgestellt.
© Oppo

Oppo hat das neue Reno 7 in China offiziell vorgestellt und bringt dabei ein neues Mittelklasse-Smartphone auf den Markt. Zwar bislang nur auf den chinesischen Markt, allerdings ist zu erwarten, dass Oppo die insgesamt drei Modelle der Serie auch in Europa released. Das Oppo Reno 7 und das Reno 7 Pro sollen ab dem 03. Dezember 2021 verfügbar sein.

Das Oppo Reno 7 SE soll erst ab dem 17. Dezember 2021 auf den Markt kommen. Das Flaggschiff der Serie ist mit Sicherheit das Oppo Reno 7 Pro, das mit 5G ausgestattet ist und auch sonst einiges an Leistung unter der Haube bietet. Daher schauen wir uns das Modell einmal genauer an.

Mittelklasse-Smartphone: Oppo Reno 7 Pro

Das Oppo Reno 7 Pro 5G verfügt über ein 6,55 ZolLFull HD+ (1.080 x 2.400 Pixel) AMOLED-Display und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Im Inneren ist es mit dem neuen MediaTek Dimensity 1200-Max SoC ausgestattet, gepaart mit bis zu 12 GB RAM und maximal 256 GB internem Speicher. Bei der Akkukapazität nennt Oppo 4.500 mAh mit bis zu 65 Watt Schnellladung.

Ab Werk wird das Mittelklasse-Smartphone mit Android 12 und ColorOS als Betriebssystem geliefert. Kameratechnisch verfügt die Pro-Variante des Oppo Reno 7 über eine 50 Megapixel Hauptkamera auf der Rückseite, ein Ultra-Weitwinkelobjektiv und eine 2 MP Makrokamera. Im Frontbereich bietet die Selfie-Cam 32 Megapixel.

Das Reno7 Pro 5G soll als Flaggschiff in China umgerechnet etwa 514 Euro als kleinere Variante mit 8 GB RAM und 256 GB SSD kosten. Bei 12 GB RAM und 256 GB SSD verlangt der Hersteller umgerechnet etwa 555 Euro.

Das Oppo Reno 7 5G macht Abstriche beim Display, das mit 6,43 Zoll etwas kleiner ist. Im Inneren ist ein Snapdragon 778G von Qualcomm verbaut. Auch hier bietet Oppo entweder 8 GB oder 12 GB Ram und 128 GB bzw. 256 GB Speicherkapazität. Preislich liegt das Oppo Reno 7 5G bei umgerechnet etwa 375 Euro.

Und last but not least fehlt noch das Oppo Reno 7 SE bei der Vorstellung der neuen Serie. Das Smartphone ist fast identisch mit dem Oppo Reno 7. Die Unterschiede liegen im Chip, denn bei dieser Version handelt es sich u den MediaTek Dimensity 900 mit 8 GB RAM und 128 GB bzw. 256 GB SSD.

Außerdem kann der Akku nur noch bis zu 33 Watt geladen werden und auch bei der Kamera macht die SE Variante mit 48 Megapixel auf der Rückseite und 16 Megapixel im Frontbereich einige Abstriche. Dafür ist es preislich natürlich auch günstiger und liegt bei umgerechnet etwa 305 Euro.

Bis Oppo die neue Reno 7 Serie in Europa auf den Markt bringt, könnten noch einige Monate vergehen. Bekannt ist bislang nur, dass ein Verkaufsstart in Indien für das Oppo Reno 7 Pro im Januar 2022 geplant sei.

29.11.2021 von Jessica Oldenburger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

oppo a53

Preis, Release und technische Daten

Oppo A53 und A53s vorgestellt: 90-Hz-Display ab 170 Euro

Oppo bringt mit dem A53 und A53s zwei neue Einsteiger-Handys mit 90-Hz-Displays, großen Akkus und kleinem Preis auf den Markt. Hier die Details.

Oppo Reno 6

65 Watt, 5G und schnelles Display

Oppo Reno 6 startet in Deutschland

Technisch gut ausgestattet, dabei sehr leicht und besonders schlank: Für 500 Euro schnürt Oppo mit dem Reno 6 ein attraktives Paket.

oppo-find-n-foldable-2

Release für faltbares Smartphone

Oppo Find N: Neues Foldable für 2022 offiziell bestätigt

Gerüchte darüber gibt es schon länger - nun ist es offiziell: Oppo bringt 2022 ein Foldable auf den Markt. Details sollen in der kommenden Woche…

xiaomi-12

Alle Infos zu Preis, Release und Specs

Neues Flaggschiff: Xiaomi 12 vorgestellt

Kurz vor Jahresende wurde das Xiaomi 12 vorgestellt. Alle Infos zum neuen Flaggschiff erfahren Sie hier.

06_Realme-GT-2-Vorstellung

Günstige Oberklasse

Realme GT 2 (Pro) vorgestellt: Alle Infos zu Preis, Release…

Realme hat mit dem GT 2 (Pro) zwei neue Smartphones präsentiert, die die Spitzenklasse des eigenen Portfolios bilden sollen.