Neue Funktion

Instagram: So können Sie jetzt Musik zu Stories hinzufügen

Rund 400 Millionen Menschen am Tag nutzen Instagram-Stories. Diese können nun mit Musik noch interessanter gestaltet werden. Wir erklären, wie es geht.

Instgram Story mit Musik

© Instagram

Zur Instagram-Story kann ab sofort Musik hinzugefügt werden. Nachdem man sich für einen Song aus der Liste (mitte) entschieden hat, erscheint er als Sticker auf dem Video (rechts).

Instagram-Stories bieten dem Nutzer die Möglichkeit, besondere Momente sofort mit seinen Abonnenten zu teilen. Sowohl Fotos als auch Videos können hochgeladen werden und verschwinden nach 24 Stunden automatisch. Um die 15-Sekunden-Videos spannender zu gestalten, hat jetzt Instagram eine neue Funktion parat: Musik zur Story hinzufügen.

Wer seine Story mit Musik untermalen möchte, der musste bis dato ein Lied mit dem Handy abspielen und währenddessen ein Video in der Instagram-App aufnehmen. Nun gab Instagram über den eigenen Info Center bekannt, dass Musik jetzt über die App selbst zur Story hinzugefügt werden kann – entweder nachdem das Video aufgenommen wurde, oder schon davor.

Im Moment können sich nur iOS-Nutzer in ausgewählten Ländern - darunter auch Deutschland - über die neue Musik-Funktion freuen. Besitzer von Android-Geräten müssen sich noch etwas gedulden, die Neuerung komme auch für sie schon bald.

So funktioniert's!

Hat man für seine Instagram-Story schon ein Video parat, lässt sich die Musik folgendermaßen nachträglich einpflegen: Unter der Sticker-Liste, die beispielsweise Ortsangabe, Hashtag und Uhrzeit enthält, findet man nun auch einen „Musik“-Sticker (siehe Bild links). Dieser öffnet eine Auswahl an zahlreichen Songs, die laut Instagram täglich erweitert werde.

Nachdem sich der Nutzer für einen Titel entschieden hat, kann er durch den Song scrollen und den passenden Ausschnitt für sein Video wählen. Nun erscheint ein Sticker auf dem Video, der den Songtitel sowie den Namen des Künstlers enthält. Ist dieser platziert, kann die fertige Story gepostet werden.

Lesetipp: Bilder in Instagram bearbeiten, aber nicht posten

Möchte man schon vor der Video-Aufnahme ein Lied auswählen, kann dies direkt nach dem Öffnen der Story-Funktion erfolgen. Hier werden dem Nutzer verschiedene Aufnahme-Optionen angeboten: Normal, Boomerang, Freihändig etc. Diese Auswahl wurde nun auch um die „Musik“-Option erweitert. Wählt man diese aus, so kommt man ebenfalls zu der Song-Liste und es geht weiter wie oben bereits erklärt.

Mehr lesen

Instagram-App Smartphone
Postings und Insta-Stories ausblenden

Instagram-Nutzer können künftig Accounts, denen sie eigentlich folgen, in ihrer Timeline ausblenden.

Mehr zum Thema

Whatsapp Update Nummer Aendern
"Nummer-Ändern"-Funktion erweitert

Wer seine Telefonnummer wechselt, will meist auch Whatsapp umziehen und seine Kontakte benachrichtigen. Ein Update erleichtert das in Zukunft.
Whatsapp Nachricht löschen für alle
Update für Beta-Version

In einer aktuellen Whatsapp-Beta-Version für können Nutzer zuvor aus Chats gelöschte Medien erneut downloaden. Der Release des Update ist noch…
facebook messenger tipps
Messenger-Dienst

Jeden Monat nutzen 1,3 Milliarden Menschen weltweit Facebook Messenger. Aber holen sie auch alles raus aus dem Chat-Dienst?
WhatsApp App iPhone
Messenger Update

Neben Sicherheits-Features für den Chat zeigt Whatsapp 2.18.90 für iOS auch Bilder und GIFs in Push-Nachrichten an. Die Änderungen greifen ab iOS 8.
WhatsApp Dark Mode Konzept von WABetaInfo
Beta-Version 2.18.282

In der Beta-Version der Android-App von WhatsApp gibt es Hinweise auf die Funktion Swipe to Reply. Außerdem könnte WhatsApp einen Dark Mode erhalten.
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.