Ausstattung, Preis, Release

Xiaomi Redmi Note 9 und Note 9 Pro sind offiziell

Xiaomi hat das Redmi Note 9 und die globale Version des Redmi Note 9 Pro vorgestellt. Alle Infos zu Ausstattung, Preis und Release der Smartphones.

News
VG Wort Pixel
Xiaomi Redmi Note 9 Pro (global)
In Indien wurde es als Redmi Note 9 Pro Max vorgestellt, bei uns heißt das Xiaomi-Smartphone dagegen Redmi Note 9 Pro.
© Xiaomi

Die Redmi-Note-9-Reihe von Xiaomi kommt ab Mitte Mai international in den Handel. Neben dem neu vorgestellten Redmi Note 9 gibt es auch die globale Variante des Redmi Note 9 Pro. Wem der Name bekannt vorkommt: Bereits im März hatte Xiaomi in Indien ein Redmi Note 9 Pro vorgestellt, das in Deutschland aber unter dem Namen Redmi Note 9S zu haben ist. Die globale Pro-Variante wiederum basiert auf dem in Indien als Redmi Note 9 Pro Max vorgestellten Modell.

Xiaomi Redmi Note 9

Von den Namensspielereien unbeeindruckt bleibt das Redmi Note 9, das tatsächlich ein komplett neues Modell ist. Das 6,53-Zoll-Smartphone arbeitet mit dem MediaTek-Prozessor Helio G85. Der Octa-Core-Prozessor erreicht eine Taktrate bis zu 2,0 GHz. Als Speichervarianten stehen 3 GB RAM und 64 GB ROM bzw. 4 GB / 128 GB zur Auswahl. Der 5.020-mAh-Akku unterstützt Schnellladen bis zu 18 Watt.

Das Redmi Note 9 ist mit einer Quad-Kamera ausgestattet. Der Hauptsensor schießt Bilder mit 48 MP, daneben stehen ein 8-MP-Ultraweiwinkel, ein 2-MP-Makro und ein 2-MP-Tiefensensor zur Verfügung. Unterhalb des quadratischen Kameramoduls befindet sich ein Fingerabdrucksensor. Die Frontkamera sitzt seitlich in einem runden Aussparung im Display und bietet eine Auflösung von 13 MP.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro

Wie bereits vom Redmi Note 9 Pro Max bekannt, läuft das global als Redmi Note 9 Pro vermarktete Modell mit dem Qualcomm-Prozessor Snapdragon 720G und dem Grafikprozessor Adreno 618. Als Arbeitsspeicher stehen 6 GB zur Verfügung, der interne Speicher beträgt wahlweise 64 oder 128 GB. Das 6,67 Zoll große Display hat eine FHD+-Auflösung (2.400 x 1.080 Pixel). Der 5.020-mAh-Akku lässt sich mit 30 Watt laden. 

Der Hauptsensor der Quad-Kamera hat eine 64-MP-Auflösung, die Ultraweitwinkel-Kamera nimmt wie beim Note 9 mit 8 MP auf. Das Makro hat 5 MP und der Tiefensensor 2 MP. Die Frontkamera im Display ist mittig platziert und löst mit 16 MP auf. Den Fingerabdrucksensor hat das Note 9 Pro seitlich im Power-Button.

Preis und Verfügbarkeit

Beide Smartphones sollen ab Mitte Mai erhältlich sein, wobei sich Xiaomi zu einem Release und Preisen in Deutschland noch nicht explizit geäußert hat. 

Das Redmi Note 9 gibt es in den Farben Forest Green, Mignight Grey und Polar White. Die Preise sollen laut GSMArena​ bei rund 183 Euro für 3/64 GB und 230 Euro für 4/128 GB liegen.

Das Redmi Note 9 Pro wird in den Farben Glacier White, Interstellar Grey und Tropical Green angeboten. Die Preise sollen etwa 247 Euro (64 GB) bzw. 275 Euro (128 GB) betragen.  

Xiaomi Redmi Note 9
Xiaomi Redmi Note 9
© Xiaomi

4.5.2020 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Xiaomi Mi 10 Lite 5G

Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite & Redmi Note 9…

Diese vier Xiaomi-Smartphones sind jetzt erhältlich

Xiaomi bringt Mi 10 Lite 5G, Mi Note 10 Lite und Redmi Note 9 (Pro) jetzt nach Deutschland. Welches Modell ist bei welchem Händler verfügbar?

Xiaomi Redmi 9

Einsteiger-Smartphone

Xiaomi Redmi 9: Quad-Kamera und großer Akku für 150 Euro

Das nächste günstige Xiaomi-Smartphone steht in den Startlöchern. Ab 150 Euro erhält man beim Redmi 9 eine Quad-Kamera. Was bietet es außerdem?

Xiaomi Redmi 9 und Redmi 9A

Fitness-Tracker und günstige Smartphones

Xiaomi Mi Smart Band 5, Redmi 9, 9A und 9C angekündigt

Xiaomi bringt die günstigen Smartphones Redmi 9, 9A und 9C nach Deutschland. Außerdem kommt der Fitness-Tracker Mi Smart Band 5 für 40 Euro.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Test

Schnäppchen-Check

Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Lohnt sich das Amazon-Tagesangebot?

Amazon hat das Xiaomi Redmi Note 9 Pro für 219 Euro im Tagesangebot. Lohnt sich das Angebot? Wir machen den Schnäppchen-Check.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Test

Amazon-Angebot im Check

Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Preis fällt am Prime Day unter 200…

Mit dem Redmi Note 9 Pro hat Xiaomi einen echten Preis-Leistungs-Knaller im Portfolio. Am Prime Day 2020 sinkt der Preis nun erstmals unter 200 Euro.