Ab 18. Januar 2018

Vodafone Callya: Datenvolumen der Prepaid-Tarife wird erhöht

Vodafone erhöht das Datenvolumen all seiner Callya-Prepaid-Tarife - bei unverändertem Preis. Freuen dürfen sich sowohl Neu- als auch Bestandskunden. Hier alle Infos zu den neuen Tarif-Details sowie den ebenfalls aktualisierten Internetoptionen.

News
Vodafone Callya
Vodafone Callya: Prepaid-Kunden dürfen sich ab 18. Januar über erhöhte Datenvolumen freuen.
© Vodafone

Bereits im August 2017 hatte Vodafone seine das LTE-fähige Datenvolumen seiner Callya-Tarife aufgestockt. Nun legt der Mobilfunkanbieter im Januar 2018 nach und erhöht das Inklusivvolumen seiner Prepaid-Tarife erneut. Von den Änderungen profitieren sowohl Neukunden als auch Bestandskunden.

Im Detail ändern sich die Vodafone-Tarife ab dem Stichtag 18. Januar 2018 wie folgt: Kunden mit dem Tarif Callya Smartphone Special (9,99 Euro / 4 Wochen) erhalten künftig 1,5 GB Datenvolumen statt bisher 1,25 GB. Die gleiche Steigerung gibt es im Tarif Callya Smartphone International (14,99 Euro / 4 Wochen). Im Tarif Callya Smartphone Allnet (22,50 Euro / 4 Wochen) steigt das Inklusivvolumen sogar um 500 MB von 2,5 GB auf nun 3 GB. Die Preise bleiben jeweils unverändert. In allen Fällen können Kunden das gebuchte Datenvolumen über das schnelle LTE-Netz nutzen.

Auch Internetoptionen aufgestockt

Ebenfalls neu aufgestellt werden laut der offiziellen Pressemitteilung die zusätzlich zum Prepaid-Paket flexibel buchbaren Internetoptionen. Hier steigt das Datenvolumen von 200 MB auf 300 MB (2,99 Euro / 4 Wochen), von 500 MB auf 700 MB (5,99 Euro / 4 Wochen) sowie von 1,25 GB auf 1,5 GB (9,99 Euro / 4 Wochen).

Lesetipp: Im connect Netztest 2018 erreichte Vodafone die Note "sehr gut".

Unberührt bleiben offenbar  die Optionen 2,5 GB und 4 GB. Bestandskunden können die aktualisierten Internetoptionen ab 18. Januar über die "Mein Vodafone"-App im Menü unter "Tarif" buchen.

Tarifrechner

In Zusammenarbeit mit Tariffuxx präsentieren wir die besten Aktionstarife für Mobilfunkkunden.

connect

connect Tarifrechner

In Zusammenarbeit mit Tariffuxx präsentieren wir die besten Aktionstarife für Mobilfunkkunden.

17.1.2018 von Manuel Medicus

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Congstar Logo

Congstar-Tarife

Congstar erhöht Datenvolumen und Surfgeschwindigkeit

Congstar bietet bei seinem "Prepaid wie ich will"-Tarif und der DSL-Alternative Homespot mehr Datenvolumen und erhöht die Geschwindigkeit.

Vodafone Logo neu

LTE-Tarife

Vodafone verdoppelt Upload-Geschwindigkeit im Mobilfunk

Vodafone erhöht die maximale Upload-Geschwindigkeit seiner LTE-Tarife. Statt 50 Mbit/s werden nun bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung gestellt.

vodafone callya mehr datenvolumen

IFA 2018

Vodafone Callya: Mehr Datenvolumen für Prepaid-Tarife

Frohe Botschaft für Vodafone Callya-Kunden: Die Prepaid-Tarife erhalten ab sofort mehr LTE-Datenvolumen - bei gleichem Preis.

Vodafone CallYa

Prepaid-Tarife

Vodafone Callya: Mehr Datenvolumen und Auslandsgespräche

Ab dem 15. Oktober wertet Vodafone bestehende Callya-Tarife mit mehr Datenvolumen und Auslandsgesprächen auf. Die Preise bleiben unverändert.

Frau mit Smartphone

Mehr Datenvolumen

Coronavirus: Diese Mobilfunker stocken ihre Tarife auf

Mehr Datenvolumen, weniger Drosselung: Mit diesen Maßnahmen helfen die Mobilfunk-Anbieter Telekom, O2 & Co. ihren Kunden, in Verbindung zu bleiben.