Fitness-Tracker mit AMOLED-Display, NFC und Alexa

Xiaomi Mi Band 5: Erste Bilder und Features

Xiaomi stellt seinen neuesten Fitness-Tracker noch in dieser Woche vor. Erste Bilder des Armbands mit neuem Display zeigt der Hersteller aber schon im Voraus.

© Xiaomi

Fitness-Tracker mit Amazon Alexa: Das Mi Band 5.

Donnerstag will Xiaomi den neuen Fitness-Tracker Mi Band 5 vorstellen. Bereits im Voraus gab es einige News und Gerüchte rund um die Ausstattung des smarten Armbands.

Nun ist kurz vor dem Präsentations-Termin offizielles Bildmaterial von Xiaomi veröffentlicht worden, das den Tracker in seinen verschiedenen Farbvarianten zeigt.

Xiaomi Mi Band 5 - Erste Bilder: Altes Design, neues Display

Xiaomi-Gründer und -CEO Lei Jun selbst hat auf der chinesischen Plattform Weibo nur wenige Tage vor der Vorstellung des Produkts Bildmaterial gepostet, auf dem das Mi Band 5 in vier unterschiedlichen Farben zu sehen ist.

Aus den Bildern lassen sich erste Rückschlüsse auf das Produkt ziehen. So scheint sich das Design am Vorgänger, dem Mi Band 4 zu orientieren. Große Änderung scheint dabei das neue, 1,2 Zoll große AMOLED-Display zu werden. Zum Vergleich: Die Bildschirmdiagonale des Vorgängers betrug nur 0,95 Zoll.

Xiaomis neuer Fitness-Tracker: Mi Band 5 will mit Features trumpfen

Neben dem neuen Display sollen Kunden sich auf einige weitere neue Features freuen dürfen. Darunter insbesondere die Möglichkeit, mit dem Mi Band 5 Gerüchten zufolge auch kontaktlos per NFC zahlen zu können. Dies war beim Vorgänger nur in China und Russland sinnvoll möglich.

Auch beim smarten Assistenten will man bei Xiaomi mit dem Mi Band 5 global agieren. War dieser beim Mi Band 4 noch nur in China nutzbar, soll er jetzt dank integrierter Amazon Alexa Sprachsteuerung allen Kunden zur Verfügung stehen.

Lesetipp: Fitbit Charge 4 vorgestellt - Tracker mit GPS und Spotify

Neben den Neuerungen werden sich im Mi Band 5 wohl auch die meisten Features finden, die man von modernen Fitness-Trackern gewohnt ist. Darunter beispielsweise Sporttracking, die Berechnung des Blut-Sauerstoff-Gehalts, Zyklus-Tracking, ein digitaler Fitness-Coach und ein Überblick über verschiedene Gesundheitsdaten.

Preis und Release des Xiaomi Mi Band 5

Xiaomi will den Fitnesstracker offiziell am 11. Juni vorstellen. Der Verkauf in China wird dann kurz darauf erfolgen. Beim Mi Band 4 mussten Kunden noch recht lange auf den globalen Launch warten. Hier will Xiaomi Abhilfe schaffen und die Wartezeit auf den internationalen Start deutlich verkürzen. Einen offiziellen Termin zum Deutschland-Release gibt es aber derzeit noch nicht.

Der Vorgänger erschien damals zu einem UVP von 49,95€ in Deutschland. Angesichts der verbesserten Hardware kann ein Anstieg des Preises nicht ausgeschlossen werden, sollte sich aber insgesamt im Rahmen halten.

Trotz bisher nicht angekündigtem Preis und Erscheinungstermin können Sie das Mi Band 5 bereits zu einem Presale-Preis beispielsweise bei Gearbest vorbestellen. Dort ist sowohl die chinesische, als auch die globale Version erhältlich. Die zu nutzende - weil bequemere - "Priority-Line"-Versandoption zur Einfuhr ist verfügbar.

Mehr lesen

Sport-Apps

Das Fitness-Studio ist geschlossen? Wir stellen Fitness-Apps vor, mit denen Sie sich ohne aufwändiges Trainings-Equipment zu Hause in Form bringen.

Mehr zum Thema

Sportuhr im Angebot

Joggen ist auch in Coronavirus-Zeiten erlaubt. Passend dazu hat Saturn jetzt die Garmin Forerunner 35 um 55 Prozent reduziert. Lohnt sich das Angebot?
Bessere Ausstattung, gleicher Preis

Fitbit hat den neuen Fitnesstracker Charge 4 für rund 150 Euro vorgestellt. Der Newcomer präsentiert sich mit GPS, Spotify und erweiterten Aktivitäts-…
Schnäppchen oder überholt?

Nachdem Fitbit den neuen Charge 4 vorgestellt hat, ist der Vorgänger deutlich billiger. Doch worauf müssen Käufer beim Charge 3 verzichten?
Schnäppchen-Check

Aldi Süd verkauft ab 17.08. wieder den Fitnesstracker Xiaomi Mi Band 4 für 25 Euro. Lohnt sich das Angebot? Wir machen den Check.
Fitness-Tracker und günstige Smartphones

Xiaomi bringt die günstigen Smartphones Redmi 9, 9A und 9C nach Deutschland. Außerdem kommt der Fitness-Tracker Mi Smart Band 5 für 40 Euro.