Bitkom-Studie

Viele Smartphone-Fotos und -Videos bleiben ungenutzt

Schnappschüsse für den Smartphone-Speicher: Laut einer Studie geraten Fotos und Videos auf dem Smartphone schnell in Vergessenheit.

News
Frau fotografiert Freunde mit dem Smartphone
Abgedrückt und vergessen: Viele Smartphone-Fotos werden nie wieder angesehen.
© undrey / stock.adobe.com

Schnell auf den Auslöser gedrückt und genauso schnell wieder vergessen: Rund 44 Prozent der Smartphone-Nutzer und -Nutzerinnen sehen sich die meisten Aufnahmen, die sie mit ihrem Smartphone gemacht haben, später kaum noch an. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von mehr als 1.000 Personen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

„Das Smartphone ist allgegenwärtig und seine äußerst leistungsfähigen Kameras halten nahezu alles fest, was unseren Alltag bestimmt. Umso wichtiger ist es, bei der immer weiter steigenden Menge an Fotos und Videos halbwegs den Überblick zu behalten“, so Bitkom-Experte Dr. Sebastian Klöß, Bereichsleiter Consumer Technology.

Nur rund 16 Prozent der Befragten gaben an, ihre Fotos oder Videos im Nachhinein zu bearbeiten. Sogar nur 9 Prozent löschen regelmäßig überflüssige Aufnahmen. Dies führe dazu, dass übermäßig viel Speicherplatz verbraucht werde und könne sogar zu Leistungseinbußen beim Smartphone führen.

Um dies zu verhindern, rät Klöß dazu, bei den Smartphone-Aufnahmen regelmäßig aufzuräumen. Außerdem sei es ratsam, die Dateien auf externen Speichermedien oder in der Cloud zu sichern. Spezielle Apps können dabei helfen, die Aufnahmen zu sortieren und doppelte oder sehr ähnliche Bilder zu finden.

17.5.2022 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Smartphone Nachtmodus im Bett

Ist der Blaulichtfilter schlecht für den Schlaf?

Studie: Nachtmodus fürs Display ist nutzlos

Der Nachtmodus reduziert bei vielen Smartphones den blauen Lichtanteil und soll das Einschlafen erleichtern. Eine Studie behauptet nun das Gegenteil.

Sony Xperia PRO-I

Neues Kamera-Smartphone

Sony Xperia PRO-I will Foto-Profis ansprechen

Sonys neuer Highender Xperia PRO-I ist mehr Kamera als Smartphone, der Sensor ist mit 1 Zoll gigantisch. Die Sache hat aber einen Schönheitsfehler.

Apple iPhone 14 Pro

iOS-Update

iPhone 14 Pro (Max): Kamera-Probleme sollen nächste Woche…

Nach dem Release des iPhone 14 Pro (Max) hat die Kamera der neuen Apple-Smartphones mit Problemen zu kämpfen. Unter anderem Snapchat, Instagram oder…

Fotovergleich Xiaomi 12T Pro und 12T bei voller Auflösung

Lohnt sich der Aufpreis für das 12T Pro?

Xiaomi 12T und 12T Pro: Kameravergleich

Die neuen Xiaomi 12T und 12T Pro sehen aus wie Zwillinge, Unterschiede gibt es vor allem beim Kamerasystem. Welche das sind, zeigen wir im folgenden…

Xiaomi 12 Ultra Concept

1-Zoll-Sensor und Leica-Objektive

Xiaomi 12S Ultra Concept: Smartphone mit Wechselobjektiven

Xiaomi zeigt in Teasern das 12S Ultra Concept. An das Smartphone mit 1-Zoll-Sensor können Wechselobjektive von Leica andocken.