Mobilfunk-Pionier

Vodafone Deutschland: Firmengründer Dr. Peter Mihatsch verstorben - ein Nachruf

Vodafone-Deutschland-Firmengründer und Mobilfunk-Pionier Dr. Peter Mihatsch ist am 7. Dezember im Alter von 77 Jahren verstorben. Ein Nachruf.

Dr. Peter Mihatsch, Gründer von Mannesmann Mobilfunk (heute Vodafone Deutschland).

© Vodafone

Dr. Peter Mihatsch, Gründer von Mannesmann Mobilfunk (heute Vodafone Deutschland).

Das „Handy für alle“, die Weichen für 5G: Dr. Peter Mihatsch hat in seinen 77 Lebensjahren die moderne Mobilfunkwelt maßgeblich geprägt und mit Mannesmann Mobilfunk, heute als Vodafone Deutschland ein Teil der weltweit tätigen Unternehmensgruppe, den im Jahr 2018 größten hiesigen Mobilfunk-Provider gegründet. Dr. Peter Mihatsch verstarb am vergangenen Freitag. Zuletzt war er als Berater für Vodafone Deutschland tätig - das Unternehmen Vodafone blickt in memoriam auf sein Leben zurück.

1940 in Tschechien geboren, studierte Dr. Peter Mihatsch Elektrotechnik und fand zuerst Beschäftigung am Max-Planck-Institut in München: Abteilung Plasma-Physik, als Diplom-Nachrichteningenieur. In den 1970ern wechselte Mihatsch in die Industrie.

1989 gewann er für die Mannesmann AG die Lizenz für den Betrieb eines privaten Mobilfunknetzes. Er setzte sich gegen neun Konsortien durch und gründete im Januar 1990 Mannesmann Mobilfunk und damit den ersten Konkurrenten zum damaligen Monopolinhaber: die Deutsche Bundespost (heute Telekom Deutschland).

Lesetipp: connect conference - das 5G-Gipfeltreffen 2018

1994 wechselte Dr. Peter Mihatsch in den Vorstand und prägte u.a. mit der Gründung der Festnetztochter Arcor wesentlich den Wettbewerb in Deutschland und Europa. Nach der Vodafone-Übernahme im Jahr 2000 blieb er als Berater tätig. Er gründete daneben auch den Stiftungslehrstuhl der TU Dresden: heute weltweit führend auf dem Gebiet der 5G-Forschung.

Mehr zum Thema

Telefónica Deutschland Logo
Versteigerung der 5G-Frequenzen

Telefónica Deutschland hat beim Verwaltungsgericht Köln Widerspruch gegen die 5G-Vergaberegeln eingereicht. Wird die Auktion der Frequenzen gestoppt?
5G Logo
Mobilfunk der Zukunft

Die Netzbetreiber scheitern mit ihren Eilanträgen vor Gericht: Die Vergabe der 5G-Frequenzen kann nun doch wie geplant am 19. März 2019 starten.
5G Logo
Versteigerung der 5G-Frequenzen

Die Bundesnetzagentur hat die Versteigerung der 5G-Frequenzen begonnen. In den ersten Runden legte der Neueinsteiger Drillisch mit hohen Geboten vor.
Vodafone Tarife 2019 Header
Deutlich mehr Datenvolumen in den neuen Tarifen

Die Red-Tarife für das restliche Jahr 2019 sind von Vodafone offiziell vorgestellt worden. Ab dem 21. Mai gelten die neuen Bedingungen.
Vodafone Deutschland Konzernzentrale
Schnelles Internet per Kabel

Telefónica Deutschland will künftig neben DSL auch Breitband bundesweit via Fernsehkabel verkaufen und kooperiert dazu mit Vodafone.
Alle Testberichte
Kaia Health Überblick
Multimodale Schmerztherapie
Die App Kaia Health hilft, Rückenschmerzen gezielt zu behandeln und mit chronischen Schmerzen umzugehen. Ob sich die App lohnt, zeigt der Praxistest.
Huawei Y7 2019
Übersicht 2019
Vom Einsteiger-Handy bis zum Flaggschiff: Unsere Übersicht listet alle aktuellen Huawei-Smartphones, die den connect Test durchlaufen haben.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.