Mobilfunk-Pionier

Vodafone Deutschland: Firmengründer Dr. Peter Mihatsch verstorben - ein Nachruf

Vodafone-Deutschland-Firmengründer und Mobilfunk-Pionier Dr. Peter Mihatsch ist am 7. Dezember im Alter von 77 Jahren verstorben. Ein Nachruf.

Dr. Peter Mihatsch, Gründer von Mannesmann Mobilfunk (heute Vodafone Deutschland).

© Vodafone

Dr. Peter Mihatsch, Gründer von Mannesmann Mobilfunk (heute Vodafone Deutschland).

Das „Handy für alle“, die Weichen für 5G: Dr. Peter Mihatsch hat in seinen 77 Lebensjahren die moderne Mobilfunkwelt maßgeblich geprägt und mit Mannesmann Mobilfunk, heute als Vodafone Deutschland ein Teil der weltweit tätigen Unternehmensgruppe, den im Jahr 2018 größten hiesigen Mobilfunk-Provider gegründet. Dr. Peter Mihatsch verstarb am vergangenen Freitag. Zuletzt war er als Berater für Vodafone Deutschland tätig - das Unternehmen Vodafone blickt in memoriam auf sein Leben zurück.

1940 in Tschechien geboren, studierte Dr. Peter Mihatsch Elektrotechnik und fand zuerst Beschäftigung am Max-Planck-Institut in München: Abteilung Plasma-Physik, als Diplom-Nachrichteningenieur. In den 1970ern wechselte Mihatsch in die Industrie.

1989 gewann er für die Mannesmann AG die Lizenz für den Betrieb eines privaten Mobilfunknetzes. Er setzte sich gegen neun Konsortien durch und gründete im Januar 1990 Mannesmann Mobilfunk und damit den ersten Konkurrenten zum damaligen Monopolinhaber: die Deutsche Bundespost (heute Telekom Deutschland).

Lesetipp: connect conference - das 5G-Gipfeltreffen 2018

1994 wechselte Dr. Peter Mihatsch in den Vorstand und prägte u.a. mit der Gründung der Festnetztochter Arcor wesentlich den Wettbewerb in Deutschland und Europa. Nach der Vodafone-Übernahme im Jahr 2000 blieb er als Berater tätig. Er gründete daneben auch den Stiftungslehrstuhl der TU Dresden: heute weltweit führend auf dem Gebiet der 5G-Forschung.

Mehr zum Thema

5G Logo
Mobilfunk der Zukunft

Die Netzbetreiber scheitern mit ihren Eilanträgen vor Gericht: Die Vergabe der 5G-Frequenzen kann nun doch wie geplant am 19. März 2019 starten.
5G Logo
Versteigerung der 5G-Frequenzen

Die Bundesnetzagentur hat die Versteigerung der 5G-Frequenzen begonnen. In den ersten Runden legte der Neueinsteiger Drillisch mit hohen Geboten vor.
Mobilfunk-Netztest 2020: Wer hat das beste Handy-Netz?
Mobilfunk-Netztest 2020

Mit unserem langjährigen Netztest-Partner umlaut haben wir im 26. Jahr ermittelt, welche Mobilfunknetze und -anbieter in Deutschland, Österreich und…
Die Handy-Netze in Deutschland im Vergleich 2020
Mobilfunk-Netztest 2020

Ob Telefonieren oder Surfen - welcher Betreiber bietet seinen Kunden in Deutschland das beste Mobilfunknetz? Die Frage beantwortet der…
Städtewertung: Das beste Handy-Netz in Köln
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt bleibt die vom bundesweiten Ergebnis bereits bekannte Rangfolge bestehen. Insgesamt erzielen hier aber alle drei deutschen…