Galaxy S9 Gerüchte

Galaxy S9 (Plus): Gerüchte zu RAM- und Speichergrößen

Neue Leaks aus China bringen Informationen zur Größe des RAM und der Speicherkapazität von Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus.

© Weka/Archiv

Samsung Galaxy S8+: Veröffentlicht Samsung das nächste Mal ein Smartphone mit 6 GB RAM?

Neue Gerüchte zum Galaxy S9 und S9+ sind aufgetaucht. Sie lassen die Spekulationen über die Größe des RAM und die Speicherkapazität bei den kommenden Samsung-Smartphones etwas konkreter werden. Der Leak wurde auf dem chinesischen Twitter-Pendant Weibo veröffentlicht. 

Darin heißt es, laut Insidern werde das Galaxy S9 in zwei Varianten veröffentlicht: Zum einen in einer Version mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher und zum anderen in einer Kombination aus 4 GB RAM und 128 GB Speicher. Das Galaxy S9+ soll hingegen 6 GB RAM erhalten und in Versionen mit 64 GB, 128 GB sowie 256 GB internem Speicher veröffentlicht werden.

Die Weibo-Nachricht verrät aber noch mehr. Sie nimmt Bezug auf Gerüchte zu einem extra großen Speicher von 512 GB beim Galaxy S9. Der Leaker berichtet, Samsung würde die Nachfrage auf dem Markt in Betracht ziehen und aus diesem Grund zunächst keine Varianten mit der Speichergröße von 512 MB vorantreiben.

Extra große Speichervariante nur in ausgewählten Märkten?

Wenn man der Aussage des Leaks glauben darf, dann werden wir den Mega-Speicher beim Galaxy S9 und S9+ also möglicherweise noch nicht zu sehen bekommen. GSMArena weist jedoch darauf hin, dass es durchaus auch andere Quellen gibt, die dem widersprechen. Allerdings könnte die Smartphone-Variante mit 512 GB Speicher beispielsweise nur in bestimmten Märkten angeboten werden.

Nicht zuletzt würde ein größerer Speicher auch den Preis künftiger Samsung-Modelle in die Höhe wachsen lassen. Vorstellbar wäre allerdings auch ein ähnliches Vorgehen wie im Falle von Apple, das im vergangenen Jahr drei neue iPhones veröffentlicht hat, wovon eines, das iPhone X, als Premium-Modell auf den Markt gebracht wurde.

Samsung Galaxy S9+ im Unboxing

Quelle: connect
Wir haben das neue Samsung Galaxy S9+ für Sie ausgepackt und zeigen Ihnen den Lieferumfang.

Mehr zum Thema

Flaggschiff-Smartphones schwächeln

Samsung hat die Verkaufszahlen aus Q1 veröffentlicht. Der Verkauf von Komponenten und Smartphones wie dem Galaxy S8 und S9 sorgte für Rekordgewinne.
Augmented-Reality

Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus unterstützen nun auch Googles Augmented-Reality-Plattform ARCore. Ein App-Download genügt.
Samsung Smartphone

Das Galaxy S9 punktet in einer Studie mit Downloadgeschwindigkeiten, die das iPhone X um 37 Prozent übertreffen sollen.
Werbe-Angebot auf Galaxy-Smartphones

Nutzer von Samsung-Galaxy-Smartphones sollen Informationen zu einer Rabatt-Aktion des Herstellers erhalten haben.
S9, S8 und S7 mit SD-Karte

Amazon bietet Samsung Galaxy S9 (Plus), S8 und S7 im Bundle zusammen mit einer SD-Karte an. Ob sich die Angebote lohnen, zeigt der Schnäppchen-Check.