Neuer Modus zum Einschlafen

Spotify: So verwenden Sie den Sleep-Timer (Android und iOS)

Spotify bringt eine Sleep-Timer-Funktion, der zum Einschlafen die Wiedergabe nach einem gewünschten Zeitraum beendet. So verwenden Sie den Sleep-Timer unter Android und iOS.

Spotify Sleep Timer einstellen

© Spotify; Bildbearbeitung: WEKA MEDIA PUBLISHING

Spart Strom und schont den Akku - der neue Sleep-Timer in Spotify.

Mit dem Sleep-Timer bringt Spotify ein lange gewünschtes Feature in die App für Android und iOS. Hiermit lassen sich Zeitspannen einstellen, nach denen die App die Wiedergabe der Songs oder Podcasts automatisch beendet. So läuft Spotify bei Nutzern, die die App abends zum Einschlafen nutzen, nicht mehr die ganze Nacht. Das spart nicht nur Strom und schont den Akku, sondern sorgt auch für einen deutlich erholsameren Schlaf.

Welche Auswahlmöglichkeiten Sie bei der Einstellung des Sleep-Timers von Spotify haben und wie Sie diesen unter Android und iOS verwenden, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Spotify Sleep-Timer - das bringt das neue Feature

Mit dem Sleep-Timer können Sie einstellen, nach welchem Zeitraum die Musik- oder Podcastwiedergabe beendet werden soll. Hierfür bietet Spotify verschiedene Timer-Längen zur Auswahl. Neben den verschiedenen Zeitstufen (5, 10, 15, 30, 45 und 60 Minuten) gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit, die Wiedergabe nach dem derzeitigen Song zu beenden. Besonders für Podcast-Hörer dürfte diese Auswahlmöglichkeit attraktiv sein.

Wir hätten uns jedoch auch noch eine Timer-Option von über einer Stunde gewünscht, da für manche Nutzer mit längeren Einschlafphasen diese derzeit längste Möglichkeit vermutlich immer noch zu kurz ist.

Tipp: Wer Feedback oder Änderungswünsche zur neuen Sleep-Timer-Funktion oder anderen Spotify-Features hat, kann diese über das Spotify-Community-Forum direkt vorschlagen.

Spotify Sleep Timer Screenshot

© Spotify; Screenshot: WEKA MEDIA PUBLISHING

Der Sleep-Timer ist mit wenigen Klicks aktiviert und an die eigenen Einschlaf-Gewohnheiten anpassbar.

Sleep-Timer einstellen für Android und iOS

Der Sleep-Timer lässt sich sowohl unter Android als auch unter iOS relativ einfach einstellen. Nur ein paar Klicks sind dafür nötig:

  1. Öffnen Sie zuerst das Wiedergabe-Fenster der App, indem Sie auf den derzeit laufenden Song drücken.
  2. Gehen Sie dann in die Song-Einstellungen, indem Sie die drei vertikal angeordneten Punkte (das sogenannte Hamburger-Menü) öffnen.
  3. Hier scrollen Sie ein wenig herunter, bis Sie die Funktion "Sleeptimer" finden. Wählen Sie diese aus.
  4. Entscheiden Sie sich nun noch für eine gewünschte Sleep-Timer-Option. Die Wiedergabe endet nun nach der von Ihnen ausgewählten Zeitspanne.

Mehr lesen

Instgram Story mit Musik
Neue Funktion

Rund 400 Millionen Menschen am Tag nutzen Instagram-Stories. Diese können nun mit Musik noch interessanter gestaltet werden.

Mehr zum Thema

WhatsApp QR Code
WhatsApp-Gerüchte

WhatsApp arbeitet offenbar an neuen Möglichkeiten, Kontakte schneller hinzuzufügen und die eigenen Kontaktdaten zu teilen.
Instagram Stories Sticker im Überblick
Inklusive neuem Quiz-Sticker

Beim Erstellen Ihrer Instagram Story haben Sie verschiedene Sticker zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Quiz, Musik, Fragen und mehr einfügen.
WhatsApp Bitmoji verwenden
Für Android und iOS

Verschicken Sie die beliebten persönlichen Emojis in Whatsapp. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen Bitmoji unter iOS und Android zur Verfügung stehen.
whatsapp logo
Messenger

Wer ein altes Smartphone mit Whatsapp nutzt, muss sich vorsehen: Für ältere Versionen von iOS und Android kündigt Whatsapp nun das Supportende an.
mobile betriebssysteme verbreitung
Video
Mobile Betriebssysteme seit 1999

Von PalmOS über Symbian zu Android: Ein Video zeigt die Marktanteile von mobilen Betriebssystemen von 1999 bis heute. Beachtlich ist das Jahr 2010.